1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Community

"Geprüfte User"-Profile

  • 60 Beiträge
Umfrage (85 Stimmen)
Autor Beitrag

Broki 31

Broki

Superkwickie
30 Beiträge

03.09.17, 17:47 Uhr

Ich habe, seit dem ich hier bin, schon öfter erlebt, dass Profile, die mich am Abend angeschrieben, am kommenden Tag dann gesperrt waren. Das finde ich zum Einen ärgerlich. Was die Sperrungen angeht finde ich es auf einer Seite auch gut, dass der Support so schnell handelt, aber zum Anderen stellt sich mir auch die Frage: gibt es hier so viele Verstöße oder Fakeprofile die eine Sperre verdienen? Wer jetzt meint, man kann nichts gegen Fakeprofile machen, dem muss ich leider sagen, dass er da einem Irrtum erlegen ist. Es wäre ganz einfach zu prüfen ob eine reale Person hinter dem PC sitzt oder nicht.

Die erste Möglichkeit, wie man so was prüfen könnte, wäre, dass man ein Foto mit dem Gesicht des Users und einem Zettel, auf dem sich der Nick des Users und das aktuelle Datum befindet, einsenden muss. Ob dann der User den Titel "Geprüftes Profil" bekommt, liegt dann an dem Support, der diese Einsendungen prüfen muss.

 Als zweite Methode wird auch gerne ein Programm genommen, dass die Nummern auf den Personalausweisen prüft und danach dann die Profile als geprüft kennzeichnet. In meinen Augen macht die Möglichkeit mit dem Foto bei Kwick mehr Sinn, da ich vermute, dass noch nicht alle User einen Personalausweis haben.

In meinen Augen könnte die Einführung von geprüften Profilen für User auch wieder etwas mehr Leben in der Community sorgen. Die Entscheidung, ob sich die User prüfen lassen oder nicht, sollte aber dennoch dem User freigestellt werden. Auch wenn es in diesem Thema um eine Verbesserung geht sind wir, die darüber diskutieren, nicht die Personen, die entscheiden, ob diese Verbesserung auch umgesetzt werden wird.

Mich würde mal interessieren, was das Team von Kwick über diesen Verbesserungsvorschlag denkt?

Was denkt der einzelne User über diese Idee?

Wie lässt sich die Idee mit den geltenden AGBs vereinbaren?

 

Bitte achtet bei der Debatte auf die Forumsetikette!

Random_ 56

Random_

Großmeister
9.075 Beiträge

14.11.18, 10:10 Uhr

Ist einen Möglichkeit, aber wenn der Nick schon nicht der richtige Name ist, wozu dann die Überprüfung.

Musik wäscht die Seele


Ich bin nicht in dieser Welt um den Erwartungen der Leute zu entsprechen

noch glaube ich, dass die Welt meiner entsprechen muss.

_Fritz Perls_


_Ich bin FREIDENKEND, so gut ich es vermag mich FREI zu machen._

Random_ 56

Random_

Großmeister
9.075 Beiträge

14.11.18, 10:07 Uhr
Der Beitrag wurde vom Benutzer gelöscht.
Musik wäscht die Seele


Ich bin nicht in dieser Welt um den Erwartungen der Leute zu entsprechen

noch glaube ich, dass die Welt meiner entsprechen muss.

_Fritz Perls_


_Ich bin FREIDENKEND, so gut ich es vermag mich FREI zu machen._

Random_ 56

Random_

Großmeister
9.075 Beiträge

14.11.18, 10:04 Uhr (geändert 14.11.18, 10:07 Uhr)
Der Beitrag wurde vom Benutzer gelöscht.
Musik wäscht die Seele


Ich bin nicht in dieser Welt um den Erwartungen der Leute zu entsprechen

noch glaube ich, dass die Welt meiner entsprechen muss.

_Fritz Perls_


_Ich bin FREIDENKEND, so gut ich es vermag mich FREI zu machen._

Broki 31

Broki

Superkwickie
30 Beiträge

04.11.18, 12:49 Uhr
Beitrag von DinViesel 41 :

Zudem das Personal von kwick eher nach "Ich hab sonst nix zu tun" ausgesucht wird. Denen schickt man doch gerne eine Kopie seines Personalausweises. 

Ich kann deine Angst schon nachvollziehen, aber dennoch müssen sich auch die Menschen die für Kwick ehrenamtlich Tätig sind auch an die Datenschutzgesetze halten, da es sonst eine sehr viel ärger gibt 

DinViesel 41

DinViesel

Superkwickie
163 Beiträge

23.01.18, 18:17 Uhr
Beitrag von Ironic666 34 :
Ähm,... Personalausweis... klar sicher... ein Bild davon schicke ich am Kwick, ganz bestimmt.
Aber lässt sich dem Himmel sei dank alles photoshoppen ebenso dein bild mit dem datumszettel,...

Zudem das Personal von kwick eher nach "Ich hab sonst nix zu tun" ausgesucht wird. Denen schickt man doch gerne eine Kopie seines Personalausweises. 

Marcbw_78 52

marcbw_78

Veteran
16.807 Beiträge

22.01.18, 15:03 Uhr
Beitrag von JenPinkEmpire 37 :

Ach Kinners, wir machen das ganz einfach.

Die Görls zeigen mir ihre Möppse, die Herren ihre Dödel und ich verteile dann den Seekuh-tested-TrustedQuality-Stempel. :3

Heeeeeeee ich will au möpse prüfen...
Ich füttere Trolle, denn die sind der letzte klägliche Rest an Unterhaltung hier...

JenPinkEmpire 37

JenPinkEmpire

Veteran
7.457 Beiträge

22.01.18, 12:17 Uhr

Ach Kinners, wir machen das ganz einfach.

Die Görls zeigen mir ihre Möppse, die Herren ihre Dödel und ich verteile dann den Seekuh-tested-TrustedQuality-Stempel. :3

A C H T U N G !
Beiträge können Spuren von Nüssen und Humor enthalten!

Penis anyone?

Ironic666 34

Ironic666

Halbgott
12.480 Beiträge

22.01.18, 11:46 Uhr
Beitrag von Broki 31 :

Guten Abend 

 

ich habe mich jetzt seit einiger Zeit nicht mehr zu Wort gemeldet in diesem Thema, jedoch  sehe ich an Hand meiner Umfrage das Geprüfte User doch schon sehr erwünscht sind

 

@Laura-Melina

 

Ähm,... Personalausweis... klar sicher... ein Bild davon schicke ich am Kwick, ganz bestimmt.
Aber lässt sich dem Himmel sei dank alles photoshoppen ebenso dein bild mit dem datumszettel,...
Benutzer löscht gerne Beiträge!
Benutzer hat Spass an sowas!

Ehrenamtlicher Titten-Troll

Pimmelguide und Sonderbeauftragte für Pimmelichkeiten

Lirasu 37

lirasu

Meister
1.706 Beiträge

22.01.18, 08:17 Uhr
Beitrag von Broki 31 :

Guten Abend 

 

ich habe mich jetzt seit einiger Zeit nicht mehr zu Wort gemeldet in diesem Thema, jedoch  sehe ich an Hand meiner Umfrage das Geprüfte User doch schon sehr erwünscht sind

 

@Laura-Melina

 

jedoch sehe ich an Hand meiner Umfrage das Geprüfte User doch schon sehr erwünscht sind

hö?

Ich sehe hier ne "Diskussion", die ziemlich schleppend läuft. Zwar wurden ein paar Argumente auf den Tisch gelegt, die für eine Prüfung sprechen, jedoch gab es nicht weniger, die sich dagegen ausgesprochen haben.

Die durch eine Prüfung erhoffte Sicherheit, es mit einer Person zu tun zu haben, deren Angaben stimmen, wird es nie geben - jedenfalls nicht im Netz. Da hilft auch kein blinder Aktionismus. Zudem ist eine Prüfung mit einem riesen Aufwand verbunden. Es wird den Befürwortern also auch in Zukunft nicht erspart bleiben, den eigenen Kopf zum Denken zu benutzen und mit entsprechender Vorsicht zu agieren.

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum