1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Aktuelles

Flüchtlingsthread, die 3.!

  • 3577 Posts
Author Post

Harp 48

Harp

Legend
8,623 posts

04/23/19, 12:54 pm (modified 04/24/19, 11:46 am)
Post from Kunibert_112 38 :

Vielleicht solltest Du die Frage Dieter Dehm stellen, der hat damit Erfahrung.

Mit anderen Worten, ist der von dir genannte tatsächlich ein Problem, wird die Politik auch handeln - hier der zuständige Landtag. Im übrigen ist "rechts" zu…

Im übrigen ist "rechts" zu sein völlig legitim.

Das man im Jahr 2019 noch Leuten erklären muss dass eine rechts-nationale Ideologie Kotzscheiße ist...

Etwas, das ohne Beweise behauptet werden kann, das kann auch ohne Beweise verworfen werden.
(C. Hitchens)

Kunibert_112 38

Kunibert_112

Meister
557 posts

04/23/19, 12:08 pm
Post from Harp 48 :

Das beantwortet meine Frage nicht. Es stand die Behauptung im Raum, dass in der AfD nicht alle rechts wären. Warum sind dann solche Personalien bei einer Landatgsfraktion möglich? In Bayern gibt es einen ganz ähnlichen Fall.

Vielleicht solltest Du die Frage Dieter Dehm stellen, der hat damit Erfahrung.

Mit anderen Worten, ist der von dir genannte tatsächlich ein Problem, wird die Politik auch handeln - hier der zuständige Landtag. Im übrigen ist "rechts" zu sein völlig legitim.

Harp 48

Harp

Legend
8,623 posts

04/22/19, 07:31 pm
Post from Lirasu 37 :

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl? Nehmen wir doch mal einen gewissen Marcel Grauf als Beispiel. Der ist bei der AfD hier im Landtag von Baden-Württemberg als Angestellter im Fraktionsbüro der AfD.

Es streitet nieman…

Auch das ist nichts, was typisch AfD ist. In sämtlichen Parteien werden innerparteiliche Konflikte/Debatten/Personaldiskussionen möglichst nicht in die Öffentlichkeit getragen.

Was die innerparteilich machen ist mir wumpe. Aber weder Meuthen noch Christina Baum geben hierzu eine Stellungnahme gegenüber der Presse ab. Man führt sogar Prozesse um die Berichterstattung zu unterbinden. 

So findest du auch in der Linkspartei Leute, die sich offen mit der Hamas solidarisieren

Stimmt. Ist auch nicht schön. So wenig wie die offensichtliche Solidariät der GroKo mit dem Saudischen Königshaus. Aber dass eine "demokratische" Partei jemand einstellt, der ein führendes Mitglied einer mittlerweise verbotenen verfassungsfeindlichen Organisation war und seine private Korrespondenz gerne mit "Sieg Heil" und "Heil Hitler" signiert ist in meinen Augen ein anderes Kaliber. 

Etwas, das ohne Beweise behauptet werden kann, das kann auch ohne Beweise verworfen werden.
(C. Hitchens)

Harp 48

Harp

Legend
8,623 posts

04/22/19, 07:10 pm
Post from Kunibert_112 38 :

Nur eine Frage dazu, gefallen dir in den anderen Parteien alle Personalien? Wenn nicht, solltest Du deine Fixierung auf die AFD überdenken.

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl?

Kann ich dir nicht sagen so wie ich …

Das beantwortet meine Frage nicht. Es stand die Behauptung im Raum, dass in der AfD nicht alle rechts wären. Warum sind dann solche Personalien bei einer Landatgsfraktion möglich? In Bayern gibt es einen ganz ähnlichen Fall.

Etwas, das ohne Beweise behauptet werden kann, das kann auch ohne Beweise verworfen werden.
(C. Hitchens)

Lirasu 37

lirasu

Meister
1,912 posts

04/22/19, 01:44 pm
Post from Lozenge 45 :

Du springt aber über jeden Stock den man dir anbietet und bellst ihn vorher an.

Gut gemacht Rin Tin Tin. Woooff

6682776112605078054.jpg

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

Uljanowa 27

Uljanowa

Guru
9,556 posts

04/22/19, 12:43 pm
Post from Kunibert_112 38 :

Nur eine Frage dazu, gefallen dir in den anderen Parteien alle Personalien? Wenn nicht, solltest Du deine Fixierung auf die AFD überdenken.

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl?

Kann ich dir nicht sagen so wie ich …

Kann ich dir nicht sagen so wie ich nicht weiß, wieso Kommunisten die Linke toll finden

Weil die Linkspartei die einzige Massenpartei mit einem pluralistisch-sozialistischen Anspruch ist (wenngleich es ihr gut täte, öfters auf den marxistischen Flügel zu hören).

Lozenge 45

Lozenge

Occasional user
78 posts

04/22/19, 12:42 pm
Post from Lirasu 37 :

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl? Nehmen wir doch mal einen gewissen Marcel Grauf als Beispiel. Der ist bei der AfD hier im Landtag von Baden-Württemberg als Angestellter im Fraktionsbüro der AfD.

Es streitet nieman…

Du springt aber über jeden Stock den man dir anbietet und bellst ihn vorher an.

Gut gemacht Rin Tin Tin. Woooff

Kunibert_112 38

Kunibert_112

Meister
557 posts

04/22/19, 12:39 pm
Post from Harp 48 :

Die Platitüde "alles rechte" was rein inhaltlich schon grober Unfug ist

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl? Nehmen wir doch mal einen gewissen Marcel Grauf als Beispiel. Der ist bei der AfD hier im Landtag von Baden-W…

Nur eine Frage dazu, gefallen dir in den anderen Parteien alle Personalien? Wenn nicht, solltest Du deine Fixierung auf die AFD überdenken.

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl?

Kann ich dir nicht sagen so wie ich nicht weiß, wieso Kommunisten die Linke toll finden oder Fleischhasser die Grünen.

Lirasu 37

lirasu

Meister
1,912 posts

04/22/19, 12:21 pm
Post from Harp 48 :

Die Platitüde "alles rechte" was rein inhaltlich schon grober Unfug ist

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl? Nehmen wir doch mal einen gewissen Marcel Grauf als Beispiel. Der ist bei der AfD hier im Landtag von Baden-W…

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl? Nehmen wir doch mal einen gewissen Marcel Grauf als Beispiel. Der ist bei der AfD hier im Landtag von Baden-Württemberg als Angestellter im Fraktionsbüro der AfD.

Es streitet niemand ab, dass sich in der AfD Rechtsextremisten/Neonazis tummeln. Das allein macht diese Partei jedoch nicht zu einer Nazi-Partei im Sinne der Definition von Nationalsozialismus. Es streitet noch nicht mal jemand ab, dass es sich bei der AfD um eine Scheißpartei handelt. Es geht um die inflationäre Verwendungen verschiedener Bezeichnungen, um der politischen Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen.

 

Aber niemand von der AfD äußert sich zu dieser Personalie trotz heftiger extrerner Kritik. 

Auch das ist nichts, was typisch AfD ist. In sämtlichen Parteien werden innerparteiliche Konflikte/Debatten/Personaldiskussionen möglichst nicht in die Öffentlichkeit getragen. Das mag moralisch verwerflich sein, hat aber parteistrategisch Sinn. So findest du auch in der Linkspartei Leute, die sich offen mit der Hamas solidarisieren und auch hierzu findet keine öffentliche Debatte statt.

 

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

Harp 48

Harp

Legend
8,623 posts

04/22/19, 09:55 am
Post from Kunibert_112 38 :

Zur Auseienandersetzung mit dem Wahlprgramm fällt mir der Austieg aus dem Atomaustieg an und das allgemeine Geheule diverser Wählerschaften, als die damalige Koalition doch tatsächlich ihr Wahlprogramm umsetzte. Zumindest bis Fukushima dem …

Die Platitüde "alles rechte" was rein inhaltlich schon grober Unfug ist

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl? Nehmen wir doch mal einen gewissen Marcel Grauf als Beispiel. Der ist bei der AfD hier im Landtag von Baden-Württemberg als Angestellter im Fraktionsbüro der AfD. Aber niemand von der AfD äußert sich zu dieser Personalie trotz heftiger extrerner Kritik. Als das Thema öffentlich wurde hat die AfD mit einer Unterlassungsklage gegen die Presse reagiert.

Wo sind denn die Politiker der Mitte, die nicht Rechten in der AfD? Wo?

Etwas, das ohne Beweise behauptet werden kann, das kann auch ohne Beweise verworfen werden.
(C. Hitchens)