1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Aktuelles

MeToo: war die Gesellschaft bisher blind oder nur feige?

  • 230 Beiträge
Autor Beitrag

Riot_77 40

Riot_77

Halbgott
18.306 Beiträge

03.08.18, 22:13 Uhr
Beitrag von Nachlangerzeit 42 :

niemand hat gesagt es wäre gerechtfertigt. das interpretieren die kwick-diskutierer und lappen hier rum. 

ich habe gesagt ich würde mit sowas rechnen. aber ist halt vermutlich meine schuld wenn ich mit dingen rechne die angeblich ja ni…

Es gibt aber einen Unterschied, wenn du beleidigt wirst- von wem auch immer- hast du die wahl zu entscheiden wie du darauf reagierst. Du kannst deinen Kontrahenten zurück beleidigen, du kannst einfach weggehen oder du kannst ihm/ihr einen Gong verpassen, mit all den konsequenzen die da eventuell folgen könnten.

Beleidigungen rechtfertigen in keinster Weise eine physische Reaktion

Punkt

Da ist unser Strafrecht eigentlich recht eindeutig

abgesehen davon, dass der fall Tugce mit #metoo einen scheiß zu tun hat, frage ich mich was du beweisen willst

Dass Mädels beschissene Bitches sein können?

Wirklich?

Es reibe sich mit der Lotion ein, und dann lege es die Lotion zurück in den Korb.
Es reibe sich mit der lotion ein, und dann lege es die Lotion zurück in den Korb, sonst kriegt ES!!! wieder was mit dem Schlauch
JETZT LEG DIE LOTION WIEDER IN DEN SCHEISSKORB!!!!

Nachlangerzeit 42

Nachlangerzeit

Gelegenheitskwickie
233 Beiträge

03.08.18, 22:09 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :

niemand hat gesagt es wäre gerechtfertigt.

Richtig. Eine Ohrfeige ist oft weit weniger Gewalt als schwerste Beleidigungen. Ich weiß nicht wann man mal auf die Idee gekommen ist man dürfte Menschen schwerst beleidigen ohne dann eine …

du meinst wenn ich mir sowas selbst rechne, wäre es automatisch gerechtfertigt? nunja. dann erklär mir mal warum sie nicht mehr lebt und ich schon? ja ich weiß, sowas passiert ja nicht oder darf nicht passieren. aber warum ist es dann passiert? weil eure naiven wünsche nicht beachtet wurden? tja, willkommen im leben.

ICH hätte anders gehandelt. ich wäre einfach weg geblieben. aber jeder soll machen was er für richtig hält. ihr könnt ja wie die lemminge zu einer aggressiven gruppe hin. dann schreib ich halt über den nächsten hier irgendwann. euer ding.

aber über was reden wir? es darf ja nicht passieren also ist ja gar nix passiert. also alles gut. 

Lirasu 37

lirasu

Meister
1.606 Beiträge

03.08.18, 21:59 Uhr
Beitrag von Nachlangerzeit 42 :

niemand hat gesagt es wäre gerechtfertigt. das interpretieren die kwick-diskutierer und lappen hier rum. 

ich habe gesagt ich würde mit sowas rechnen. aber ist halt vermutlich meine schuld wenn ich mit dingen rechne die angeblich ja ni…

niemand hat gesagt es wäre gerechtfertigt.

Richtig. Eine Ohrfeige ist oft weit weniger Gewalt als schwerste Beleidigungen. Ich weiß nicht wann man mal auf die Idee gekommen ist man dürfte Menschen schwerst beleidigen ohne dann eine Schelle zu kassieren.

Ernsthaft? Ich muss mich beschimpfen lassen und darf mich dann nur wehren indem ich zurückbeleidige? Ich krieg mich nicht mehr ein

Wenn ich körperlich unterlegen bin sollte ich halt auch nicht den anderen beschimpfen und schubsen.

 

Reicht das oder brauchst du noch mehr? 

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

Nachlangerzeit 42

Nachlangerzeit

Gelegenheitskwickie
233 Beiträge

03.08.18, 21:45 Uhr (geändert 03.08.18, 21:51 Uhr)
Beitrag von Aszur 27 :

Du bist so ein mit Komplexen überladenes Ekel. Münz deine Minderwertigkeitskomplexe doch zur Abwechslung mal nicht in Rassismus und Frauenhass um.

Ich hab es übrigens noch nie erlebt, dass jemand in jedem zweiten Kommentar etwas wie …

Joa total. ich hab voll die komplexe :-p

niemand ist so toll wie ihr hier :-) 

und ich bin voll der rassist :-)

aber ihr tollen hechte hier, die weltverbesserer seid die krönung der menschheit :-)

so steht es nun geschrieben.

und ganz ehrlich? hier braucht nur eine frau schreiben das tolles wetter ist. und die versager und lappen kommen aus den löchern gekrochen um sie dafür zu loben. kwick ist geil :-)

heuchelt nur weiter rum, ich krieg mich dabei nicht mehr ein :-)

Nachlangerzeit 42

Nachlangerzeit

Gelegenheitskwickie
233 Beiträge

03.08.18, 21:44 Uhr
Beitrag von Dengist 22 :

Tugce war nicht Opfer wegen Migrationshintergrund oder Vagina, sondern weil sie Opfer einer Körperverletzung mit Todesfolge geworden ist, jedenfalls wurde das vom Landgericht Darmstadt (LG Darmstadt, 16.06.2015, Ks 95002/14) festgestellt und s…

niemand hat gesagt es wäre gerechtfertigt. das interpretieren die kwick-diskutierer und lappen hier rum. 

ich habe gesagt ich würde mit sowas rechnen. aber ist halt vermutlich meine schuld wenn ich mit dingen rechne die angeblich ja nicht passieren. blöderweise wäre mir das nun nicht passiert. 

kwick halt. aber geht mir am arsch vorbei.

Dengist 22

Dengist

Gelegenheitskwickie
33 Beiträge

03.08.18, 17:39 Uhr (geändert 03.08.18, 18:07 Uhr)
Beitrag von Nachlangerzeit 42 :

Tugce war geil. 

Fängt einen Streit an, provoziert und beleidigt, bekommt eins auf Maul und ist plötzlich Opfer. Und wird noch fürs Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen. 

Migrationshintergrund und dann noch eine Vagina ist halt scho…

Tugce war nicht Opfer wegen Migrationshintergrund oder Vagina, sondern weil sie Opfer einer Körperverletzung mit Todesfolge geworden ist, jedenfalls wurde das vom Landgericht Darmstadt (LG Darmstadt, 16.06.2015, Ks 95002/14) festgestellt und später auch vom Bundesgerichtshof bestätigt (BGH, 13.01.2016, 2 StR 489/15).

Was willst Du uns jetzt also erzählen? Die KV mit Todesfolge war berechtigt, weil der Täter „provoziert“ wurde? Die Gerichtsurteile sind auf die große Gutmenschen-/Maoisten-Weltverschwörung zurückzuführen?

Wer kann die Pyramiden überstrahlen?
Den Kreml, Sanssouci, Versailles, den Tower?
Von allen Schlössern, Burgen, Kathedralen
Der Erdenwunder schönstes war die Mauer.
Mit ihren schmucken Türmen, festen Toren.
Ich glaub, ich hab mein Herz an sie verloren...

Wildoldlady 54

wildoldlady

Veteran
19.745 Beiträge

03.08.18, 17:35 Uhr

So die tödliche Verletzung soll durch den ungebremsten Aufprall auf den Boden verursacht worden sein. Dann müsste das Opfer doch einen Schlag auf den Kopf erhalten haben. Ansonsten hätte sie sich beim Fallen auf die Arme gestützt. Wahrscheinlich war sie schon halb bewusstlos.

 

Mich graut es inszwischen vor den Ansichten so einiger.

 

 

 

 

Liegt der Bauer tot im Zimmer lebt er nimmer

Aszur 27

Aszur

Dinosaurier
1.843 Beiträge

03.08.18, 16:43 Uhr (geändert 04.08.18, 10:49 Uhr)
Beitrag von Nachlangerzeit 42 :

Tugce war geil. 

Fängt einen Streit an, provoziert und beleidigt, bekommt eins auf Maul und ist plötzlich Opfer. Und wird noch fürs Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen. 

Migrationshintergrund und dann noch eine Vagina ist halt scho…

[Ausdrucksweise des Beitrags entsprach nicht den NUB. Löschung erfolgt nicht wegen des Inhalts!]

Krieg den Hütten, Paläste für alle!

Nachlangerzeit 42

Nachlangerzeit

Gelegenheitskwickie
233 Beiträge

03.08.18, 14:30 Uhr (geändert 03.08.18, 14:39 Uhr)
Beitrag von Lirasu 37 :
Gemessen an der Diskussion unter einem deiner früheren Beiträge, offensichtlich nicht (siehe dein "Zitat" ).

Es ist schon ordentlich geschmacklos, den Tathergang, in dessen Folge es eine Tote gegeben hat und die anschließende öffentliche…

Du solltest dich lieber mal mit dem Fall wirklich befassen und was festgestellt wurde. Auch dieses "mit voller Wucht auf den Boden".

Du kannst dich ja gerne wundern wenn du eine gefangen bekommst. Dein ganzes empörtes Wundern nutzt dir nur nichts. Darwin. 

 

Edit:

Die tödliche Verletzung wurde einem gerichtsmedizinischen Gutachten zufolge durch den ungebremsten Aufprall des Kopfes auf den Boden verursacht. Dabei muss Albayrak nach Darstellung von Professor Marcel Verhoff auf einen am Boden liegenden Gegenstand aufgeschlagen sein, bei dem es sich um ihren eigenen Ohrring gehandelt haben könnte.

Quelle Wiki

 

Es reicht ein Schubsen und ein Stolpern. Aber du kannst dem Gerichtsmediziner gerne deine Theorie übermitteln. Ich persönlich beleidige keine Menschen auf der Straße. Erst recht keine körperlich überlegenen Menschen. Nicht nur aus Anstand, auch weil ich nicht naiv bin.

Lirasu 37

lirasu

Meister
1.606 Beiträge

03.08.18, 14:24 Uhr
Beitrag von Nachlangerzeit 42 :

Nein, man diskutiert darum warum ein Angreifer als Held in der Öffentlichkeit dargestellt wird. Und ob man sich wundern muss wenn der andere mit Gewalt reagiert.

PS: und es ist beides nicht gerechtfertigt. Steht auch nicht zur Debatte<…

Gemessen an der Diskussion unter einem deiner früheren Beiträge, offensichtlich nicht (siehe dein "Zitat" ).

Es ist schon ordentlich geschmacklos, den Tathergang, in dessen Folge es eine Tote gegeben hat und die anschließende öffentliche Auseinandersetzung in einen Topf zu werfen.

Ja, man muss sich "wundern" , wenn ein Arschloch auf eine Beleidigung mit körperlicher Gewalt reagiert. Wenn diese dann auch noch zum Tod von einem Menschen führt, dann reicht "wundern" schon gar nicht mehr aus. Es bedarf schon einer erheblichen Kraftanstrengung, jemanden dermaßen ins Gesicht zu schlagen, dass die Person mit voller Wucht mit dem Kopf auf den Boden schlägt.

Und man muss sich wundern, wenn solche Vorkommnisse mit deinem "Zitat" quittiert werden.
"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum