1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Wissenschaft & Technik

"Updates" fast überall, warum ständig?

  • 23 Beiträge
Autor Beitrag

Ignition 45

Ignition

Meister
446 Beiträge

26.06.18, 21:32 Uhr

6571468154069009844.jpg

 

Hinweis:
Bitte hier KEINE Bezugnahme auf Apps, Firmen, oder auch Seiten, bzw. KEINE Namensnennung.
Es geht hier nur um Erfahrungen "allgemein"!

 

Habt Ihr Euch auch schon einmal gefragt, warum ständig Updates für Handys, Computer & co. sowie für Autos erscheinen?

Klar, man will den Umgang und den Komfort steigern. Aber ist das wirklich immer der Grund, oder gibt es noch andere Hintergründe?

Was man dabei auch nicht vergessen darf sind "Sicherheitsupdates", die man auch machen sollte.

Doch jetzt eine andere Frage:
Wenn Sicherheitsupdates notwendig sind, warum dann auf die Jahre gesehen so viele?
Logisch, man muss sein System schützen.
Doch wenn man sich jetzt intensiver Gedanken darum macht, könnte man auf die Idee kommen, das noch mehr damit zu tun haben könnte.

Nicht nur der neue Datenschutz bescherte uns so einige Neuerungen, auch z. B. in der Automobilinsdustrie mussten allgemein  Änderungen bei der Software vorgenommen werden. Das dürfte den meisten ja bekannt sein.

Und nun noch etwas zum "Komfort" und zum "Umgang":
"Die perfekte App" auf Anhieb wird es wohl nie geben, bei der man direkt alle nötigen und relevanten Optionen hat. Teilweise sind dort 
auch Verbesserungen in der Programmierung, nicht nur bei Apps, ein Grund für eine neue Version.

Manche Apps sind auch nicht so beliebt, und bei manchen wird / wurde sogar von einer Verwendung abgeraten.

Das war jetzt auch gleichzeitig meine Ansicht, doch jetzt ist Euer Wort gefragt!
Was denkt Ihr darüber?
Lasst einmal Eure Gedanken schweifen, doch bitte bleibt im Rahmen.

"Um was sollte es sich bei ihrem Beitrag als Antwort zu dem vorangegangen Post handeln?"
Gar nicht so schwer, um Substanziell reduzierte, essentiell Antipragmatische Kunst. ;)
"Wie bitte?"
Ich hab einfach etwas hingeschmissen. :D

Squidward 46

squidward

Dinosaurier
14.587 Beiträge

26.10.18, 19:00 Uhr

am di einen zugegebenermaßen etwas abgehangenen sicherheitspatch für exchange 2016 eingespielt bzw wurde automatisch eingespielt (warum eiglt...hm)... am do ein paar patche nachgeschoben und den geforderten reboot in die nacht verlegt. heute morgen nach dem neustart war nix mehr mit owa und outlook... der patch vom di hat unsinn gestiftet. schön nur, daß der erste anruf 1,5h vor we kam. mittlerweile hat unser externer das wieder hingebogen.

also: patche sind gut und sinnvoll... außer wenn es schiefläuft^^

ill in the head

Ignition 45

Ignition

Meister
446 Beiträge

25.10.18, 22:22 Uhr
Beitrag von Myplaceisback 44 :
Im Internet bist du auch mit Fakeprofilbild bzw. Avatar auffindbar, durchsichtig, u. s. w. u. ä..

Zu sehr Vorsicht walten ist ja schön und gut.

Aber wo ist man denn noch sicher, und hat seine volle Privatsphäre seit es Inte…

Ehrlich gesagt, wenn ich wirklich "Offline" sein will, dann bin ich das auch.

Handy zuhause liegen lassen, oder in einen anderen Raum legen, als in den, in dem man sich aufhält.

 

Wenn man das Häkchen bei Webseiten "Darf über Suchmaschinen gefunden werden" o. ä. entfernt, dann hat man ein wenig, aber nicht ganz natürlich, "Schutz" vor einer Auffindung über Google, etc.. Das mit diesem "Häkchen" ist auf ziemlich jeder Webseite aufzufinden, bei den Einstellungen, oder auch Konten-Einstellungen. Zudem kann man auch etwas über die "Privatsphäre-Einstellungen" gegen eine Auffindbarkeit tun, wenn man "nicht Öffentlich Posted", beispielsweise, oder auch kontrollieren, ob die genannten Einstellungen eine Auffindbarkeit minimieren können.

Wer das nicht tut, oder keine "Lust" dazu hat, sich aber im Internet tummeln will, der ist wohl selbst Schuld, wenn der Arbeitgeber bspw. unangenehmes über einen bei einer großen Seite findet.

Oder auch, wenn man sich im Browser über "Google" angemeldet hat, und dementsprechend auch sensiblere Interessen usw. an den Konzern, wenn auch unter "Anonym", aber auch nur ggfs., gesendet werden. Gutes Beispiel dafür "Werbung ünber Dinge, die man sich erst vor kurzem, oder auch vor längerem angesehen hat" 

Daran sind nicht immer nur Cache und Cookies Schuld.

 

"Um was sollte es sich bei ihrem Beitrag als Antwort zu dem vorangegangen Post handeln?"
Gar nicht so schwer, um Substanziell reduzierte, essentiell Antipragmatische Kunst. ;)
"Wie bitte?"
Ich hab einfach etwas hingeschmissen. :D

Myplaceisback 44

Myplaceisback

Großmeister
12.156 Beiträge

22.10.18, 02:19 Uhr
Beitrag von Ignition 45 :
Dass das Kompliment ehrlich war, kann ich nicht ohne größere Anstrengung von Ironie unterscheiden, insofern die Wortwahl es so aussehen lässt wie Ironie.

Das "Alles Klar" darüber wäre nicht zwingend notwendig gewesen. Gerade diese Wor…
Im Internet bist du auch mit Fakeprofilbild bzw. Avatar auffindbar, durchsichtig, u. s. w. u. ä..

Zu sehr Vorsicht walten ist ja schön und gut.

Aber wo ist man denn noch sicher, und hat seine volle Privatsphäre seit es Internet, Google, Amerika, Handys, Telefone (werden abgehört), Smartphones mit Internet, u. ä. gibt.
You've gotta dance like there's nobody watching,
Love like you'll never be hurt,
Sing like there's nobody listening,
And live like it's heaven on earth.

Ignition 45

Ignition

Meister
446 Beiträge

22.10.18, 02:06 Uhr
Beitrag von Myplaceisback 44 :
Ist dein Thread.

Kannst es handhaben, wie Du es möchtest.

Zum Zitat:

War ein ehrliches Kompliment.
Dass das Kompliment ehrlich war, kann ich nicht ohne größere Anstrengung von Ironie unterscheiden, insofern die Wortwahl es so aussehen lässt wie Ironie.

Das "Alles Klar" darüber wäre nicht zwingend notwendig gewesen. Gerade diese Worte machen das in positivem Sinne genannte folgende eher schlecht.

Und meine "Gegenfrage" war auch ein Punkt von mir, bei dem ich gern eine Konkretisierung gehabt hätte.
Sie war nicht dafür da, um Ironie, o. ä. auszudrücken.

Das "Bist du schlecht drauf?" ergab sich auch aus meinem Ironieverdacht. (Siehe oben)

Wie kann ich etwas schreiben, dass niemanden persönlich in schlechtes Licht rückt?
In dem ich Sachlich bleibe.
Ausser bei tatsächlich "schlechter Person" dann kann diese auch bei äusserster Sachlichkeit trotzdem angegriffen sein, oder auch sich so fühlen.

Und noch eine Info, warum der Thread existiert :
Nicht jeden Mist aufs Handy, Tablet, Pc usw. knallen.
Die "Berechtigungen" die Apps, bzw. Programme teilweise "wollen" passen nicht immer zu den benötigten Berechtigungen, die das entsprechende Programm, oder auch App, zur Einwandfreien Funktion tatsächlich bräuchte.
Soll heissen:
Eine App will z. B. Zugriff auf Deine Identität, bzw. die auf deinem Handy, obwohl sie das für die sachgemässe Funktion garnicht bräuchte.
"Um was sollte es sich bei ihrem Beitrag als Antwort zu dem vorangegangen Post handeln?"
Gar nicht so schwer, um Substanziell reduzierte, essentiell Antipragmatische Kunst. ;)
"Wie bitte?"
Ich hab einfach etwas hingeschmissen. :D

Ignition 45

Ignition

Meister
446 Beiträge

22.10.18, 00:00 Uhr

6614933444512402532.png

"Um was sollte es sich bei ihrem Beitrag als Antwort zu dem vorangegangen Post handeln?"
Gar nicht so schwer, um Substanziell reduzierte, essentiell Antipragmatische Kunst. ;)
"Wie bitte?"
Ich hab einfach etwas hingeschmissen. :D

Myplaceisback 44

Myplaceisback

Großmeister
12.156 Beiträge

21.10.18, 22:47 Uhr
Beitrag von Ignition 45 :

Ich muss nicht auf Fragen antworten, die bereits ausführlich im EP beschrieben sind. Zudem ist der Erstbeitrag bewusst so wie er auch jetzt noch steht, ohne jemand direkt anzugreifen geschrieben. (Sonst wäre er nicht veröffentlicht worden.) 

Ist dein Thread.

Kannst es handhaben, wie Du es möchtest.

Zum Zitat:

War ein ehrliches Kompliment.
You've gotta dance like there's nobody watching,
Love like you'll never be hurt,
Sing like there's nobody listening,
And live like it's heaven on earth.

Ignition 45

Ignition

Meister
446 Beiträge

21.10.18, 22:40 Uhr
Beitrag von Myplaceisback 44 :
Hab Super Laune.

Beantworte meine Frage, falls möglich.

Ansonsten; auf Fragen eine Gegenfrage stellen, sollte man höflicherweise nicht tun.

Ich muss nicht auf Fragen antworten, die bereits ausführlich im EP beschrieben sind. Zudem ist der Erstbeitrag bewusst so wie er auch jetzt noch steht, ohne jemand direkt anzugreifen geschrieben. (Sonst wäre er nicht veröffentlicht worden.) 

Wenn dir nicht einfällt, wie man etwas schreiben könnte, ohne jemanden zu diskriminieren, kann ich das auch nicht für andere übernehmen.

 

Und was sich gehört, oder nicht, braucht mir eigentlich auch niemand zu erklären.

Zitat:

Alles klar.

Du bist super intelligent.

"Um was sollte es sich bei ihrem Beitrag als Antwort zu dem vorangegangen Post handeln?"
Gar nicht so schwer, um Substanziell reduzierte, essentiell Antipragmatische Kunst. ;)
"Wie bitte?"
Ich hab einfach etwas hingeschmissen. :D

Myplaceisback 44

Myplaceisback

Großmeister
12.156 Beiträge

21.10.18, 21:27 Uhr
Beitrag von Ignition 45 :

Wie soll ich das jetzt verstehen?
Bist du schlecht gelaunt?

Hab Super Laune.

Beantworte meine Frage, falls möglich.

Ansonsten; auf Fragen eine Gegenfrage stellen, sollte man höflicherweise nicht tun.
You've gotta dance like there's nobody watching,
Love like you'll never be hurt,
Sing like there's nobody listening,
And live like it's heaven on earth.

Ignition 45

Ignition

Meister
446 Beiträge

21.10.18, 20:38 Uhr
Beitrag von Myplaceisback 44 :
Alles klar.

Du bist super intelligent.

Wie ist denn Deine weitere Meinung dazu, ohne jemanden ins Lächerliche zu ziehen?!

Wie soll ich das jetzt verstehen?
Bist du schlecht gelaunt?

"Um was sollte es sich bei ihrem Beitrag als Antwort zu dem vorangegangen Post handeln?"
Gar nicht so schwer, um Substanziell reduzierte, essentiell Antipragmatische Kunst. ;)
"Wie bitte?"
Ich hab einfach etwas hingeschmissen. :D