1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Politik & Wirtschaft

Verschwörungen, Komplotte & Intrigen

  • 656 Posts
Author Post

Jiji67 51

Jiji67

Legende
4,371 posts

01/25/17, 12:28 pm
Post from Aeternitas 48 :

Sag doch einfach: "Nein, mache ich nicht."

Das würde aber auch niemanden wundern... 

denn das ist erfolgsversprechender...

Stimmt... denn bisher war keine deiner versuchten Erklärungen von Erfolg gekrönt...

Stimmt... denn bisher war keine deiner versuchten Erklärungen von Erfolg gekrönt...

Mein Reden, das egal was zu Erklären wär, bei dir und einer Handvoll weiterer ein sinnloses Unterfangen ist.

Sag doch einfach: "Nein, mache ich nicht."

Das würde aber auch niemanden wundern...

Ich würde es ja tun, nur eben wie gesagt nicht jedem, an dem jegliches sowieso abperlt.

"Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten.” Dr. Carlo Schmid vor dem Parlamentarischen Rat am 8. September 1948.

Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein. Art.133 GG

Aeternitas 48

Aeternitas

Demigod
53,699 posts

01/25/17, 11:50 am
Post from Jiji67 51 :

Dir...,als jemanden der nicht nur auf dem ersten Blick hin schon in seiner ganz eigenen Welt und Wahrnehmung seiner Umwelt lebt, sondern auch auf den zweiten, dritten, vierten, fünften, sechsten usw. Blick hin sich bestätigt, das du ganz offen…

Sag doch einfach: "Nein, mache ich nicht."

Das würde aber auch niemanden wundern... 

denn das ist erfolgsversprechender...

Stimmt... denn bisher war keine deiner versuchten Erklärungen von Erfolg gekrönt...

Der Unterschied zwischen "leben" und "existieren" liegt im Gebrauch der Freizeit...

Jiji67 51

Jiji67

Legende
4,371 posts

01/25/17, 06:52 am (modified 01/25/17, 06:58 am)
Post from Jiji67 51 :

Der Trailer bricht aus, weil er in die Gleitreibung übergeht. Pack dir mal abgefahrene Reifen auf die Hinterachse und probier mal aus ob dich das Heck überholt oder du vorne ausbrichst.

Du verdrehst da etwas ganz gewaltig, denn es gibt…

Du verdrehst da etwas ganz gewaltig, denn es gibt gewaltige Unterschiede ob man nur einen Zwei, drei oder Vierachser zum driften bringt, oder das Selbe mit einem Gespann die diesem vom Weihnachtsmarkt zu realisieren versucht, wohlgemerkt versucht.

Wohlgemerkt besteht selbst in diesen Fällen von Zwei bis Vierachsern ein erheblicher Unterschied, ob es sich bei ihnen um kurze oder lange Radstände handelt, denn kurze Radstände haben nicht nur den Vorteil höherer Wendigkeit, sondern auch den Nachteil das diese wesentlich schneller mit dem Heck ausbrechen, als es Fahrzeuge mit langem Radstand tun, nur so nebenbei.

Kannst ja mal versuchen eine Stretch Limo unter gleichen Verhältnissen zu driften, wo jeder normale PKW bereits schon schmiert, darfst von mir aus sogar abgewetzte Reifen und die Handbremse dafür nutzen.1.gif

"Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten.” Dr. Carlo Schmid vor dem Parlamentarischen Rat am 8. September 1948.

Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein. Art.133 GG

Jiji67 51

Jiji67

Legende
4,371 posts

01/25/17, 06:36 am
Post from Tesla_Trooper 32 :

Bei einer gefahrenen Geschwindigkeit von 66Kmh und einer vermeintlich gefahrenen S-Kurve von jeweils um die siebzig Grad welche nun mal nötig gewesen wären um diese vermeintliche Route über diesen Weihnachtsmarkt genommen haben zu können, e…

Der Trailer bricht aus, weil er in die Gleitreibung übergeht. Pack dir mal abgefahrene Reifen auf die Hinterachse und probier mal aus ob dich das Heck überholt oder du vorne ausbrichst.

Du verdrehst da etwas ganz gewaltig, denn es gibt gewaltige Unterschiede ob man nur einen Zwei, drei oder Vierachser zum driften bringt, oder das Selbe mit einem Gespann die diesem vom Weihnachtsmarkt zu realisieren versucht, wohlgemerkt versucht.

Gleich zwei Fehler: Derartige Manöver gehören zu den regulären Ausweichmanövern und einem Attentäter ist das Schlingern bums.

Du verkennst leider, wie schon oben angemerkt, das es sich da nicht um Schlingern des Trailers handeln würde, sondern um ein Ausbrechen der Zugmaschine durch den Trailer, dieser seine Fahrtrichtimg einfach auf Grund seiner Masse beibehält, diesem wiederum das recht kleine Hindernis welches in diesem Fall die eigene vorherige Zugmaschine vollkommen Mümpe ist, und das unabhängig davon ob es sich bei dessen Fahrer um einen vermeintlichen Terroristen, oder um einen Spezialisten auf diesem Gebiet handelt.

 

Immerhin erschufst du grade deine ganz eigene Verschwörungstheorie, das Terroristen die Naturgesetze ignorieren könnten...4.gif

"Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten.” Dr. Carlo Schmid vor dem Parlamentarischen Rat am 8. September 1948.

Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein. Art.133 GG

Tesla_Trooper 32

Tesla_Trooper

Inventory
141,181 posts

01/25/17, 06:06 am
Post from Jiji67 51 :

Das Trifft auf kleinere "Anhänger" leider wirklich nur zu oft zu, und das nicht selten mangels Gewicht bzw. falscher Beladung, zu großer Windfläche usw. und bei Überladung so wie bei mancher falschen Beladung bricht weniger der Anhänger an si…

Bei einer gefahrenen Geschwindigkeit von 66Kmh und einer vermeintlich gefahrenen S-Kurve von jeweils um die siebzig Grad welche nun mal nötig gewesen wären um diese vermeintliche Route über diesen Weihnachtsmarkt genommen haben zu können, erübrigt jede weitere Spekulation deinerseits, und ist nichts weiter als deine üblichen Blendgranaten, denn derartige Fahrmanöver sind wenn dann nur bei sehr sehr niedriger Geschwindigkeit möglich,

Gleich zwei Fehler: Derartige Manöver gehören zu den regulären Ausweichmanövern und einem Attentäter ist das Schlingern bums.

 

und nicht bei über achzehn Metern die Sekunde, denn da kann man getrost alle Sicherheitseinrichtungen, Fahrerassistenten; ABS  usw. vergessen, da da bereits andere Gegebenheiten wirken

Ach, wirklich? Deshalb gibt es Systeme, die erst ab 60 km/h aktiv sind, hm?

 

, wie die von dir eingebrachte Gleitreibung, welche in diesem Fall jedoch nicht wirklich die Haftung der Räder des Trailers betrifft, sondern die der Zugmaschine, diese durch die Masse des Trailers schlicht auf Seite gedreht würde

Der Trailer bricht aus, weil er in die Gleitreibung übergeht. Pack dir mal abgefahrene Reifen auf die Hinterachse und probier mal aus ob dich das Heck überholt oder du vorne ausbrichst.

 

, und somit nicht nur unkontrollierbar für dessen Fahrzeugführer wär, was im übrigen im folgenden Video bei Minute 2, 3, 4, 5, und 6 ersichtlich sein dürfte, das es im Normalfall seltener der Trailer ist, der ausbricht, als das durch dessen Masse die Zugmaschine unkontrollierbar wird.

Du hast immer noch nicht den Unterschied zwischen einem Ausbrechen durch Bremsung und einem Ausbrechen durch Lenkbewegung verstanden, hm?

 

Womit ich diese deine Behauptung an dich zurückgebe:

"Damit ist das ganze restliche Geschwurbel ein Folgefehler und man sieht wieder, dass du schon an den Grundlagen scheiterst."

Aus deiner Feder Realsatire. Möchtest du nicht noch negativen Druck mit einbauen?

Kommentare werden nach meinem Ermessen gelöscht. Wenn ihr was zu sagen habt, dann antwortet mit einem Beitrag.

Jiji67 51

Jiji67

Legende
4,371 posts

01/25/17, 05:32 am
Post from Timme1993 25 :

Udo Ulfkotte wurde natürlich ermordet. Weiß man.

Die Dummheit der Menschen, ehrlich. Sich als megakritisch geben, aber dann jede Scheiße der anderen Seite fressen. Hauptsache anti-Mainstream.

Dir sei verziehen, weil du noch sehr jung und unerfahren bist, und dich offenkundig noch nicht wirklich mit derartiger Materie außeinander gesetzt hast, denn dann kämst vermutlich auch du ins Grübeln, was es denn nun wirklich war.

Wär es gar so abwegig, oder etwa in der Geschichte, auch der recht kurzen Geschichte der BRD das erste Mal, das politische Morde begangen , und vor allem vertuscht wurden?

"Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten.” Dr. Carlo Schmid vor dem Parlamentarischen Rat am 8. September 1948.

Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein. Art.133 GG

Jiji67 51

Jiji67

Legende
4,371 posts

01/25/17, 05:22 am
Post from Aeternitas 48 :

Erklärst du nun noch irgendwann, was mit der Bodenbeschaffenheit des Platzes so besonderes sein soll?

Dir...,als jemanden der nicht nur auf dem ersten Blick hin schon in seiner ganz eigenen Welt und Wahrnehmung seiner Umwelt lebt, sondern auch auf den zweiten, dritten, vierten, fünften, sechsten usw. Blick hin sich bestätigt, das du ganz offensichtlich nicht von dieser Welt bist, in der der Rest von uns Durchschnittsmenschen lebt?

Erst bringe ich den Schweinen das Tanzen bei, denn das ist erfolgsversprechender...

"Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten.” Dr. Carlo Schmid vor dem Parlamentarischen Rat am 8. September 1948.

Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein. Art.133 GG

Jiji67 51

Jiji67

Legende
4,371 posts

01/25/17, 05:09 am
Post from Tesla_Trooper 32 :

Das Trifft auf kleinere "Anhänger" leider wirklich nur zu oft zu, und das nicht selten mangels Gewicht bzw. falscher Beladung, zu großer Windfläche usw. und bei Überladung so wie bei mancher falschen Beladung bricht weniger der Anhänger an si…

Das Trifft auf kleinere "Anhänger" leider wirklich nur zu oft zu, und das nicht selten mangels Gewicht bzw. falscher Beladung, zu großer Windfläche usw. und bei Überladung so wie bei mancher falschen Beladung bricht weniger der Anhänger an sich aus, sondern die Zugmaschine...

"Bei großen Gewicht bringt der Anhänger aus. Wie du sicherlich aus deinen umfangreichen Untersuchungen zur Fahrdynamik weißt werden die Seitenführungskräfte von den hinteren Achsen geliefert. Und wenn die blockieren, dann liefern die maximal die Gleitreibung."

 

Aber im Fall solch eines Gespannes wie vom Weihnachtsmarkt sieht es etwas anders aus, zum einen haben sie laut meiner Information serienmäßig ESP, welches wohl nur bei Sonderbestellungen auch temporär deaktivierbar ist, welches zur Folge hat, das der Anhänger/ Trailer sehr gut stabilisiert ist

"ESP wird von Notbremsassisten übersteuert. Mal davon abgesehen, dass auch das ESP Grenzen hat.  Das ESP wirkt durch gezieltes Bremsen beim Ausbrechen während der gesteuerten Fahrt. Wenn die Bremsen schon zu sind, dann macht allerhöchstens noch das ABS noch etwas.

Damit ist das ganze restliche Geschwurbel ein Folgefehler und man sieht wieder, dass du schon an den Grundlagen scheiterst."

Bei einer gefahrenen Geschwindigkeit von 66Kmh und einer vermeintlich gefahrenen S-Kurve von jeweils um die siebzig Grad welche nun mal nötig gewesen wären um diese vermeintliche Route über diesen Weihnachtsmarkt genommen haben zu können, erübrigt jede weitere Spekulation deinerseits, und ist nichts weiter als deine üblichen Blendgranaten, denn derartige Fahrmanöver sind wenn dann nur bei sehr sehr niedriger Geschwindigkeit möglich, und nicht bei über achzehn Metern die Sekunde, denn da kann man getrost alle Sicherheitseinrichtungen, Fahrerassistenten; ABS  usw. vergessen, da da bereits andere Gegebenheiten wirken, wie die von dir eingebrachte Gleitreibung, welche in diesem Fall jedoch nicht wirklich die Haftung der Räder des Trailers betrifft, sondern die der Zugmaschine, diese durch die Masse des Trailers schlicht auf Seite gedreht würde, und somit nicht nur unkontrollierbar für dessen Fahrzeugführer wär, was im übrigen im folgenden Video bei Minute 2, 3, 4, 5, und 6 ersichtlich sein dürfte, das es im Normalfall seltener der Trailer ist, der ausbricht, als das durch dessen Masse die Zugmaschine unkontrollierbar wird.

https://www.youtube.com/watch?v=NulCQSInz_M

Womit ich diese deine Behauptung an dich zurückgebe:

"Damit ist das ganze restliche Geschwurbel ein Folgefehler und man sieht wieder, dass du schon an den Grundlagen scheiterst."

 

"Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten.” Dr. Carlo Schmid vor dem Parlamentarischen Rat am 8. September 1948.

Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein. Art.133 GG

Tesla_Trooper 32

Tesla_Trooper

Inventory
141,181 posts

01/23/17, 04:24 am
Post from Jiji67 51 :

Wenn Hugh G.Erection das sagt...

Kommt nun noch etwas von unseren Spezialisten der Fahrdynamik und der FAS? 5.gif

Kommentare werden nach meinem Ermessen gelöscht. Wenn ihr was zu sagen habt, dann antwortet mit einem Beitrag.

Aeternitas 48

Aeternitas

Demigod
53,699 posts

01/22/17, 06:30 pm
Post from Jiji67 51 :

Wenn Hugh G.Erection das sagt...

Erklärst du nun noch irgendwann, was mit der Bodenbeschaffenheit des Platzes so besonderes sein soll?

Der Unterschied zwischen "leben" und "existieren" liegt im Gebrauch der Freizeit...