1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Aktuelles

Flüchtlingsthread, die 3.!

  • 3563 Posts
Author Post

Harp 48

Harp

Legend
8,622 posts

04/24/19, 11:48 am
Post from Kunibert_112 38 :

Und weiter?

Wie weiter? Meinst du echt ich hab Bock mit jemand wie dir zu diskutieren?

Etwas, das ohne Beweise behauptet werden kann, das kann auch ohne Beweise verworfen werden.
(C. Hitchens)

Harp 48

Harp

Legend
8,622 posts

04/24/19, 11:48 am
Post from Abyssal 24 :

Das man im Jahr 2019 noch Leute erklären muss dass rechts nicht gleich Nationalsozialismus/Faschismus ist... :) auch wenn es dir nicht gefällt, die rechte Seite gehört eben wie die linke Seite dazu, dennoch sind extremistische Auswüche auf bei…

Wo hab ich das Vokabular "Nationalsozialismus" oder "Faschismus" benutzt? Leseschwäche?

Etwas, das ohne Beweise behauptet werden kann, das kann auch ohne Beweise verworfen werden.
(C. Hitchens)

Kunibert_112 38

Kunibert_112

Master
533 posts

04/24/19, 11:33 am
Post from Harp 48 :

Im übrigen ist "rechts" zu sein völlig legitim.

Das man im Jahr 2019 noch Leuten erklären muss dass eine rechts-nationale Idologie Kotzscheiße ist...

Und weiter?

Lirasu 37

lirasu

Meister
1,807 posts

04/24/19, 10:11 am
Post from Abyssal 24 :

Das man im Jahr 2019 noch Leute erklären muss dass rechts nicht gleich Nationalsozialismus/Faschismus ist... :) auch wenn es dir nicht gefällt, die rechte Seite gehört eben wie die linke Seite dazu, dennoch sind extremistische Auswüche auf bei…

Noch dazu, wo der Nationalismus in kleinster Weise der Rechtsaußen-Fraktion vorbehalten ist, wie hier eine ältere Dame, die so gern Döner gegen Rechts isst, immer wieder unter Beweis stellt.
"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

Lozenge 45

Lozenge

Milksop
78 posts

04/24/19, 10:06 am
Post from Kunibert_112 38 :

Vielleicht solltest Du die Frage Dieter Dehm stellen, der hat damit Erfahrung.

Mit anderen Worten, ist der von dir genannte tatsächlich ein Problem, wird die Politik auch handeln - hier der zuständige Landtag. Im übrigen ist "rechts" zu…

Die AfD hat sich doch selbst schon vor die Wand gefahren, mit Höcke und Freunden, mit ihren Spenden aus dubiosen Quellen und mit ihrer inneren Zerstrittenheit. Da war noch was, die Opferrolle hatte ich vergessen - die ewige 1000 jährige Opposition.

Regierungsverantwortung würde ja bedeuten zu arbeiten und auch dafür geradezustehen. 

Hrhrhr...

Abyssal 24

Abyssal

Veteran
105 posts

04/24/19, 08:22 am
Post from Harp 48 :

Im übrigen ist "rechts" zu sein völlig legitim.

Das man im Jahr 2019 noch Leuten erklären muss dass eine rechts-nationale Idologie Kotzscheiße ist...

Das man im Jahr 2019 noch Leute erklären muss dass rechts nicht gleich Nationalsozialismus/Faschismus ist... :) auch wenn es dir nicht gefällt, die rechte Seite gehört eben wie die linke Seite dazu, dennoch sind extremistische Auswüche auf beiden Seiten gleichermaßen abzulehnen.

Harp 48

Harp

Legend
8,622 posts

04/23/19, 12:54 pm (modified 04/24/19, 11:46 am)
Post from Kunibert_112 38 :

Vielleicht solltest Du die Frage Dieter Dehm stellen, der hat damit Erfahrung.

Mit anderen Worten, ist der von dir genannte tatsächlich ein Problem, wird die Politik auch handeln - hier der zuständige Landtag. Im übrigen ist "rechts" zu…

Im übrigen ist "rechts" zu sein völlig legitim.

Das man im Jahr 2019 noch Leuten erklären muss dass eine rechts-nationale Ideologie Kotzscheiße ist...

Etwas, das ohne Beweise behauptet werden kann, das kann auch ohne Beweise verworfen werden.
(C. Hitchens)

Kunibert_112 38

Kunibert_112

Master
533 posts

04/23/19, 12:08 pm
Post from Harp 48 :

Das beantwortet meine Frage nicht. Es stand die Behauptung im Raum, dass in der AfD nicht alle rechts wären. Warum sind dann solche Personalien bei einer Landatgsfraktion möglich? In Bayern gibt es einen ganz ähnlichen Fall.

Vielleicht solltest Du die Frage Dieter Dehm stellen, der hat damit Erfahrung.

Mit anderen Worten, ist der von dir genannte tatsächlich ein Problem, wird die Politik auch handeln - hier der zuständige Landtag. Im übrigen ist "rechts" zu sein völlig legitim.

Harp 48

Harp

Legend
8,622 posts

04/22/19, 07:31 pm
Post from Lirasu 37 :

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl? Nehmen wir doch mal einen gewissen Marcel Grauf als Beispiel. Der ist bei der AfD hier im Landtag von Baden-Württemberg als Angestellter im Fraktionsbüro der AfD.

Es streitet nieman…

Auch das ist nichts, was typisch AfD ist. In sämtlichen Parteien werden innerparteiliche Konflikte/Debatten/Personaldiskussionen möglichst nicht in die Öffentlichkeit getragen.

Was die innerparteilich machen ist mir wumpe. Aber weder Meuthen noch Christina Baum geben hierzu eine Stellungnahme gegenüber der Presse ab. Man führt sogar Prozesse um die Berichterstattung zu unterbinden. 

So findest du auch in der Linkspartei Leute, die sich offen mit der Hamas solidarisieren

Stimmt. Ist auch nicht schön. So wenig wie die offensichtliche Solidariät der GroKo mit dem Saudischen Königshaus. Aber dass eine "demokratische" Partei jemand einstellt, der ein führendes Mitglied einer mittlerweise verbotenen verfassungsfeindlichen Organisation war und seine private Korrespondenz gerne mit "Sieg Heil" und "Heil Hitler" signiert ist in meinen Augen ein anderes Kaliber. 

Etwas, das ohne Beweise behauptet werden kann, das kann auch ohne Beweise verworfen werden.
(C. Hitchens)

Harp 48

Harp

Legend
8,622 posts

04/22/19, 07:10 pm
Post from Kunibert_112 38 :

Nur eine Frage dazu, gefallen dir in den anderen Parteien alle Personalien? Wenn nicht, solltest Du deine Fixierung auf die AFD überdenken.

Warum fühlen sich dann Neonazis in der AfD so wohl?

Kann ich dir nicht sagen so wie ich …

Das beantwortet meine Frage nicht. Es stand die Behauptung im Raum, dass in der AfD nicht alle rechts wären. Warum sind dann solche Personalien bei einer Landatgsfraktion möglich? In Bayern gibt es einen ganz ähnlichen Fall.

Etwas, das ohne Beweise behauptet werden kann, das kann auch ohne Beweise verworfen werden.
(C. Hitchens)