1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Hobby, Sport & Freizeit

Pen&Paper Sammelthread

  • 3 Posts
Author Post

Lucitus 37

Lucitus

Legende
397 posts

10/10/18, 02:57 am

Wo sind sie denn, die ganzren Pen&Paper Spieler? Die richtigen Storyteller und Munchkins, die Dungeoncrawler und Cyberzombies?

Wer von euch macht alles Pen&Paper, welche Systeme, wie lang schon?

Was sind eure Erfahrungen mit bestimmten Systemen?

Was ist euer epischstes, lustigstes oder erinnerungswürdigstes Erlebnis?

Spielt ihr noch oder hat euch die Realität eingeholt und die Zeit dafür ist nicht mehr vorhanden?

Aktuell spiele ich (wieder) Ars Magica 4th, SR5, D&D5 und VtM (und glücklicher RPler seit 25 Jahren)

"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht."

Konrad Adenauer

DoOmMaKeR 29

DoOmMaKeR

Dinosaur
41 posts

10/10/18, 07:01 am
Ich habe oft spontan mit meinen besten freunden kurz PnP gespielt. Alles moegliche was meinem besten freund spontan einefallen ist oder was er so aus dem netz hatte.

Nun hatten wir fast ein jahr ein eigen ausgedachtes langzeit PnP gespielt. Hat aber nicht so zu 100% geklappt
meine meinung ist meine meinung behalt du deine eigene!

Lelith 37

Lelith

Dinosaur
1,387 posts

10/10/18, 06:44 am

Angefangen hab ich mit 16, also... (ratter, ratter, ratter) vor 22 Jahren. Habe 5 Jahre DSA gespielt, dann hat sich dies leider verlaufen durch Umzüge (die nicht ganz um die Ecke waren) und Familienplanung und solche Sachen.
Mit Ende 20 habe ich dann endlich wieder eine Gruppe gefunden, die sich dann aber wieder nach ein paar Jahren getrennt hatte. Und wieder ne ewige Pause. Geblieben sind nur Text-RPs in der Zwischenzeit.

Seit, well... 2 Jahren?! darf ich nun wieder spielen und bin happy dabei, auch wenn mein Schlafrhythmus da einfach nicht anständig mit will :sweat_smile:(den Namen "Schlafmoon" hab ich im Rudel weg xD), aber egal ^^ 

Systeme seither sind Ars, VtM, D&D5, SR5, VtM und Werwolf ;) 
DSA ist in den neueren Versionen fast unspielbar für mich geworden (zu viel gewürfel und zu wenig Rollplaying).

Und wer sich ein wenig auskennt wird Dank meines Tattoos erkennen, wo ich mich am wohlsten fühle ^^

6610677113213696382.png

Es sind die Phantasten,die die Welt bewegen, nicht die Bananenbieger!

Abyssal 24

Abyssal

Veteran
105 posts

10/10/18, 03:28 am
Post from Lucitus 37 :

Wo sind sie denn, die ganzren Pen&Paper Spieler? Die richtigen Storyteller und Munchkins, die Dungeoncrawler und Cyberzombies?

Wer von euch macht alles Pen&Paper, welche Systeme, wie lang schon?

Was sind eure Erfahrungen…

Gibts da denn irgendwelche Gruppen den man sich als unwissender anschließen kann? Seit ich das auf RBTV gesehen habe wollt ich sowas schon immer ma machen!