1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

struppi07

struppi07   , 56

aus Remshalden

Kommentare

Alle Abonnenten (1)

Info Statistiken

Gibt es die wahre Liebe?

 Vielleicht sind es auch nur ungeschriebene emotionale Verträge die eingehalten werden müssen. Solange der Mensch an meiner Seite das tut was meinen Vorstellungen entspricht liebe ich ihn. Hört er damit auf hasse ich ihn. Klingt hart ist aber vor Scheidungsgerichten jeden Tag zu erleben. Ein Partner möchte die Scheidung weil er neu verliebt ist, beim Anderen ist schlagartig die Liebe zu Ende und mutiert zu blankem Hass. Warum lässt sich diese "wahre Liebe "so schnell verscheuchen?

Ich liebe dich nur wenn du mich auch liebst. (Vertrag und Bedingung)

Wahre Liebe für den Anderen würde bedeuten dass man sich für dessen neues Glück freut, aber den Weg gehen nur sehr wenige Menschen.

Menschen die nach der Trennung dem Ex-Partner vorhalten was sie alles für ihn getan haben, haben im Grunde nichts für den Anderen getan, sondern nur für sich selber.
Sie haben sich einen Vertrag ausgedacht und sind in Vorleistung gegangen. Und wehe der Andere erfüllt jetzt nicht die Rückleistung.