1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Politik & Wirtschaft

Verschwörungen, Komplotte & Intrigen

  • 653 Posts
Author Post

ElderOfZion 29

ElderOfZion

Dinosaur
282 posts

01/21/17, 12:14 pm
Post:

Und als wir in der Kneipe waren wollten die 3,80 für ein Bier. Aber wir haben ihn ja schnell runter gejiddet auf 1,50.

Und dann haben wir die Kneipe gekauft. Und dann die ganze Straße. Und dann alle Bewohner.

Deutsch ist ein Tunwort ein sogenanntes Wiewort
Weil man kann auch fragen: "Wie ist die Sprache?"
Und dann sagen: Sie ist das Deutsch.

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
01/21/17, 11:58 am
Post from ElderOfZion 29 :

Weißt du noch wie wir losgezogen sind und unterwürfige Hausfrauen dazu überredet haben arrogante Clubschlampen zu werden? Good times...

Und als wir in der Kneipe waren wollten die 3,80 für ein Bier. Aber wir haben ihn ja schnell runter gejiddet auf 1,50.

ElderOfZion 29

ElderOfZion

Dinosaur
282 posts

01/21/17, 10:34 am
Post:

Hier noch das Video vom letzten Zionisten-Weltkongress. Gott, waren wir gegen Ende betrunken  :ok_woman:

https://www.youtube.com/watch?v=ckVYO9oI8vc

Weißt du noch wie wir losgezogen sind und unterwürfige Hausfrauen dazu überredet haben arrogante Clubschlampen zu werden? Good times...

Deutsch ist ein Tunwort ein sogenanntes Wiewort
Weil man kann auch fragen: "Wie ist die Sprache?"
Und dann sagen: Sie ist das Deutsch.

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
01/21/17, 10:24 am
Post from ElderOfZion 29 :

Hallo Jiji.

Hier noch das Video vom letzten Zionisten-Weltkongress. Gott, waren wir gegen Ende betrunken  :ok_woman:

https://www.youtube.com/watch?v=ckVYO9oI8vc

ElderOfZion 29

ElderOfZion

Dinosaur
282 posts

01/21/17, 10:13 am
Post from Jiji67 51 :

Kenne mich mit nen Hänger nicht so aus...

Hänger brechen bekanntlich bei Vollbremsungen auch nie aus.

Das Trifft auf kleinere "Anhänger" leider wirklich nur zu oft zu, und das nicht selten mangels Gewicht bzw. falscher Beladung…

Hallo Jiji.

Deutsch ist ein Tunwort ein sogenanntes Wiewort
Weil man kann auch fragen: "Wie ist die Sprache?"
Und dann sagen: Sie ist das Deutsch.

Timme1993 25

Timme1993

Halbgott
9,732 posts

01/20/17, 12:39 pm

Udo Ulfkotte wurde natürlich ermordet. Weiß man.

Die Dummheit der Menschen, ehrlich. Sich als megakritisch geben, aber dann jede Scheiße der anderen Seite fressen. Hauptsache anti-Mainstream.

Aeternitas 48

Aeternitas

Demigod
53,699 posts

01/19/17, 10:49 am
Post from Jiji67 51 :

Kenne mich mit nen Hänger nicht so aus...

Hänger brechen bekanntlich bei Vollbremsungen auch nie aus.

Das Trifft auf kleinere "Anhänger" leider wirklich nur zu oft zu, und das nicht selten mangels Gewicht bzw. falscher Beladung…

Was leider auch vollkommen außer Acht bei dem ganzen gelassen wird ist, das die Bodenbeschaffenheit dieses Platzes derartiges Experiment mit absoluter Sicherheit nicht zugelassen hätte, und wenn er da wirklich derart versucht hätte durchzufahren, wär das dem Pflügen eines Feldes gleich gekommen,

Nur so aus Neugier... ich ahne ja schon was kommen wird... aber kannst du diese abstruse Behauptung irgendwie begründen? 

Dazu erklärst du einfach kurz, wie der Platz beschaffen ist und warum ein LKW diesen "zerpflügt" haben sollte. 

Und bitte... ERKLÄREN... und nicht mit neuen Fragen, Randthemen oder abstrusen Behauptungen oder Vergleichen kommen... versuche dich mal an die gültige Physik und Naturgesetze zu halten.

Der Unterschied zwischen "leben" und "existieren" liegt im Gebrauch der Freizeit...

Aeternitas 48

Aeternitas

Demigod
53,699 posts

01/17/17, 12:01 pm
Post from Jiji67 51 :

Kenne mich mit nen Hänger nicht so aus...

Hänger brechen bekanntlich bei Vollbremsungen auch nie aus.

Das Trifft auf kleinere "Anhänger" leider wirklich nur zu oft zu, und das nicht selten mangels Gewicht bzw. falscher Beladung…

Und hunderte von Besuchern des Weihnachtsmarkts haben also seelenruhig zugeschaut, wie diese Szene fingiert wurde bei tageslich und alle wurden mit massiven Geldsummen bestochen, dass davon ja niemals was an die Öffentlichkeit gerät... natürlich...

 

Einfachste Logik ist nicht so dein Ding, was?

Der Unterschied zwischen "leben" und "existieren" liegt im Gebrauch der Freizeit...

Tesla_Trooper 32

Tesla_Trooper

Inventory
141,181 posts

01/17/17, 08:49 am
Post from Jiji67 51 :

Kenne mich mit nen Hänger nicht so aus...

Hänger brechen bekanntlich bei Vollbremsungen auch nie aus.

Das Trifft auf kleinere "Anhänger" leider wirklich nur zu oft zu, und das nicht selten mangels Gewicht bzw. falscher Beladung…

Das Trifft auf kleinere "Anhänger" leider wirklich nur zu oft zu, und das nicht selten mangels Gewicht bzw. falscher Beladung, zu großer Windfläche usw. und bei Überladung so wie bei mancher falschen Beladung bricht weniger der Anhänger an sich aus, sondern die Zugmaschine...

Bei großen Gewicht bringt der Anhänger aus. Wie du sicherlich aus deinen umfangreichen Untersuchungen zur Fahrdynamik weißt werden die Seitenführungskräfte von den hinteren Achsen geliefert. Und wenn die blockieren, dann liefern die maximal die Gleitreibung.

 

Aber im Fall solch eines Gespannes wie vom Weihnachtsmarkt sieht es etwas anders aus, zum einen haben sie laut meiner Information serienmäßig ESP, welches wohl nur bei Sonderbestellungen auch temporär deaktivierbar ist, welches zur Folge hat, das der Anhänger/ Trailer sehr gut stabilisiert ist

ESP wird von Notbremsassisten übersteuert. Mal davon abgesehen, dass auch das ESP Grenzen hat.  Das ESP wirkt durch gezieltes Bremsen beim Ausbrechen während der gesteuerten Fahrt. Wenn die Bremsen schon zu sind, dann macht allerhöchstens noch das ABS noch etwas.

Damit ist das ganze restliche Geschwurbel ein Folgefehler und man sieht wieder, dass du schon an den Grundlagen scheiterst.

Kommentare werden nach meinem Ermessen gelöscht. Wenn ihr was zu sagen habt, dann antwortet mit einem Beitrag.

Jiji67 51

Jiji67

Legend
4,371 posts

01/17/17, 07:00 am
Post from Tesla_Trooper 32 :

Hänger brechen bekanntlich bei Vollbremsungen auch nie aus.

Kenne mich mit nen Hänger nicht so aus...1.gif

Hänger brechen bekanntlich bei Vollbremsungen auch nie aus.

Das Trifft auf kleinere "Anhänger" leider wirklich nur zu oft zu, und das nicht selten mangels Gewicht bzw. falscher Beladung, zu großer Windfläche usw. und bei Überladung so wie bei mancher falschen Beladung bricht weniger der Anhänger an sich aus, sondern die Zugmaschine...

Aber im Fall solch eines Gespannes wie vom Weihnachtsmarkt sieht es etwas anders aus, zum einen haben sie laut meiner Information serienmäßig ESP, welches wohl nur bei Sonderbestellungen auch temporär deaktivierbar ist, welches zur Folge hat, das der Anhänger/ Trailer sehr gut stabilisiert ist, und es wie im folgenden Werbefilm verdeutlicht ist, das es nicht der Anhänger oder Trailer ist, der da ausbricht, sondern wenn die Zugmaschine seitlich weggedrückt wird, da diese nur ein Bruchteil des Gesammtgewichtes eines solchen Zuges, und demgegenüber auch nur ein äußerst kurzen Radstand haben, womit sie selbst zwar Wendiger sind als die Anhänger und Trailer die sie ziehen, bzw auch bremsen können sollten, was jedoch bekanntlich nicht selten schräg vor bzw. neben dem eigenen Trailer endet, da dieser die Zugmaschine einfach mal wegdrückte, was übrigens, um zurück zum Weihnachtsmarkt zu kommen , dort hundert prozentig auch passiert wär, wenn dieser Lastzug mit dem vermeintlichen Thempo vom vermeintlichen Beweisvideo, so wie behauptet in den Weihnachtsmarkt "versucht" hätte, einzufahren, da er nicht wie behauptet im flachen Winkel eingefahren sein kann, hätte mindestens der Trailer einen Strich durch die Rechnung gemacht, unabhängig davon ob es nur ein vermeintlicher Laie, oder ein Experte auf diesem Gebiet gewesen wär.

Was leider auch vollkommen außer Acht bei dem ganzen gelassen wird ist, das die Bodenbeschaffenheit dieses Platzes derartiges Experiment mit absoluter Sicherheit nicht zugelassen hätte, und wenn er da wirklich derart versucht hätte durchzufahren, wär das dem Pflügen eines Feldes gleich gekommen, und unübersehbar gewesen.

Hier besagtes Werbevideo, was wie gesagt auf verhältnismäßig tragfähigen Untergrund gedreht wurde, wobei die hinterlassenen Spuren auch da durchaus sehr aufschlussreich wären.

https://www.youtube.com/watch?v=0aDb7bJY_40

"Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten.” Dr. Carlo Schmid vor dem Parlamentarischen Rat am 8. September 1948.

Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein. Art.133 GG