1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Aktuelles

Nachrichten aus aller Welt - OHNE Flüchtlingsthematik

  • 11495 Beiträge
Autor Beitrag

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
12.01.16, 21:37 Uhr
Beitrag von KarleKeller 38 :

Mit den Radikalen müsste man sich wohl gar nicht an den Tisch setzen, würde man die Zusammenarbeit mit deren Geldgebern aufkündigen.

Mit Radikalen zu verhandeln bedeutet mit radikalen einen Kompromiss einzugehen. Ich gehe stark davon a…

sehe ich ausnahmsweise mal genau so. Ich sehe auch keinen Sinn dahinter, sich mit dem IS an einen Tisch zu setzen, denn das würde ja bedeuten ihn an zu erkennen.

Ich sehe es genau so wie du. Es muss gelingen die Geld- und Materialflüsse zu unterbinden, nur da kann man den IS treffen. Nur, so lange wir zwar den IS bekämpfen, aber seine heimlichen Unterstützer als Verbündete betrachten und sogar Geschäfte mit ihnen machen, so  lange ist die Bekämpfung dieses IS leider eine Farce.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
12.01.16, 21:30 Uhr
Beitrag von Ralf244 49 :

ich finde du bist kein gutmensch!-sehe ich ja anhand deinen vielen vielen beiträgen, kommentare usw , da ist mir klar geworden und meine tiefste überzeugte meinung : du bist eine ganz stark gefühlsgeleitete person, wo schon beim anblick einer …

Da muss ich jetzt doch widersprechen.

Bei geistigen Eintagsfliegen die einen an der Klatsche haben flippe ich nun wirklich nicht aus, das erzeugt bei mir maximal Mitleid und ja, ich bin ein gefühlsgeleiteter Mensch und  ich mag gefühlsgeleitete Menschen, die sind mir allemal lieber als Menschen die ihr Fähnchen nach jedem Wind drehen und keinerlei Gefühle für ihre Mitmenschen haben.


Nicht persönlich nehmen, das war nur eine allgemeine Aussage zum Thema gefühlsgeleitete Person, als die du mich ja und das völlig zurecht,  bezeichnet hast.

KarleKeller 38

KarleKeller

Meister
1.908 Beiträge

12.01.16, 21:29 Uhr
Beitrag:

NEIN, gerade und besonders du nicht.

Das werte ich jetzt fast schon als Kompliment :)

Gessensprachemeldefetischist!

KarleKeller 38

KarleKeller

Meister
1.908 Beiträge

12.01.16, 21:29 Uhr
Beitrag von SEBBL 45 :

Dünnes Eis... gaaaanz dünnes Eis!

Zum Einen gibt es keine gesicherten Erkenntnisse darüber, dass der Anschlag gezielt Deutschen Touristen galt - das ist eine Mutmassung.

Außerdem können Anhänger des IS nicht einfach von der Weltbü…

Mit den Radikalen müsste man sich wohl gar nicht an den Tisch setzen, würde man die Zusammenarbeit mit deren Geldgebern aufkündigen.

Mit Radikalen zu verhandeln bedeutet mit radikalen einen Kompromiss einzugehen. Ich gehe stark davon aus, dass deren Denken schon nicht unseren kulturellen "Werten" entspricht. Was soll auf so unterschiedlichen Auffassungsebenen für ein Kompromiss geschlossen werden?

Gessensprachemeldefetischist!

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
12.01.16, 21:28 Uhr
Beitrag von KarleKeller 38 :

Du meinst gute Menschen, so wie ich einer bin?

NEIN, gerade und besonders dich nicht. 10.gif

KarleKeller 38

KarleKeller

Meister
1.908 Beiträge

12.01.16, 21:26 Uhr
Beitrag:

Ach, ich finde "Gutmensch" gar nicht so schlecht, denn ich habe grundsätzlich kein Problem mit guten Menschen.

Allerdings habe ich beim Verwender dieses Begriffs "Gutmensch" stets den leisen Verdacht, dass es sich bei ihm um einen "Schl…

Du meinst gute Menschen, so wie ich einer bin? 1.gif

Gessensprachemeldefetischist!

Ralf244 49

ralf244

Dinosaurier
1.400 Beiträge

12.01.16, 21:21 Uhr
Beitrag:

Ach, ich finde "Gutmensch" gar nicht so schlecht, denn ich habe grundsätzlich kein Problem mit guten Menschen.

Allerdings habe ich beim Verwender dieses Begriffs "Gutmensch" stets den leisen Verdacht, dass es sich bei ihm um einen "Schl…

ich finde du bist kein gutmensch!-sehe ich ja anhand deinen vielen vielen beiträgen, kommentare usw , da ist mir klar geworden und meine tiefste überzeugte meinung : du bist eine ganz stark gefühlsgeleitete person, wo schon beim anblick einer fliegenklatsche  auf die barrikaden geht und ausflippt...

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
12.01.16, 21:17 Uhr
Beitrag von Ralf244 49 :

ja gutmensch war keine schönes wort , hatte auch nicht passend jemand beschrieben!

aber wenn du gern ein ersatzwort/titel haben möchtest dann ein vorschlag von mir :

wie wäre es mit "gefühlsgeleiteter hippie " ??

du darfs…

Ach, ich finde "Gutmensch" gar nicht so schlecht, denn ich habe grundsätzlich kein Problem mit guten Menschen.

Allerdings habe ich beim Verwender dieses Begriffs "Gutmensch" stets den leisen Verdacht, dass es sich bei ihm um einen "Schlechtmenschen" handeln könnte, denn sonst würde diese deutliche Abgrenzung durch den Begriff "Gutmensch", zumindest für mich, ja keinen Sinn ergeben. Für mich persönlich kann man daher den Begriff "Gutmensch" bedenkenlos weiter verwenden, lässt er doch durchaus Rückschlüsse über dessen Verwender zu.4.gif

Ralf244 49

ralf244

Dinosaurier
1.400 Beiträge

12.01.16, 21:04 Uhr
Beitrag von Uljanowa 26 :

Ich bin Unwort des Jahres 2015! 

ja gutmensch war keine schönes wort , hatte auch nicht passend jemand beschrieben!

aber wenn du gern ein ersatzwort/titel haben möchtest dann ein vorschlag von mir :

wie wäre es mit "gefühlsgeleiteter hippie " ??

du darfst gern auch vorschläge bringen!

man könnte ja demokratisch abstimmen für ersatzwort/titel, denn dein beitrag und die kommentare dazu hören sich so an : das ihr gern ein "titel " haben möchtet

SEBBL 45

SEBBL

Großmeister
776 Beiträge

12.01.16, 21:01 Uhr
Beitrag:

 

Jeden Tag auf's Neue! Ich bin wirklich von Tag zu Tag bestürzter und zorniger, heute wieder dieser sinnlose Akt in Istanbul, ganz gezielt auf eine Gruppe vor allem Deutscher Touristen mitten im Herzen der Türkei, es war ein Syrer und A…

Dünnes Eis... gaaaanz dünnes Eis!

Zum Einen gibt es keine gesicherten Erkenntnisse darüber, dass der Anschlag gezielt Deutschen Touristen galt - das ist eine Mutmassung.

Außerdem können Anhänger des IS nicht einfach von der Weltbühne verschwinden - das hatte ein gewisser Herr Hitler mit anderen Volksgruppen auch versucht und ist glücklicherweise gescheitert. Man kann auch im Hinblick auf die Schreckensmeldungen der vergangenen Wochen nicht ernsthaft ganze Völkergruppen "beseitigen" wollen um Himmels Willen.

Wir alle sollten versuchen die Hintergründe zu verstehen. Und weil wir Christen die islamischen Grundsätze nuneinma nicht verstehen können (ja ich weiß, wir können nicht akzeptieren - verstehen eventuell schon), müssen wir uns politisch wohl an einen Tisch mit dem IS setzen und nach Lösungen suchen müssen.

 

 

König von KWICK!