1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Aktuelles

Nachrichten aus aller Welt - OHNE Flüchtlingsthematik

  • 12415 Beiträge
Autor Beitrag

OnkelTom 37

OnkelTom

Urgestein
1.637 Beiträge

14.09.18, 21:07 Uhr (geändert 14.09.18, 21:47 Uhr)
Beitrag von Abyssal 23 :

Ich denke die Gefahr, dass Assad Giftgas einsetzt ist weitaus geriner als das die Terroristen in Idlib diese einsetzen. Assad wäre ja komplett bescheuert jetzt da sich der Krieg im eigenen Land dem Ende nährt sowas noch zu machen. Besonders na…

https://www.n-tv.de/politik/UN-Bericht-bestaetigt-Giftgaseinsaetze-in-Syrien-article18494396.html

http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-usa-verurteilen-chemiewaffeneinsatz-des-regimes-a-1109368.html

 

 

DerVorwinter 26

DerVorwinter

Urgestein
1.291 Beiträge

14.09.18, 15:10 Uhr
Beitrag von OnkelTom 37 :

Naja, bleibst dir treu. Wer denkt, dass keine Gefahr besteht, dass Assad Giftgas einsetzen könnte täuscht sich. Nachgewiesenermaßen hat die syrische Armee 1x Giftgas eingesetzt, nachgewiesen von UN-Inspektoren, weitere 3-4 Verdachtsfälle besteh…

Wir alle wissen, dass Al Kaida aus der Türkei Giftgas bezogen hat. Wir wissen, dass Assad immer genau dann Gitftgas einsetzt, wenn zufällig UN Kontrolleure in der Gegend sind, oder ein Gebiet so gut wie befreit ist.

Wir wissen auch, dass die USA nur auf einen Vorwand warten, um wieder zusammen mit ihren Schergen völkerrechtswidrig Syrien zu überfallen.

Dies alles in Relation gesetzt, ist ein Giftgaseinsatz von Assad zu diesem Zeitpunkt zu 105% auf der Tomkin-Skala wahrscheinlich.

Schafseggl 44

Schafseggl

Halbgott
16.944 Beiträge

14.09.18, 06:05 Uhr

In der EU sitzen nur noch Ratten... und komme mir keiner hier wird was für den sozialen Frieden, innere Sicherheit, Künstler oder sonst was getan.

Die Gestapo und auch der SD hätten sich eingenässt und wären vor Freude nackt um den Tisch getantzt, wenn man ihnen so eine Möglichkeit geschaffen hätte.

RTFM = Read the fucking manual wer lesen kann ist klar im Vorteil
oder = Gott ist nicht mit Idioten…..!
Unsoziale gewissenlose S21 befürwortende Kapitalistensau! :D

Abyssal 23

Abyssal

Urgestein
69 Beiträge

13.09.18, 07:51 Uhr
Beitrag von OnkelTom 37 :

Naja, bleibst dir treu. Wer denkt, dass keine Gefahr besteht, dass Assad Giftgas einsetzen könnte täuscht sich. Nachgewiesenermaßen hat die syrische Armee 1x Giftgas eingesetzt, nachgewiesen von UN-Inspektoren, weitere 3-4 Verdachtsfälle besteh…

Ich denke die Gefahr, dass Assad Giftgas einsetzt ist weitaus geriner als das die Terroristen in Idlib diese einsetzen. Assad wäre ja komplett bescheuert jetzt da sich der Krieg im eigenen Land dem Ende nährt sowas noch zu machen. Besonders nachdem die allzu bekannte "rote Linie" erneuert wurde.

Kannst du mir diesen Nachweis mal zeigen? Also mit der klaren Bestätigung das die Syrische Armee dahinter steckt? 

OnkelTom 37

OnkelTom

Urgestein
1.637 Beiträge

13.09.18, 00:27 Uhr
Beitrag von KEd 32 :

wie oft hat er denn schon chemiewaffen eingesetzt? also nachgewiesenermaßen? und wieso sollte er sie überhaupt einsetzen, wenn er sich der nato damit ans messer liefern würde? damit er wie einst gaddafi von "freiheitskämpfern" durch die straß…

Naja, bleibst dir treu. Wer denkt, dass keine Gefahr besteht, dass Assad Giftgas einsetzen könnte täuscht sich. Nachgewiesenermaßen hat die syrische Armee 1x Giftgas eingesetzt, nachgewiesen von UN-Inspektoren, weitere 3-4 Verdachtsfälle bestehen. 

KEd 32

KEd

Inventar
41.337 Beiträge

12.09.18, 23:31 Uhr
Beitrag von OnkelTom 37 :

Da soll doch erstmal eine Drohkulisse aufgebaut werden, damit er keine Chemiewaffen einsetzt.

Biste zur Abwechslung mal nicht auf Anti-Flüchtlings- sondern auf Anti-Merkel Missionstour.

Wenn du nicht so fehlerfrei schreiben würd…

wie oft hat er denn schon chemiewaffen eingesetzt? also nachgewiesenermaßen? und wieso sollte er sie überhaupt einsetzen, wenn er sich der nato damit ans messer liefern würde? damit er wie einst gaddafi von "freiheitskämpfern" durch die straßen geführt, getreten, geschlagen und letztlich mit einer eisenstange gepfählt wird? willst nicht lieber du dich als drohkulisse nach idlib stellen? so viel geistiges unvermögen schreckt im günstigsten falle alle dort involvierten konfliktparteien dermaßen ab, dass in der region endlich wieder frieden einkehrt. damit würdest du edler ritter auch das gros der flüchtlingsproblematik lösen! also zumindest von dem teil, der den status flüchtling wirklich verdient hat. 

Ein Narr kann sicherlich einfacher glücklich gemacht werden als ein Philosoph.
Würde dieser aber deswegen mit ihm tauschen wollen? Wenn der Preis des einfachen Glückes die Erkenntnis wäre?

Schafseggl 44

Schafseggl

Halbgott
16.944 Beiträge

12.09.18, 21:38 Uhr
Beitrag von HOERNCHEN-MANN 53 :
Na, das kann man sich ja nur wünschen daß sich die Bundeswehr raushält. https://web.de/magazine/politik/syrien-konflikt/bundestags-gutachten-syrien-einsatz-bundeswehr-rechtswidrig-33159620

Wenn DU mich frägst sind das nur Nebelkerzen... um andere Themena auf den Tisch zu bekommen.

Erstens kann man glaub ich davon ausgehen das es keinen Präventivschlag geben wird... wie das "neudeutsch" so heisst und Panzeruschi wird im Fall des Falles  wieder mal keine Tornados in die Luft bekommen. weil der Schraubenzieher fehlt oder sowas. ;)

Im Zweifelsfall wird es wieder so sein das Washington bei Putin anruft... "Du Wladimir, heute Nacht bombardieren wir die Sektoren A,B und C, stell mal die Luftabwehr für 20 Minuten ab-"

Außer Ameisenhügeln und bestenfalls Ausrüstung mit Schrottwert, werden die nichts treffen. Aber man hat der Welt dann wieder mal gezeigt... "Das man da ist"... das ist reiner Symbolaktionismus, am Tag drauf werden die Russen und Syrer ihren Plan weiter umsetzen.

Wenn... da wirklich was getroffen werden soll... dann muss man das die Israelis machen lassen.. wobei die sich auch extrem hüten werden mit den Russen ins Gehege zu kommen.

 

Man hätte die ganze Scheisse, dieses unfassbare Gemetzel, vor Fünf Jahren schon beenden können, wenn der politische Wille vorhanden gewesen wäre... leider hat sowohl die Obama Administration und der Haufen der sich EU nennt voll versagt. Man hat die Al Nusra Front hoch gepäppelt und ISIS Öl abgekauft...  von Qatar und Saudi Arabien gesponsert. War ja schon interessant wo die Massen an fabrikneuen Jeeps aus Toyota Fertigung so her kamen.

Der Krieg hat sich doch erst gedreht als die Russen auf den Plan traten und innerhalb weniger Wochen sämtliche Versorgungslinien der ganzen Vereine wie Al Nusra und ISIS gekappt haben.  Komischerweise haben Briten und Amerikaner damals schon über ein Jahr bombardiert... und außer Misthaufen nichts getroffen. Die Washington Post hat ja nicht unberechtigt nach wenigen Wochen des Einsatzes der Russen und dem reintröpfeln der ersten Informationen die Frage gestellt ob das Pentagon aus Alibigründen nur Ameisenhügel bombardieren lies.

Der blanke Irrsinn, ausgetragen auf dem Rücken der normalen Bevölkerung die eigentlich nur ihre Ruhe und Leben will.

Alle beteiligten an diesem Wahnsinn, haben sich absolut nicht mit Ruhm bekleckert.

RTFM = Read the fucking manual wer lesen kann ist klar im Vorteil
oder = Gott ist nicht mit Idioten…..!
Unsoziale gewissenlose S21 befürwortende Kapitalistensau! :D

OnkelTom 37

OnkelTom

Urgestein
1.637 Beiträge

12.09.18, 21:11 Uhr

In der AfD Nazis? Nie und nimmer. 

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-alexander-gauland-fabuliert-vom-volkskoerper-a-1071101.html

OnkelTom 37

OnkelTom

Urgestein
1.637 Beiträge

12.09.18, 21:00 Uhr
Beitrag von KEd 32 :

MÖGLICHER EINSATZ IN IDLIB: Merkel kritisiert SPD-Nein zu Syrien scharf

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die kategorische Absage des Koalitionspartners SPD an ein mögliches Eingreifen der Bundeswehr in den Syrien-Krieg scharf kritisier…

Da soll doch erstmal eine Drohkulisse aufgebaut werden, damit er keine Chemiewaffen einsetzt.

Biste zur Abwechslung mal nicht auf Anti-Flüchtlings- sondern auf Anti-Merkel Missionstour.

Wenn du nicht so fehlerfrei schreiben würdest könnte man meinen du seist ein Putin Troll.

Was ist in deiner Kindheit schiefgelaufen? Hat dich keiner lieb gehabt? Da musst du halt netter zu den Leuten sein.

Squidward 46

squidward

Dinosaurier
13.775 Beiträge

12.09.18, 16:06 Uhr

https://www.mopo.de/hamburg/politik/eklat-in-berlin-bei-rede-von-hamburger-spd-mann--afd-fraktion-verlaesst-den-saal-31255208

alles lügenkresse... ich bin empört, wie kann es es wagen..?

ill in the head