1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Aktuelles

Flüchtlingsthread, die 3.!

  • 2273 Beiträge
Autor Beitrag

Nachlangerzeit 42

Nachlangerzeit

Milksop
97 Beiträge

13.06.18, 14:32 Uhr
Beitrag von Majestaet 34 :

Ich verstehe deine Antwort nicht ganz. Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass die "nicht Neutralität" der Berichterstattung seitens der Medien via Studie nachgewiesen wurde. Unterstrichen habe ich das mit dem Ergebnis einer Umfrage unter …

Es ist auch egal. Selbst wenn du alles selbst erlebt hast, wird es dir als Lüge oder Hass ausgelegt :-p Von den Menschen die es selbst nicht erlebt haben :-)

Majestaet 34

Majestaet

Office comedian
470 Beiträge

13.06.18, 14:25 Uhr
Beitrag von Struppi07 56 :

Ein nettes Beispiel.

Ich nehme mal an, dass du keinen der aufgezählten Fälle selbst miterlebt oder aus dem Bekanntenkreis erzählt bekommen hast.
ergo

Dein Wissensstand mit allen Ausprägungen ist ein Produkt der Medien. 

Ich verstehe deine Antwort nicht ganz. Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass die "nicht Neutralität" der Berichterstattung seitens der Medien via Studie nachgewiesen wurde. Unterstrichen habe ich das mit dem Ergebnis einer Umfrage unter Journalisten, deren Ergebnis eindeutig ist --> Linlks-Grüne Politik ist unter dieser Berufsklasse vorherrschend.

Wenn man einen Spanner erschießt ist er weg vom Fenster O.O

Homo_Digitalis 33

Homo_Digitalis

Greenhorn
29 Beiträge

13.06.18, 12:14 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :

Dieses "Argument" ist gelinde gesagt einfach nur dumm, denn genau weil es o.g. schon vor der Asylkrise gab, wenn auch nicht in dem massiven Ausmaß, braucht man nicht noch mehr davon per Import.

Es ist nicht nur dumm, sondern gefährli…

Die Angst vor einem massiven Rechtsruck in der BRD und Europa lässt bisher noch viele Menschen beide Augen zudrücken.

Prekärer Weise forciert genau diese Art der bewussten Negation von Fakten eine Veränderung des Wählerverhaltens und befeuert die Konzepte rechter Protestparteien, die unter normalen Umständen keine Chance hätten.

Diese Angst vor besagtem Rechtsruck ist bisher noch größer, als die Bedenken bzgl. eines importierten Antijudaismus und Totalitarismus, der sich gerne unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit versteckt.

Auch haben hier die entspr. Organisationstrukturen wie div. Verbände bisher noch quasi Narrenfreiheit, die für die ideologische Schulung im Zuständig sind.

 

 

Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.
(Otto v. Bismarck)
Bzw. auf Beerdigungen, beim Gehalt und der Penislänge
(Ich)

Auriga 48

Auriga

Veteran
7.621 Beiträge

13.06.18, 09:30 Uhr
Beitrag von Gertl 60 :

 

Es läuft unter dem Namen Demokratie - aber wer soll das verstehen?

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_83924616/mordfal…

Etwas merkwürdig und ganz sicher nicht zu Ende gedacht, war die Aktion auf jeden Fall. Zwischenzeitlich gibt es Meldungen, dass die Kurden das Innenministerium vor die Wahl gestellt hätten, sofort abholen oder wir lassen ihn laufen. Vielleicht hätte man die Polizistin von Kiel zum Abholen mitnehmen sollen, aber diese ist ja gerade beurlaubt 25.gif

Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren. Albert Einstein

Lirasu 37

lirasu

Superuser
1.422 Beiträge

13.06.18, 07:28 Uhr
Beitrag von Harvest 44 :

Du hast keine Ahnung. Die DDR war eine Diktatur und wir leben in einer Demokratie. Ich weiß worauf du hinaus willst. Aber 80% der Menschen in Deutschland sind für die Frauen und Männer, die den Islam in ihrem Herzen tragen und empfinden den I…

Die paar wenigen können natürlich abgeschoben werden. So jemanden würde ich sogar nach Syrien oder Afghanistan abschieben.

----->

FDP und AfD. Das sind zwei grausame Parteien. Die wollen abgelehnte Asylbewerber abschieben.

Wie grausam von dir und den Parteien :-(

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

Harvest 44

Harvest

Halbgott
1.787 Beiträge

13.06.18, 01:25 Uhr (geändert 13.06.18, 01:27 Uhr)
Beitrag von 2moro 22 :

 

Damals und heute...also ich kann mir nicht helfen, aber auch ohne optische Ähnlichkeit sehe ich da durchaus große Gemeinsamkeiten :). Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben...oder so ähnlich ;)...

 

Du hast keine Ahnung. Die DDR war eine Diktatur und wir leben in einer Demokratie. Ich weiß worauf du hinaus willst. Aber 80% der Menschen in Deutschland sind für die Frauen und Männer, die den Islam in ihrem Herzen tragen und empfinden den Islam als eine Bereicherung im Leben. Nur 20% sind für die Abschiebung der abgelehnten Asylbewerber. 8% wählen FDP und 12% wählen AfD. FDP und AfD sind grausame Parteien. Auch die abgelehnten Asylbewerber gehören zu Deutschland. Auch der Islam gehört zu Deutschland. Auch das Kopftuch gehört zu Deutschland. Basta. Gewöhnt euch daran. Die ehemalige Präses der Synode der evangelischen Kirche Deutschlands, Katrin Göring-Eckhard hat es sehr gut formuliert. Wir haben eine Million Menschen geschenkt bekommen.

Wenn sie wollen dürfen sie in Deutschland bleiben. Die allermeisten davon sind moralisch gefestigte Persönlichkeiten. Nur ganz wenige davon machen Ärger. Die paar wenigen können natürlich abgeschoben werden. So jemanden würde ich sogar nach Syrien oder Afghanistan abschieben. Viele Politiker in führender Position haben es schon gesagt. Der Islam gehört zu Deutschland. Nur von 2 Parteien habe ich es noch von keinem Politiker gehört. FDP und AfD. Das sind zwei grausame Parteien. Die wollen abgelehnte Asylbewerber abschieben.

Wir müssen jetzt Schritt für Schritt vorgehen. Es hat lange gedauert, bis Frauen mit Kopftuch an öffentlichen Schulen unterrichten durften. Als nächstes wollen wir Abgeordnete mit Kopftuch haben. Die CDU hat mehrere in den Startlöchern. Nach der nächsten Bundestagswahl haben wir dann mindestens eine Abgeordnete mit Kopftuch, vielleicht sogar mehrere. Die ersten Frauen als Abgeordnete kamen von den Konservativen. Die erste Ministerin kam in den 50er Jahren ebenfalls von der CDU. Die erste Parteichefin hatte auch die CDU. Das war im Jahr 2000 Angela Merkel. Die erste Kanzlerin hatte auch die CDU. Die SPD hat ihre erste Parteichefin erst im Jahr 2018 gewählt. Die erste Abgeordnete mit Kopftuch wird auch von der CDU kommen. Die erste Oberbürgermeisterin, die erste Ministerpräsidentin und ganz sicher auch die erste Kanzlerin mit Kopftuch wird ebenfalls von der CDU kommen. bähm

Ihr brecht euch ganz sicher keinen Zacken aus der Krone nur weil Frauen mit Kopftuch sich in führende Position hocharbeiten werden! Bevor wieder jemand Bilder von Piratenkopftüchern postet. Ich meine mit Kopftuch keine Piratenkopftücher sondern Kopftücher wie sie im Islam aus traditionellen Gründen getragen werden.

Wenn wir Konservativen zusammenhalten können wir Deutschland verändern. Wenn wir Konservativen ganz fest zusammenhalten können wir die ganze Welt verändern. bähm Wir Konservativen treten ein für Moral, Disziplin, Recht und Ordnung. Nur dann ist ein faires und gerechtes Miteinander möglich! 

Moral rulez. Fuck the immoral society.

Es gibt nur ein Verbrechen, und das ist die Lüge. (Friedrich Schiller)
Dem Kapitalismus wohnt ein Laster inne. Die Verteilung der Güter. Dem Sozialismus hingegen wohnt eine Tugend inne. Die gleichmäßige Verteilung des Elends. (Winston Churchill)

Gertl 60

gertl

Guru
75.530 Beiträge

13.06.18, 00:45 Uhr

 

Es läuft unter dem Namen Demokratie - aber wer soll das verstehen?

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_83924616/mordfall-susanna-polizeichef-wegen-freiheitsberaubung-von-ali-b-angezeigt.html

Der gute, alte Demokrates wäre Schornsteinfeger geworden, wenn er das geahnt hätte!   39.gif

 

OnkelTom 37

OnkelTom

Urgestein
1.576 Beiträge

12.06.18, 23:57 Uhr
Beitrag von Nachlangerzeit 42 :

Na schön zu hören. Und was soll mir das nun helfen? Ist ja so wie bei Hochwasser zu Betroffenen gehen und sagen das die eigene Bude trocken ist :-)

Aber nur so aus Neugier: wo steht denn diese Unterkunft? Wenn es Stuttgart ist dann wund…

Ich hab das nicht geschrieben um dir zu helfen, sondern um die Realität in einer anderen Stadt, einer Vorstadt von Stuttgart zu beschreiben.

Craft 37

Craft

Urgestein
168 Beiträge

12.06.18, 22:49 Uhr
Beitrag von Homo_Digitalis 33 :

Ein klasse argument vor der Flüchtlingskriese gab es auch schon Vergewaltigungen und Kinder Morde sagt das mal den opfern und Angehörigen das ist eine Verhönung derer die Opfer wurden und deren Angehörige einfach nur pervers

Dieses "Ar…

Die Zeugenaussagen sind nicht zutreffend, es hat sich mittlerweile herausgestellt dass der Täter der Ex Freund des Mädchens ist und ausserdem Bulgare.

2moro 22

2moro

Superkwickie
3 Beiträge
12.06.18, 21:39 Uhr

6566277241829011962.jpg

 

Damals und heute...also ich kann mir nicht helfen, aber auch ohne optische Ähnlichkeit sehe ich da durchaus große Gemeinsamkeiten :). Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben...oder so ähnlich ;)...

 

6566277531355635336.jpg