1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Politik & Wirtschaft

Verschwörungen, Komplotte & Intrigen

  • 603 Beiträge
Autor Beitrag

Modbot 45

Modbot

Legende
360 Beiträge

02.02.16, 18:02 Uhr (geändert 10.04.17, 16:53 Uhr)

Verschwörungstheorien...so alt wie die Menschhheit?

Von Christi Auferstehung bis Lügenpresse, von Komplotten der Pharmaindustrie ("Impfen macht Autismus!") bis "Hitler lebt noch in Argentinien", von der ewig geführten Diskussion um die Souveränität Deutschlands und ob die BRD demnach eine GmbH oder ein Staat sei - so richtig still wird es nie um das Thema.

Hier ist der Platz für Meinungsaustausch und für Anleitungen zum Aluhutselberbasteln, aber bitte im Rahmen der Nutzungsbedingungen und der guten Sitten. Haut rein!

Neuer Erstbeitrag, da der ursprüngliche nicht mehr existiert.

Velgar 46

Velgar

Legend
22.904 Beiträge

12.06.18, 22:05 Uhr

Muß man jetzt etwas umständlich durchgehen.

 

"0,038% CO2"

2013 haben wir die 0,04%-Grenze hinter uns gelassen.

 

"Davon produziert die Natur selbst etwa 96%"

Zahl könnte stimmen, ist aber irrelevant, weil sich dieses Kohlendioxid im Kreislauf befindet. Geht immer rum: Pflanzen nehmen es auf, Pflanzen werden gefressen, Tiere atmen Kohlendioxid aus usw.

 

Dann noch ein Stapel an Prozent-Hinundherrechnen. Irrelevant, weil Kohlendioxid ein Treibhausgas ist und das auch noch in einer Strahlungslücke, also in einem Frequenzbereich, in dem sonst nichts absorbiert und emitiert.

 

So, jetzt das Eigentliche: Ja, Deutschland kann das nicht alleine reissen.

Das kann aber nicht der Grund sein, es sein zu lassen.

Zum einen, weil es ja nicht Deutschland alleine ist, sondern entsprechende Vereinbarungen der Nationen dazu verpflichten.

Und zum anderen: Einer muß anfangen. Selbst wenn sonst keiner mitmacht, kann bei einer solchen Geschichte die Lösung nicht sein "Kopf in den Sand" oder "alleine kriegen wir das nicht hin, also lassen wir das".

 

So, und zum Schluß: Nehmen wir die Zahl mal so hin. 50 Milliarden.

Für was geht das Geld denn raus?

Es ist nicht weg. Es wird ja nicht verbrannt.

Fliesst es in erneuerbare Energien? Windräder? Solaranlagen? Filteranlagen für Verbrennungskraftwerke? Die Forschung?

 

Einfach mal darüber nachdenken...

 

 

Velgar

"Den Irren erkennt man an der Freiheit, die er sich gegenüber der Beweispflicht nimmt, an der Bereitschaft, überall Erleuchtung zu finden"
Umberto Eco: "Das Foucaultsche Pendel"

CobraKai 38

CobraKai

Dinosaurier
8.052 Beiträge

25.05.18, 18:39 Uhr (geändert 25.05.18, 18:47 Uhr)

Aller Anfang macht der Zweifel.

52.gif

Doch dann... kam der Hirnfurz!

49.gif

Und nicht immer war jemand da, der einen dabei half, diesen Hirnfurz aus der Welt zu schaffen.

Nicht immer hatte man Freunde, die einem eines besseren belehren hätten können.

83.gif

 

Eines Tages dann, bekam man endlich Zugang in die Tiefen des WWW.

Halleluja.

104.gif

Nicht immer war jemand da, der einen dabei half, den qualitativen Wert der Informationen abzuwägen.

132.gif

 

Also ging man her und suchte nur nach den Informationen, die einen selbst interessierten! Nach was denn auch sonst?!

Niemand der nach einem schaute. Man konnte sich frei bewegen.

46.gif

Und plötzlich waren sie da. Andere, die den selben Hirnfurz teilten!

74.gif

 

So wuchs der Hirnfurz... immer größer und größer und Dank der Bestätigung irgendwelcher Leute aus dem Internet, gehörte man plötzlich zu einem geistig elitären, erwachten, erleuchteten Teil der Gesellschaft.

134.gif

"Die anderen..., sind nur Schlafschafe! Ha!"

111.gif

Der Zweifel... hinfortgefegt.

 

Endlich... konnte man beruhigt... schlafen!

93.gif

 

"Was für Schlafschafe"

 

 

P.S.

Grammatikalische Fehler sind beabsichtigt. Richtig kombiniert erlangt man ewiges Leben! Die Einsicht dies zu erkennen bleibt den Schlafschafen aber natürlich verwehrt!

"Das größte Kommunikationsproblem ist, dass wir nicht zuhören um zu verstehen. Wir hören zu, um zu antworten"

Pankreas 48

pankreas

Milchgesicht
121 Beiträge

18.05.18, 08:38 Uhr

6556806612877735494.jpg

Ironcourtain 49

Ironcourtain

Legende
371 Beiträge

03.05.18, 22:05 Uhr

Verschwörungstheorien& CO

Liebe Leute , diese Welt ist nun mal komplizierter geworden und nicht einfacher! Aber es gibt einen Leitfaden, benutzt Logik und Physik ,und verdreht nicht alles in euren Köpfen bis es in euer Weltbild paßt! Wer allerding von Haus aus Probleme mit Physik und Logik hat dem kann man nicht helfen!

Es ist zwar durchaus richtig vieles zu hinterfragen, aber wenn es so ausartet das die Gesetze der Logik und der Physik ignoriert werden ,dann ist irgendwo eine Grenze des erträglichen erreicht!

Es soll auch helfen nachzudenken und eine gute Allgemeinbildung zu haben! Es gilt immer noch , wenn alle Dinge die  unwahr sind und unlogisch wegfallen ,kann der Rest eigentlich nur die Wahrheit sein!

Natürlich gibt es Leute die nicht gerne lange nachdenken und ihr Weltbild für das einzige aller möglichen Weltbilder halten, daher ist es dann soo schön einfach alles andere zu ignorieren oder auszublenden!!

Kommt hinzu ,wenn man den Computer als Nachschlagequelle benutzt , merken sich diese Algorhytmen das und lassen dann nur noch,oder vermehrt , die nachgeschlagenen Suchmerkmale zu ,was soviel bedeutet alle anderen Treffer werden ausgeschlossen und man ließt am Ende nur noch das was einem sowieso im Kopf herumspukt!Ergo man bewegt sich wie in einer Blase die nur das zuläßt was man gerne hört!! Soetwas ist bisweilen auch hilfreich zu wissen!

Fazit: Lest ,schaut Nachrichten , und kümmert euch um euere Allgemeinbildung ( Unnütze oder ablenkende Dinge bringen einen sowieso nicht weiter) und ihr müßtet eigentlich von selber das Öl vom Wasser unterscheiden können! Gruß Iron Courtain

Sommer69 49

Sommer69

Großmeister
3.697 Beiträge

03.05.18, 16:09 Uhr

6551356661346083480.jpg

Dürfen die Daten einfach so ohne Zustimmung weitergegeben werden?!

Ich bin nicht sicher, aber der Datenschutz sollte nicht ignoriert werden.


https://web.de/magazine/geld-karriere/gez-meldedaten-beitragsservice-ard-zdf-32944586

HOERNCHEN-MANN 53

HOERNCHEN-MANN

Legende
449 Beiträge

23.04.18, 18:58 Uhr

Herr Ganser als Fake - News - Satiriker

 

https://www.youtube.com/watch?v=4bF-3rulJz0

Riot_77 40

Riot_77

Halbgott
17.932 Beiträge

11.04.18, 01:31 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :

es gab in der DDR kein doping,... das war ne Lüge aus dem Westen

Es gab keine DDR das war Doping des Westens

Es reibe sich mit der Lotion ein, und dann lege es die Lotion zurück in den Korb.
Es reibe sich mit der lotion ein, und dann lege es die Lotion zurück in den Korb, sonst kriegt ES!!! wieder was mit dem Schlauch
JETZT LEG DIE LOTION WIEDER IN DEN SCHEISSKORB!!!!

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
09.04.18, 19:55 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :

es gab in der DDR kein doping,... das war ne Lüge aus dem Westen

es gab in der DDR kein Doping... das war neLüge aus dem Osten. 25.gif

Lirasu 37

lirasu

Superkwickie
1.422 Beiträge

08.04.18, 20:48 Uhr
Beitrag:

Stimmt nicht. Das Doping Programm war doch staatlich verordnet. 

es gab in der DDR kein doping,... das war ne Lüge aus dem Westen

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum