1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Politik & Wirtschaft

Meinungsfreiheit oder Beleidigung?

  • 894 Beiträge
Autor Beitrag

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
12.04.16, 10:53 Uhr

Die Meinungsfreiheit ist einer wichtigsten Grundrechte unserer Gesellschaft. An welchem Punkt überschreiten jedoch gewisse Aussagen den Punkt des guten Geschmacks und dienen einzig nur noch der öffentlichen Aufmerksamkeit?

Hierbei beziehe ich mich natürlich auf die eingereichte Anzeige des Türkischen Präsidenten Erdogan.

Freu mich auf eure Meinungen und hoff auf einen sachlichen Umgangston bei Diskussionen, auch wenn das Thema emotional sehr aufgeladen ist.;)

 

Riot_77 40

Riot_77

Halbgott
17.614 Beiträge

15.02.18, 19:20 Uhr (geändert 15.02.18, 19:22 Uhr)

Bei der ganzen Debatte über Meinungsfreiheit wird einem Aspekt meiner Ansicht nach viel zu wenig Beachtung geschenkt. meinungsfreiheit bedeutet halt auch die Möglichkeit haben zu dürfen zu einem Thema sich keine abschließende Meinung gebildet zu haben, sich unsicher zu sein oder, ganz verrückt, seine Meinung der Lage der Fakten anzupassen.

Gerade in den sozialen Netzwerken wird eine Meinung X vetreten und es werden auf Teufel komm raus genau die Fakten rausgesucht die genau diese meinung argumantativ untermauern, aber anderen Fakten werden völlig ausgeblendet Stichwort : Filterblase

Auch besteht die total verrückte Möglichkeit die Argumente und die Sichtweise des Gegenübers anzuerkennen aber seine Meinung trotzdem nicht zuteilen.

Und man muss auch bei einer Diskussion nicht zwingend immer auf einen Nenner kommen, all dies gehört auch zur Meinungsfreiheit

Es reibe sich mit der Lotion ein, und dann lege es die Lotion zurück in den Korb.
Es reibe sich mit der lotion ein, und dann lege es die Lotion zurück in den Korb, sonst kriegt ES!!! wieder was mit dem Schlauch
JETZT LEG DIE LOTION WIEDER IN DEN SCHEISSKORB!!!!

Flytheflag 35

flytheflag

Grünschnabel
9 Beiträge

15.02.18, 18:12 Uhr
Beitrag von Uljanowa 26 :

Das setzte ich voraus. Aber danke fürs raussuchen. 

Das ist allerdings nicht abschließend. Ausgeschlossen ist der Anwendungsbereich der Meinungsfreiheit ebenso für bewusst unwahre Tatsachen

Uljanowa 26

Uljanowa

Großmeister
8.627 Beiträge

15.02.18, 17:52 Uhr
Beitrag von Flytheflag 35 :

Selbst Lügen sind von der Meinungsfreiheit gedeckt.

Das sind sie lediglich insoweit, wie keine Verbindung zu Personen besteht. Liegt selbige vor, sind üble Nachrede oder Verleumdung §§186,187 StGb einschlägig.

Das setzte ich voraus. Aber danke fürs raussuchen. 

Flytheflag 35

flytheflag

Grünschnabel
9 Beiträge

15.02.18, 17:51 Uhr
Beitrag von Uljanowa 26 :

Meinungsfreiheit gibt es in Deutschland nicht mehr!

So ein Schmarrn. Selbst Lügen sind von der Meinungsfreiheit gedeckt.

Selbst Lügen sind von der Meinungsfreiheit gedeckt.

Das sind sie lediglich insoweit, wie keine Verbindung zu Personen besteht. Liegt selbige vor, sind üble Nachrede oder Verleumdung §§186,187 StGb einschlägig.

Uljanowa 26

Uljanowa

Großmeister
8.627 Beiträge

15.02.18, 13:21 Uhr
Beitrag von Amour_fou 58 :

Aktueller geht's gar nicht! Das Lied ist von 1996!

Meinungsfreiheit gibt es in Deutschland nicht mehr!

Seid wachsam!

 

Meinungsfreiheit gibt es in Deutschland nicht mehr!

So ein Schmarrn. Selbst Lügen sind von der Meinungsfreiheit gedeckt.

Amour_fou 58

Amour_fou

Superkwickie
127 Beiträge

12.02.18, 17:40 Uhr

transparent.gif

Aktueller geht's gar nicht! Das Lied ist von 1996!

Meinungsfreiheit gibt es in Deutschland nicht mehr!

Seid wachsam!

 

Trischa_Sharon 57

Trischa_Sharon

Guru
62.204 Beiträge

11.02.18, 08:14 Uhr

Meinungfreiheit ohne beleidigend zu wirken, ist in der Gesellschaft kaum möglich.

Weil sich immer jemand auf den Schuh getreten fühlt,selbst bei sanften Worten. 15.gif

♥ Man muss mich nicht immer verstehen,lieb haben reicht ♥

____"Wir sind alle unsichtbar miteinander verbunden,nur der Verstand trennt uns."____ Zitat von Trischa_Sharon


"Nicht immer ist eine Meinung ein Angriff",sondern ja nur ein Standpunkt einen anderen.

Sommer69 48

Sommer69

Großmeister
3.097 Beiträge

09.02.18, 23:19 Uhr
https://youtu.be/XwphE9q8ddA

Lirasu 37

lirasu

Superkwickie
1.133 Beiträge

11.10.17, 17:50 Uhr

ich bin für beides

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum