1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

May
24

Reinier Zonneveld - Church of Clubmusic - Album To

Proton, Königstraße 49, 70173 Stuttgart / Mitte – Start 11:00 pm  – Entrance Fee 15

Attend to this event and get your special!

Attendees (2)
Special for KWICK! user
2 EUR Rabatt an der Abendkasse bei Vorzeigen des Kwick Profiles

Freitag, 24.05.2019 @ Proton The Club, Stuttgart
Start: 23 Uhr

CHURCH OF CLUBMUSIC - REINIER ZONNEVELD – ALBUM TOUR

Line Up >>>

Reinier Zonneveld (Filth on Acid, Stil vor Talent)
VAMOS ART(Stuttgart)
Philip Bogdan (Stuttgart)

Schlechte Nachrichten, Leute: Das mit dem entspannten Wochenende auf dem Sofa – das wird nix. Zumindest nicht am 24.5.! Denn in dieser Nacht stürmt der gefeierte Techno-Überflieger Reinier Zonneveld das Proton-Powerzentrum, und stellt sein neues Album „Church of Clubmusic“ vor. Das könnt Ihr Euch ja nicht ernsthaft durch die Lappen gehen lassen. Einer von dem Kaliber kommt nicht alle Tage, äh, Nächte vorbei! Tretet ein in die „Church of Clubmusic“. Beat-Prediger Reinier Zonneveld steht schon bereit, ebenso wie die Stuttgarter Vamos Art und Philip Bogdan. Amen, Baby!

Hier kommen noch informative Bits and Pieces zu Reinier Zonneveld. Achtung, Durchlesen führt zu gesteigerter Vorfreude!

➡️ Innovativ! Reinier Zonneveld spielt bei seinen Live-Sets seine vielen internationalen Clubhits nicht nur einfach runter, sondern zimmert direkt auf der Bühne neue Bretter, während er seine alten fachmännisch recycelt. Heißt: Kein Auftritt gleicht dem anderen.

➡️ Schweißtreibend! Seine Musik ist eine wilde Mischung, die von deepen, melodischen Klängen bis hin zu drückendem Acid Techno reicht.

➡️ Umtriebig! Seine Tracks erschienen schon auf Labels wie Oliver Koletzkis „Stil vor Talent“, Carl Cox‘ „Intec“ und Richie Hawtins „Minus“. Darunter handfeste Hits wie „Things We Might Have Said“ => war bei Beatport Nummer 1! Hat seit 2017 übrigens sogar ein eigenes Label am Start: „Filth on Acid“.

➡️ Brand new, good for you! Nach x Clubsmashern kommt jetzt sein zweites Album „Church of Clubmusic” heraus! Und wer darfs in bester Live-Version hören? Natürlich Proton-Besucher!

Garniert wird der heiß erwartete Live-Auftritt des Niederländers von den Stuttgarter Techno- und House-Dealern Vamos Art und Philip Bogdan.

Latest galleries/photos

We Love Afrobeats
Proton
  • Sat, 03/23
  • 55 photos
FreeRave at proton
Proton
  • Thu, 03/21
  • 97 photos
Trance classics
Proton
  • Mon, 03/04
  • 75 photos
11 Jahre Fame
Proton
  • Fri, 03/01
  • 129 photos