1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Politik & Wirtschaft

Verschwörungen, Komplotte & Intrigen

  • 656 Posts
Author Post

Tesla_Trooper 32

Tesla_Trooper

Inventory
141,200 posts

04/08/17, 06:44 am
Post from Struppi07 56 :

Und Technik aus dem vorletzten Jahrhundert ist das eigentliche Desaster ;)

Was genau meinst du damit?

Falls du den Roman von Andreas Wetz bezüglich Bremssand im Auge hast, der passt inzwischen absolut zum Forenthema.

Vi…

Ich meinte eigentlich Kopfbahnhöfe. Aber Bremssand durch U-Bahnen ist auch nicht unerheblich. Das wurde von der TU Graz mal untersucht.
Kommentare werden nach meinem Ermessen gelöscht. Wenn ihr was zu sagen habt, dann antwortet mit einem Beitrag.

Struppi07 56

struppi07

Guru
1,663 posts

04/08/17, 05:31 am
Post from Tesla_Trooper 32 :

 

Die U-Bahn ist übrigens für den Feinstaubalarm mit verantwortlich.

Und Technik aus dem vorletzten Jahrhundert ist das eigentliche Desaster ;)

Und Technik aus dem vorletzten Jahrhundert ist das eigentliche Desaster ;)

Was genau meinst du damit?

Falls du den Roman von Andreas Wetz bezüglich Bremssand im Auge hast, der passt inzwischen absolut zum Forenthema.

Vielleicht sollte bei demThema mal unterschieden werden in Feinstaub wieder aktivieren durch Luftbewegungen und Feinstaub erzeugen durch Einbringung kondenstationsbildender Gase. 

Ironische Beiträge, wovon es reichlich gibt, werden nicht als solche gekennzeichnet. Dadurch bekommt das Chaos und Missverständnisse mehr Raum.

Ich lösche keine Kommentare,
antworte aber nicht bei jedem auf Kommentare, weil manche schneller schreiben als denken und dann wieder fleissig löschen.

Tesla_Trooper 32

Tesla_Trooper

Inventory
141,200 posts

04/03/17, 04:59 am
Post:

Die Panikmache mit dem Feinstaub ist eine tolle Erfindung der Marketing Berater der Deutschen Bahn.

Damit will man doch nur von dem Desaster S21 ablenken. 

6404697816148990396.jpg

 

Die U-Bahn ist übrigens für den Feinstaubalarm mit verantwortlich.

Und Technik aus dem vorletzten Jahrhundert ist das eigentliche Desaster ;)

Kommentare werden nach meinem Ermessen gelöscht. Wenn ihr was zu sagen habt, dann antwortet mit einem Beitrag.

DerVorwinter 27

DerVorwinter

Veteran
1,375 posts

04/02/17, 04:06 pm
Post:

Die Panikmache mit dem Feinstaub ist eine tolle Erfindung der Marketing Berater der Deutschen Bahn.

Damit will man doch nur von dem Desaster S21 ablenken. 

das ding gehört in Hauptstadt, ach was in Welthauptstadt! Oder halt nach Berlin macht sich sicherlich gut neben dem Unterwasserflughafen...

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
04/02/17, 03:57 pm
Post from DerVorwinter 27 :

Ach, was solls. Da haben sie halt die alten Pläne von Albert Speer gefunden und gedacht, wäre ja schade drum. Wobei der Bahnhof für Stuttgart zu krass ist.

43.gif

DerVorwinter 27

DerVorwinter

Veteran
1,375 posts

04/02/17, 03:56 pm
Post:

Die Panikmache mit dem Feinstaub ist eine tolle Erfindung der Marketing Berater der Deutschen Bahn.

Damit will man doch nur von dem Desaster S21 ablenken. 

Ach, was solls. Da haben sie halt die alten Pläne von Albert Speer gefunden und gedacht, wäre ja schade drum. Wobei der Bahnhof für Stuttgart zu krass ist.

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
04/02/17, 03:53 pm

Die Panikmache mit dem Feinstaub ist eine tolle Erfindung der Marketing Berater der Deutschen Bahn.

Damit will man doch nur von dem Desaster S21 ablenken. 

6404495564391305302.jpg

DerVorwinter 27

DerVorwinter

Veteran
1,375 posts

03/29/17, 03:11 pm
Post:

Es gab keine Dinosaurer und diese wurden nur Erfunden um Darwins Thesen zur Evolution und Eugenik zu unterstreichen.

Selbst die Evolutionstheorie ist totaler Müll und kann sich selbst in vielem nicht beweisen, die meisten Wissenschaftle…

´´Ahja und der Mensch stammt auch nicht von einem affenähnlichen Wesen ab.´´

 

Ne, der mensch IST ein Affe. Ein Nacktaffe. Ein in der Natur unbraucharer, noch dazu. Alles was er hat, ist Hinterlist und Einfallsreichtum.

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
03/25/17, 07:45 am
The post has been deleted by the user.

Struppi07 56

struppi07

Guru
1,663 posts

03/20/17, 01:35 pm
Post from Aeternitas 48 :

Was ist eigentlich aus dem "in Kürze" stattfindenden Polsprung geworden, der schon seit zig Jahren angekündigt wird? Springen diese scheiss Pole jetzt endlich mal und die Welt geht mal wieder unter oder wird das wieder nix?

Die Welt geht da nicht unter.
Allerdings ein bisschen Steinzeit hätten wir dann schon. 

Wer rechtzeitig auf dvb t2 umgestellt hat kann Lindenstraße weiter gucken. Den anderen würde früher oder später der Satellit zerstrahlt. Im Auto könnte man wieder das sinnlos gewordene Navi ausbauen und größere Aschenbecher  oder tanzende Elvispuppen einbauen.
Flugzeuge würden den Tieffliegerluftraum wieder aktivieren und dort mit verwirrten Vögeln die sich sehr gerne am Magnetfeld orientieren zusammenstoßen.
Garantien von Elektrogeräten würden statt einem halben Jahr nur bis zum nächsten Sonnensturm gelten.

Man kann das beschleunigen wenn man mit Magneten in Nord-Südlicher Richtung winkt und damit das Erdmagnetfeld zum Sprung animiert. Könnte auch mit Essig gehen und man erschlägt damit 2 Fliegen.

 

 

Ironische Beiträge, wovon es reichlich gibt, werden nicht als solche gekennzeichnet. Dadurch bekommt das Chaos und Missverständnisse mehr Raum.

Ich lösche keine Kommentare,
antworte aber nicht bei jedem auf Kommentare, weil manche schneller schreiben als denken und dann wieder fleissig löschen.