1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Aktuelles

Nachrichten aus aller Welt - OHNE Flüchtlingsthematik

  • 11501 Beiträge
Autor Beitrag

Doit 57

doit

Halbgott
21.218 Beiträge

06.01.18, 18:46 Uhr (geändert 06.01.18, 18:49 Uhr)
Beitrag von Schafseggl 44 :

Mir wäre eine Minderheitsregierung auch lieber... als eine Neuauflage der Groko.

Minderheitsregierung hätte durchaus einiges an Charme, vielleicht würden einige schwachsinnige Gesetze gar nicht erst ernsthaft in Erwägung gezogen werden.…

Die Etablierten wollen keine Minderheitsregierung, weil dann die gefürchtete Gefahr besteht, dass die AfD dafür sorgt, dass die Sozen keinen Fuss mehr auf den Boden bekommen.

Diese Gefahr besteht natürlich bei einer sogenannten "GroKo" mit ihrer läppischen Mehrheit latent.

Schafseggl 44

Schafseggl

Halbgott
16.684 Beiträge

06.01.18, 16:35 Uhr
Beitrag von Struppi07 55 :

Wenn ich etwas nicht will, mach ich nicht mit.

Mit der Ansicht muss es aber für dich OK sein wenn niemand mit der CDU regieren will!

Ich seh das anders und habe deshalb auch nicht deine Konflikte mit politischen Parteien.

Mir wäre eine Minderheitsregierung auch lieber... als eine Neuauflage der Groko.

Minderheitsregierung hätte durchaus einiges an Charme, vielleicht würden einige schwachsinnige Gesetze gar nicht erst ernsthaft in Erwägung gezogen werden... und zum anderen würde im Kopf... aller beteiligten mal der Schalter in der Birne umgelegt werden, neue Wege zu suchen wie man auch Politik machen kann...

Außerdem würde es auch vielen den Wind aus den Segeln nehmen... die von der "Merkelschen Diktatur" fabulieren.

 

Aber ich geh mal davon aus das die SOzen so doof sind sich wieder ins Nest zu legen um dann "voller Kraft" das Projekt Zehn Prozent in zwei Jahren bei Neuwahlen, wenn die Koalition platzt in Angriff zu nehmen...  28.gif

RTFM = Read the fucking manual wer lesen kann ist klar im Vorteil
oder = Gott ist nicht mit Idioten…..!
Unsoziale gewissenlose S21 befürwortende Kapitalistensau! :D

Doit 57

doit

Halbgott
21.218 Beiträge

05.01.18, 20:11 Uhr
Beitrag von Struppi07 55 :

Wenn ich etwas nicht will, mach ich nicht mit.

Mit der Ansicht muss es aber für dich OK sein wenn niemand mit der CDU regieren will!

Ich seh das anders und habe deshalb auch nicht deine Konflikte mit politischen Parteien.

Wer hat denn Konflikte mit den Parteien?

Wenn eine Partei etwas mitmacht, dann soll sie dazu stehen und nicht hinterher herummeckern. So einfach ist das.

Bei den Sozen ist das immer der Andere wenn ihr kruder Unfug dann zurückschlägt.

Struppi07 55

struppi07

Großmeister
1.354 Beiträge

05.01.18, 19:59 Uhr
Beitrag von Doit 57 :

Das ist jetzt das übliche Verhalten.

Man hats gewollt, sonst hätte man nicht mitgemacht.

Was soll denn der Scherz, das immer wieder vehement in Abrede zu stellen?

Wenn ich etwas nicht will, mach ich nicht mit.

Das…

Wenn ich etwas nicht will, mach ich nicht mit.

Mit der Ansicht muss es aber für dich OK sein wenn niemand mit der CDU regieren will!

Ich seh das anders und habe deshalb auch nicht deine Konflikte mit politischen Parteien.

Ironische Beiträge, wovon es reichlich gibt, werden nicht als solche gekennzeichnet. Dadurch bekommt das Chaos und Missverständnisse mehr Raum.

Ich lösche keine Kommentare,
antworte aber nicht bei jedem auf Kommentare, weil manche schneller schreiben als denken und dann wieder fleissig löschen.

Doit 57

doit

Halbgott
21.218 Beiträge

05.01.18, 18:07 Uhr
Beitrag von Struppi07 55 :

Letztlich bleibt nur dein Vorwurf Rentenversicherung Fail bei der SPD bestehen.

Alle anderen Punkte wurden mit der CDU ausgearbeitet. Diese wären unter CDU Regierung noch schärfer ausgefallen. Dazu gehört Hartz4, Gesundheitsreform.

<…

Das ist jetzt das übliche Verhalten.

Man hats gewollt, sonst hätte man nicht mitgemacht.

Was soll denn der Scherz, das immer wieder vehement in Abrede zu stellen?

Wenn ich etwas nicht will, mach ich nicht mit.

Das mit der Rente war eine wirkliche Glanzleistung, so ein hanebüchener Unfug. Die Grosen belohnt man mit den ganzen Freiheiten der Globalisierung und die Kleinen presst man aus.

Das ist soziales Verhalten und so richtig gerecht.

Struppi07 55

struppi07

Großmeister
1.354 Beiträge

05.01.18, 16:18 Uhr
Beitrag von Doit 57 :

Nicht wieder verdrehen, in Sozenmanier. Da hats den Roten richtig pressiert, dass sie diesen unsäglichen Unfug noch vor den Wahlen auf die Reihe bekommen.

Da pressiert noch mehr, was diese Stümper halt nicht wahrhaben wollen in ihrer G…

Letztlich bleibt nur dein Vorwurf Rentenversicherung Fail bei der SPD bestehen.

Alle anderen Punkte wurden mit der CDU ausgearbeitet. Diese wären unter CDU Regierung noch schärfer ausgefallen. Dazu gehört Hartz4, Gesundheitsreform.

Hedge-Fonds sollten ab 2005 strenger geprüft werden. Das hatte Schröder und Merkel vor. Wir alle wissen dass nach der Wahl mit Merkel dann nichts mehr passierte. Aussitzen

Nicht wieder verdrehen, in Sozenmanier. Da hats den Roten richtig pressiert, dass sie diesen unsäglichen Unfug noch vor den Wahlen auf die Reihe bekommen.

Bist auch Soze weil du auch noch verdrehst, wenn die Fakten Schwarz auf Weis vorliegen. :)

https://digitalcourage.de/blog/2016/union-draengt-nach-noch-mehr-telefon-und-internetueberwachung

Ist solcher Text eigentlich dür dich unsichtbar, oder schafft es der Inhalt nicht ins Bewustsein?

Ironische Beiträge, wovon es reichlich gibt, werden nicht als solche gekennzeichnet. Dadurch bekommt das Chaos und Missverständnisse mehr Raum.

Ich lösche keine Kommentare,
antworte aber nicht bei jedem auf Kommentare, weil manche schneller schreiben als denken und dann wieder fleissig löschen.

Doit 57

doit

Halbgott
21.218 Beiträge

05.01.18, 15:26 Uhr

Das sollten sich die ganzen Weichgespülten einfach mal bis zum Ende durchlesen.

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/sitzenbleiben-aber-wehe-wehe-wehe-wenn-ich-auf-das-ende-sehe/

Doit 57

doit

Halbgott
21.218 Beiträge

05.01.18, 14:52 Uhr
Beitrag von Struppi07 55 :

Kaum waren die Sozen mit in der Regierungsverantwortung, wurde dieser ganze einstmalig bekämpfte Unfug in den Koalitionsvertrag übernommen.

Genau wegen dieser Betrachtungsweisen der Wähler weigern sich viele mit der CDU /CSU eine Ko…

Nicht wieder verdrehen, in Sozenmanier. Da hats den Roten richtig pressiert, dass sie diesen unsäglichen Unfug noch vor den Wahlen auf die Reihe bekommen.

Da pressiert noch mehr, was diese Stümper halt nicht wahrhaben wollen in ihrer Gutmenschenart.

Da macht man  kollektiv ein ganzes Volk arm zugunsten der Spekulanten und schimpft dann auf die "Reichen". Die ticken doch nicht mehr richtig.

Wer hat diesem Kanzler geheissen, die Hedge-Fonds ins Land zu lassen? Wer hat ihn geheissen, Schlüsselbereiche des menschlichen Miteinander zu privatisieren?

Was ist an einer Gesundheitsreform dran, wenn die Krankenkassen für die Zentrale die Beiträge einsammelt und diese dann angeblich im markstwirtschaftlichen Wettbewewrb rückverteilt werden? Haben sie in der Schule nicht aufgepasst?

Wer hat es diesem Kanzler angegeben, die gesetzliche Rentenversicherung zugunsten seines Spekulantenumfelds derart zu schwächen?

Welchen Teufel hat ihn geritten, den Arbeitmarkt zum Glücksspiel zu machen?

Die Hartz4-Geschichte wird ja auch vehement geleugnet und den Konservativen in die Schuhe geaschoben.

Haben sich die Sozen jemals sozial verhalten?

Welche "Reichen" wollen sie denn besteuern? In diesem Land gibts keine Reichen, die sind schon lange im Ausland.

Die Steuern gehören runter, dann hören die mehr als dämlichen lebenslangen Verlustabschreibungen und die Verlustzinsabschreibungen auf.

Das begreift nur Keiner, weil ja schon für den Dreisatz ein paar Semester studiert werden müssen.

So weit ist es mit diesem Land gekommen.

Gier frisst eben doch das Hirn.

Schafseggl 44

Schafseggl

Halbgott
16.684 Beiträge

05.01.18, 14:47 Uhr
Beitrag von Struppi07 55 :

Natürlich gibt es da keine Unschuldigen in der SPD.

Nur die Darstellung von Doit war irgendwie zu naiv und weit weg von der Realität zudem verkehrte sie die Situation.

Letztendlich findet ungeachtet der parlamentarischen Entscheid…

Wenigstens haben wir grade die gleichen Schmerzen... wahrscheinlich darf ich auch noch einen Datenschutzbeauftragten anheuern...14.gif

RTFM = Read the fucking manual wer lesen kann ist klar im Vorteil
oder = Gott ist nicht mit Idioten…..!
Unsoziale gewissenlose S21 befürwortende Kapitalistensau! :D

Struppi07 55

struppi07

Großmeister
1.354 Beiträge

05.01.18, 14:24 Uhr
Beitrag von Schafseggl 44 :

Die Sozen, insbesondere Herr Maas und Kollege Gabriel, sind sofort umgefallen als sie in die Große Koalition eingetreten sind.

Was so nicht notwendig gewesen wäre..

Das die Sozen unsere letzte Chance sind, wag ich ernsthaft zu be…

Natürlich gibt es da keine Unschuldigen in der SPD.

Nur die Darstellung von Doit war irgendwie zu naiv und weit weg von der Realität zudem verkehrte sie die Situation.

Letztendlich findet ungeachtet der parlamentarischen Entscheidungen ohnehin eine Überwachungsform ausserhalb der Diskussionslage statt. Die Simpelste ist immer noch ein Informationsaustausch mit Geheimdiensten die nicht der deutschen Regelung entsprechen müssen. Dazwischen gibt es reichlich Graustufen.

Mich plagt gerade eher die EU mit ihren DSGVO-konformen Datenschutzerklärungen.
Spätestens bis Mai 18 habe ich auf meinen Seiten MySQL auf PDO mit Statement umzuschreiben, einen Transfer auf https zu machen und jetzt eben noch DSGVO-konforme Datenfelder, Deklaration und Handhabung zu realisieren.

In Zeiten in den Leute auf FB ihre Ernährungmethoden, Urlaubszeiten und Blutgruppen freiwillig veröffentlichen reduziert sich der Sinn in mir bei diesen Tätigkeiten. :)

 

 

Ironische Beiträge, wovon es reichlich gibt, werden nicht als solche gekennzeichnet. Dadurch bekommt das Chaos und Missverständnisse mehr Raum.

Ich lösche keine Kommentare,
antworte aber nicht bei jedem auf Kommentare, weil manche schneller schreiben als denken und dann wieder fleissig löschen.