1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Kategorie auswählen: Sport

Magazin

  • Berliner Fußballvereine müssen 5.000 Kinder abweisen

    Berliner Fußballvereine müssen 5.000 Kinder abweisen Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Berliner Fußball-Verband (BFV) schlägt angesichts einer hohen Zahl abgewiesener Kinder bei Berlins Fußballvereinen Alarm. "Wir sprechen aktuell von rund 5.000 Kindern, die nicht in die Vereine können. Die Vereine sind längst an ihrer Grenze der Kapazität angekommen, und das Problem wird sich in Zukunft nur verstärken", sagte BFV-Vizepräsident Gerd Liesegang der "Berliner Morgenpost" (Sonntagsausgabe).

  • Niederlage gegen die Niederlande: Deutschland verliert 0:3

    Niederlage gegen die Niederlande: Deutschland verliert 0:3 Amsterdam (dts Nachrichtenagentur) - In der UEFA Nations League hat Deutschland am Samstagabend mit 0:3 gegen die Niederlande verloren. Deutschland war stark gestartet und hatte in der ersten halben Stunde mehrere gute Möglichkeiten, nach dem Treffer des niederländischen Kapitäns und Abwehrspielers Virgil van Dijk in der 30. Minute brach die Motivation der Mannschaft aber erneut komplett zusammen. Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich viel WM-Depression und keine Leistungssteigerung, Neuer verhinderte mehrfach Schlimmeres, aber nicht die Treffer von Memphis Depay in der 86. und Georginio Wijnaldum in der 92. Minute.

  • Fanforscher Pilz kritisiert DFB-Teammanager Bierhoff

    Fanforscher Pilz kritisiert DFB-Teammanager Bierhoff Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der renommierte Fanforscher und Sportsoziologe Gunter Pilz hat DFB-Teammanager Oliver Bierhoff für die Entfremdung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft von ihren Fans kritisiert. "Es war maßgeblich die Teamleitung, namentlich Manager Oliver Bierhoff, der bestimmt hat, dass sich das Nationalteam abgeschottet hat", sagte Pilz der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). Auch einige deutsche Nationalspieler, die sich "weder bodenständig noch nahbar, sondern abgehoben verhalten haben", hätten ihren Teil dazu beigetragen.

  • Weinzierl neuer Cheftrainer beim VfB Stuttgart

    Weinzierl neuer Cheftrainer beim VfB Stuttgart Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) - Markus Weinzierl löst den am Sonntag beurlaubten Tayfun Korkut als Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ab. Der frühere Trainer des FC Augsburg und des FC Schalke 04 unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, teilte der Verein am Dienstagmittag mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Weinzierl soll bereits am Mittwoch das erste Training leiten.

  • 2. Bundesliga: Duisburg gewinnt überraschend in Köln

    2. Bundesliga: Duisburg gewinnt überraschend in Köln Köln (dts Nachrichtenagentur) - Zum Abschluss des 9. Spieltags der 2. Bundesliga konnte der MSV Duisburg überraschend mit 2:1 in Köln gewinnen. Die Rollenverteilung vor der Partie war klar vergeben: Der souveräne Tabellenführer 1. FC Köln empfing den Tabellenletzten aus Duisburg. In der ersten Halbzeit entwickelte sich eine hitzige Partie, in der die Duisburger keineswegs wie ein Tabellenletzter auftraten.