1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Kategorie auswählen: Alle Kategorien

Magazin

  • Behandlungsfehler: Patientenschützer will Stärkung der Patientenrechte

    Behandlungsfehler: Patientenschützer will Stärkung der Patientenrechte Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Eugen Brysch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Stiftung Patientenschutz, fordert anlässlich der Bekanntgabe der aktuellen Behandlungsfehlerstatistik 2016 durch die Bundesärztekammer am Donnerstag einen besseren gesetzlichen Schutz von Patienten: "Der Gesetzgeber ist dringend gefordert, die Patientenrechte bei Behandlungsfehlern zu stärken", sagte Brysch der "Heilbronner Stimme" (Donnerstagausgabe). "Die Beweislast muss zugunsten der Opfer umgekehrt werden. Auch fehlt immer noch ein Härtefallfonds, der bei tragischen Behandlungsfehlern sofort greift."

  • Bericht: Strompreise steigen für Millionen Privathaushalte

    Bericht: Strompreise steigen für Millionen Privathaushalte Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Für Millionen Privathaushalte in Deutschland steigen die Strompreise offenbar erneut. Dies geht aus einer aktuellen Übersicht des Vergleichsportals Verivox hervor, über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. 70 regionale Versorger verlangen demnach höhere Preise ab März, April oder Mai 2017. Im Durchschnitt werden die Rechnungen für die Privatkunden um 4,4 Prozent teurer.

  • Fußball: Deutschland schlägt England 1:0

    Fußball: Deutschland schlägt England 1:0 Dortmund (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Nationalelf hat das Länderspiel gegen die Auswahl aus England am Mittwochabend mit 1:0 gewonnen. Beide Teams starteten offensiv in die Partie, doch die Gäste aus Großbritannien übernahmen rasch die Kontrolle über das Spiel und kamen zu mehreren guten Chancen. Nach der Pause wirkten die Deutschen kontrollierter und erarbeiteten sich einige Möglichkeiten, in der 69. Minute gelang Lukas Podolski, der sein 130. und zugleich letztes Spiel für die DFB-Elf bestritt, schließlich das 1:0.

  • The Affair - Staffel 2

    The Affair - Staffel 2 Die in der ersten Staffel entstandene Affäre zwischen Noah (Dominic West – bekannt aus „The Wire“) und Alison (Ruth wilson – „Luther“) ist nun öffentlich geworden und die Ehen der Beiden finden ihren Abschluss. Die Beiden ziehen gemeinsam in eine abgelegene Waldhütte, wo Noah endlich seinen Roman zu Ende bringen möchte, der ihm noch zu großem Erfolg verhelfen soll. Parallel hierzu, findet ein erbitterter Scheidungskrieg zwischen ihm und Hellen (Maura Tierney – „Emergency Room“) statt, unter dem auch die gemeinsamen vier Kinder stark zu leiden haben. Die Beziehung zwischen Noah und Alison wird im Verlauf, durch eine überraschende Nac…
    mehr...

  • Brangelina reden wieder miteinander

    Brangelina reden wieder miteinander Brad Pitt und Angelina Jolie sprechen Berichten zufolge wieder miteinander. Seitdem die 41-Jährige im September letzten Jahres die Scheidung eingereicht hat, kommunizierte das ehemalige Traumpaar nur noch über Anwälte. Jetzt sieht es erstmals so aus, als ob sich Brangelina wieder persönlich in die Augen schauen können. Ein Vertrauter verriet dem 'People'-Magazin: "[Brad] ist deutlich glücklicher mit der Situation. Er ist sehr erleichtert, dass die Sachen jetzt nicht mehr in der Öffentlichkeit ausgetragen werden. Es ist eine harte Zeit, aber sie haben es geschafft, sich zusammen zu reißen. Es geht voran." Der Schauspieler klä…
    mehr...