1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Beziehung & Familie

Welche Gedanken haben Männer?

  • 409 Beiträge
Autor Beitrag

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
29.03.16, 12:35 Uhr
Beitrag von Wildoldlady 54 :

Es gibt schon Frauen, die sich gehenlassen. Doch ich behaupte trotzdem, dass es immer mehr Frauen über 50 gibt, die noch locker mit jüngeren Jahrgängen mithalten können.Insgesamt sehe ich aber in allzugroßer Verbittertheit auf beiden Seiten, k…

Doch ich behaupte trotzdem, dass es immer mehr Frauen über 50 gibt, die noch locker mit jüngeren Jahrgängen mithalten können.

Faszinierend...4.gif

Du hast damit meine Ausführungen bestätigt - danke vielmals.

 

Anubisx 30

Anubisx

Halbgott
14.336 Beiträge

29.03.16, 12:35 Uhr (geändert 29.03.16, 12:36 Uhr)
Beitrag von Wildoldlady 54 :

Ich verstehe nicht was das soziale Umfeld von Frauen mit dem Thema zutun hat? Die Frage ist vielmehr, warum alternde Männer denken, dass sie für blutjunge Mädels interessant sein könnten.

Na die Frage hatte ich doch beantwortet: "Eventuell weil ihr der alte Mann der wenigstens noch ein Mann ist immer noch lieber ist als die Alternative?49.gif"

Und was hier die "Alternative" ist hängt klar vom sozialen Umfeld ab.

Wenn die Alternative klar attraktiver ist wird Frau natürlich die Alternative nehmen.

contra principia negantem non est disputandum

Wildoldlady 54

wildoldlady

Veteran
19.719 Beiträge

29.03.16, 12:28 Uhr
Beitrag:

eißt was ich an sokchen Threads nie verstehen wrede, wieso man sich so dermaßen über das andere Geschlecht den Mund zerfetzen muß ^^

Abserviert worden, ausgetauscht gegen jüngeres Blut...gefrustet weil keiner bleibt? Mädels...zuerst in …

Es gibt schon Frauen, die sich gehenlassen. Doch ich behaupte trotzdem, dass es immer mehr Frauen über 50 gibt, die noch locker mit jüngeren Jahrgängen mithalten können.Insgesamt sehe ich aber in allzugroßer Verbittertheit auf beiden Seiten, keine große Chance auf neue Liebschaften, denn die meisten Singles wünschen sich positiv denkende Partner.

Liegt der Bauer tot im Zimmer lebt er nimmer

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
29.03.16, 12:24 Uhr
Beitrag von Wildoldlady 54 :

Also einen klitzekleinen Unterschied im Verhalten von abgewrackten Frauen und abgewrackten Männern gibt es schon. Ich sehe es täglich in Kwick. Wenn eine 20-30 jährige ein Foto einstellt folgen ungefähr 100 Kommis von sabbernden alternden Männ…

eißt was ich an sokchen Threads nie verstehen wrede, wieso man sich so dermaßen über das andere Geschlecht den Mund zerfetzen muß ^^

Abserviert worden, ausgetauscht gegen jüngeres Blut...gefrustet weil keiner bleibt? Mädels...zuerst in den Speigel schauen ^^

10.gif

Wildoldlady 54

wildoldlady

Veteran
19.719 Beiträge

29.03.16, 12:21 Uhr
Beitrag von Anubisx 30 :

Könnten wir mal vom Kontext sprechen? Die wenigsten Frauen daten außerhalb ihres sozialen Umfeldes.

Ich verstehe nicht was das soziale Umfeld von Frauen mit dem Thema zutun hat? Die Frage ist vielmehr, warum alternde Männer denken, dass sie für blutjunge Mädels interessant sein könnten.

Liegt der Bauer tot im Zimmer lebt er nimmer

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
29.03.16, 12:20 Uhr
Beitrag von Wildoldlady 54 :

Also einen klitzekleinen Unterschied im Verhalten von abgewrackten Frauen und abgewrackten Männern gibt es schon. Ich sehe es täglich in Kwick. Wenn eine 20-30 jährige ein Foto einstellt folgen ungefähr 100 Kommis von sabbernden alternden Männ…

Männer sind da lediglich direkter und Frauen machen es subtiler.

Doch im Grunde nehmen sich da beide nichts bzw. verhalten sich im Ergebnis gleich.

Anubisx 30

Anubisx

Halbgott
14.336 Beiträge

29.03.16, 12:16 Uhr
Beitrag von Wildoldlady 54 :

Und schon wieder Stereotypen. Also jüngere Männer sind also keine richtigen Männer?

Könnten wir mal vom Kontext sprechen? Die wenigsten Frauen daten außerhalb ihres sozialen Umfeldes.

contra principia negantem non est disputandum

Wildoldlady 54

wildoldlady

Veteran
19.719 Beiträge

29.03.16, 12:15 Uhr (geändert 29.03.16, 12:17 Uhr)
Beitrag:

Damit der Gleichberechtigung genüge getan ist:

Warum glauben Frauen, insbesondere die ab 55plus, dass sie so toll sind?

In diesem Alter haben die Frauen oft splissiges Haar, Schmierblutungen, manchmal ungepflegte Dekolletes und …

Also einen klitzekleinen Unterschied im Verhalten von abgewrackten Frauen und abgewrackten Männern gibt es schon. Ich sehe es täglich in Kwick. Wenn eine 20-30 jährige ein Foto einstellt folgen ungefähr 100 Kommis von sabbernden alternden Männern, die unbedingt mit ihr ins Bett wollen. Wenn ein 20-30 jähriger Mann dasselbe tut passiert das eher nicht. Ich denke wir Frauen wissen eher uns auf unsere Pluspunkte zu besinnen und müssen uns nicht öffentlich zum Sugardaddy machen.

Liegt der Bauer tot im Zimmer lebt er nimmer

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
29.03.16, 12:05 Uhr

Damit der Gleichberechtigung genüge getan ist:

Warum glauben Frauen, insbesondere die ab 55plus, dass sie so toll sind?

In diesem Alter haben die Frauen oft splissiges Haar, Schmierblutungen, manchmal ungepflegte Dekolletes und sind oft weniger attraktiv als sie denken. Sie sind voller Vorurteile und in ihren Meinungen festgefahren. Dazu teilweise verbittert oder haben schlechte Laune. Dazu sind sie noch der Meinung, dass ihnen wesentlich jüngere Männer zu stehen. 

Dann veröffentlicht Mann einen spassigen harmlosen Blog. Auf den wird dann flapsig feminsitisch geantwortet, ohne jemals miteinander Kontakt gehabt zu haben. Dann wird das Ganze von der Frau als Späßle deklariert und dem Mann suggeriert: "Wie bist du denn drauf?"

Bekommen alte Frauen wirklich jeden Mann oder bilden sie sich das nur unrealistisch ein?  Warum sollten Männer sich so etwas antun. (Lieber eine kranke Frau im Bett als gar keine?)

Jüngere Frauen bringen es als Betthäschen für Männer bestimmt besser als Frauen im Alter von 55 plus.
Jedoch was nützt es Mann wenn er eine Beziehung auf Augenhöhe führen möchte. In der man sich eine Vergangenheit, wie Konzerte oder politische Ereignisse, teilen kann. 

Warum benehmen sich einige Frauen derart? 

Wildoldlady 54

wildoldlady

Veteran
19.719 Beiträge

29.03.16, 12:00 Uhr
Beitrag von Anubisx 30 :

und mal ehrlich warum sollte sich ne frau nen alten mann suchen.

Eventuell weil ihr der alte Mann der wenigstens noch ein Mann ist immer noch lieber ist als die Alternative?

Und schon wieder Stereotypen. Also jüngere Männer sind also keine richtigen Männer?

Liegt der Bauer tot im Zimmer lebt er nimmer