1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Beziehung & Familie

Ist Charakter änderbar?

  • 56 Beiträge
Autor Beitrag

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
19.07.16, 16:09 Uhr

Damit Ihr wisst, um was es geht, hier ein Beispiel:

Stellt euch mal eine Beziehung vor oder eheähnliche Gemeinschaft. Der Mann zockt gern, schaut gern Fußball und das alles stundenlang. Er ist lieber auf der Couch, als mit seiner Freundin spazieren zu gehen.

Nun reicht das der Freundin nicht, sie ist in der Beziehung unzufrieden und sie will sich trennen.

Um die Beziehung aufrecht zu erhalten, sagt der Typ nun: Ich änder mich!

Bei einer Bekannten war das so. Ich habe mir das angehört, und als Antwort hat sie von mir bekommen: Vergiss es, das funktioniert nicht... In spätestens 4 Wochen fällt er wieder in seine alten Verhaltensmuster zurück.

Und siehe da, genau so war es. Nun also die Frage an euch: Glaubt ihr, dass sich Menschen in ihren Grundcharakterzügen ändern können?

Grundcharakter wird meines Wissens nicht anerzogen, sondern besteht seit der Geburt, durch irgendwelche Vorgänge während der Schwangerschaft, ist also nicht beeinflussbar. Ich bin auf eure Antworten gespannt.

Ue-Ei 36

Ue-Ei

Großmeister
1.631 Beiträge

12.12.17, 07:10 Uhr
Das eigene Verhalten, Handeln, die Denkweise oder das Denken, und die Ansichten, kann man ändern. Man kann schon ein "besserer" oder "schlechterer" Mensch werden. Ich glaube aber auch, manche Charaktereigenschaften, kann man nicht ändern.
Du bist schön, aber dafür kannst du nichts!... ;)

Bnoob 26

bnoob

Mythos
597 Beiträge

11.12.17, 23:14 Uhr

Ja

Quelle: Ich, früher

Gödlife Racing Team

Star_light_ 26

Star_light_

Halbgott
308 Beiträge

11.12.17, 22:12 Uhr
Gewisse charackterzüge sind durchaus änderbar, der grundcharackter wird man leider aber leider nur schwer bis überhaupt nicht ändern können. Er ist schließlich das, was uns aus macht ^^
Sei doch zu groß,
um von jeder Kleinigkeit beleidigt zu werden!

Waytodawn 33

waytodawn

Guru
5 Beiträge
15.09.17, 11:32 Uhr

Ich glaube bis zu einem gewissen Grad ist das schon möglich.
Du kannst Teile deines Wesens ändern bzw sie ändern sich fast wie von selbst zB durch das Umfeld.

So wie zB meine Frau früher aufbrausender war und nun ruhiger wurde, so kann ich nun auch mal aus der Haut fahren... 

Die Frage ist aber auch, wieviel möglich ist und wie sinnvoll es ist. Wenn ich mit jemanden zusammenkomme, dann doch, weil mir das Gesamtpaket gefallen hat. Wieso sollte ich dann den Grundcharakter ändern wollen? Um aus einem Ar*** ein Schoßhündchen zu machen? Oder um aus einem Mauerblümchen ein wildes Biest? Irgendwo muss man dem anderen eingestehen, dass man man selbst bleibt.


Bei Verhaltensmustern (zocken und gammeln, statt sich um den Partner zu kümmern) ist es ähnlich. Aber hier kann sich der Betreffende halt am meisten ändern. Er darf Hobbies behalten, aber vielleicht auch gemeinsame mit der Partnerin suchen. Wenn er halt nicht der Typ ist, der auf Parties geht oder mit viel Menschen kann, dann sind vielleicht kleinere Unternehmungen möglich. 
Da gehören aber auch immer zwei dazu. Wenn sich Partner interessenstechnisch auseinanderleben, dann kann man sich ein Stückweit aneinander anpassen und Kompromisse schließen. Aber nur wenn beide es wollen und etwas dafür tun. 
Natürlich kann man dann auch in alte Verhaltensmuster zurückfallen. Routine kommt eben überall vor.

Briefkasten_K 21

Briefkasten_K

Dinosaurier
40 Beiträge

14.09.17, 21:58 Uhr


Was genau bestimmt ein Charackter? Sind es die Gewohnheiten, die Interessen oder vielleicht sind diese Charaktereigenenschaften von den Erfahrungen, die man im Leben macht abhängig? Ich weiß es nicht. Aber alle drei Dinge, die ich jetzt erwähnt habe, kann man theoritisch ändern.

Meine persönliche Meinung, kurz und knapp, Ja.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
14.09.17, 12:41 Uhr
Beitrag von Runaway 28 :

Selbstverständlich, jedoch können oder wollen andere Menschen es nicht.

So selbstverständlich ist das gar nicht. Ein Großteil unserer Persönlichkeit wurde durch unsere Gene, die Erziehung und das soziale Umfeld geformt.

Es gibt sicher so Dinge wie Ausdauer, Fairness, Neugier, Humor, die man trainieren kann. 

Andere Menschen können oder wollen das nicht

Muss man denn? Warum sollte ich eine meiner Charaktereigenschaften ändern wollen, wenn ich damit zufrieden bin. Weil es einem Mitmenschen nicht gefällt?

Die wichtigste Rolle in der Charakterbildung spielt übrigens unser Gehirn. Das hat bei einigen tatsächlich nur Erbsengröße und eine Charakteränderung ist in der Tat schwierig.

Runaway 28

Runaway

Halbgott
13.479 Beiträge

14.09.17, 10:50 Uhr

Selbstverständlich, jedoch können oder wollen andere Menschen es nicht.

Niveau, von unten betrachtet, wirkt immer etwas arrogant.
Pessimisten sind Optimisten mit einem Realitätssinn!
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.
Island [KFC: Bilder nicht erlaubt]

Onkel-Morton 41

Onkel-Morton

Meister
4.510 Beiträge

13.09.17, 06:05 Uhr

Da wird es als eine Form der Kompetenzen beschrieben:

https://de.wikipedia.org/wiki/Charakter

Und Kompetenzen sind änderbar-/erlernbar.

 

OK. Kwick ist nicht gerade ein gutes Beispiel dafür... 6465108453991112100.gif

 

 

Alles was mit Verhalten zu tun hat, ist auch Formbar. Ist nur eine Frage der Zeit und Intensität. Anders gesagt: Man bekommt jedes Hirn auch weich... 6465109177170847828.gif

CrashandBurn 51

CrashandBurn

Stammkwickie
1.091 Beiträge

13.09.17, 01:59 Uhr (geändert 13.09.17, 02:03 Uhr)

Charakter hat viel mit Idealen zu tun - sind Launen Charakterlos?Tugenden=guter Ch.??das muss jeder sich sebst fragen und die Antwort fällt für jeden anders aus!