1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Aktuelles

Nachrichten aus aller Welt - OHNE Flüchtlingsthematik

  • 12415 Beiträge
Autor Beitrag

Lirasu 37

lirasu

Meister
1.588 Beiträge

Vor drei Tagen, 18:31 Uhr
Beitrag von Abyssal 23 :

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/deutschlandtrend-wahl-afd-spd-union-grosse-koalition-umfrage-horst-seehofer?page=1#comments

 

 

Die gesamte (traurige) Entwicklung ist hausgemacht: Die etablierten Parteien h…

Wähler weiß dass der gegenwärtige Lebensstil die Erde in den ökologischen Kollaps führen wird.Es wird aber trotzdem weiter gemacht als ob nichts wäre.

Sehe ich auch so,... dieser ganze Soja/Tofu-, Latten-Kaffee-, veganes Gleitgeel und Emanzipationsachselhaare-Wahn geht mir auch ziemlich auf den Beutel. Und für die Umwelt ist das auch nichts.

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

Abyssal 23

Abyssal

Urgestein
70 Beiträge

Vor drei Tagen, 13:29 Uhr (geändert Vor drei Tagen, 14:16 Uhr)

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/deutschlandtrend-wahl-afd-spd-union-grosse-koalition-umfrage-horst-seehofer?page=1#comments

 

 

Die gesamte (traurige) Entwicklung ist hausgemacht: Die etablierten Parteien haben in entscheidenden Fragen versagt und tatsächlich wenig im Angebot und behandeln die Wählerinnen und Wähler mit einer Arroganz, die ihnen schadet. Jeder Wähler ahnte die Preisentwicklung bei Mieten und Immobilien. Die Politik reagierte nicht. Jeder Wähler ahnte, dass seit 2015 keine Fachkräfte und nur nette Menschen kommen, die Politik behauptete das trotzdem und stellte alle ruhig. Jeder Wähler weiß, dass Inklusion an Schulen ein Sparprogramm ist und die Schulen überfordert. Trotzdem wird es durchgezogen. Jeder Wähler weiß, dass die Digitalisierung komplett verschlafen wurde, trotzdem gibt es keine Reaktion darauf, indem man das vorhandene Geld in die Hand nimmt und es zur "Chefsache" macht. Jeder Wähler weiß dass der gegenwärtige Lebensstil die Erde in den ökologischen Kollaps führen wird.Es wird aber trotzdem weiter gemacht als ob nichts wäre.Wachstum, Wachstum und nochmals Wachstum. Jeder Wähler weiß, das wir die Konflikte durch Waffenlieferungen an bspw. SA auf der Welt weiterhin anheizen aber wir zeigen mit erhobenen Zeigefinger nicht auf uns. 

 

Vielleicht bringt gerade das erstarken der AFD mal eine zwingend notwendige Veränderungen bei den etablierten Parteien. 

Struppi07 56

struppi07

Guru
1.527 Beiträge

20.09.18, 20:54 Uhr
Beitrag von KarleKeller 39 :
Sinnbildlich gesprochen stöckelt die SPD als Frau verkleidet auf der AIDA herum...

Irgendwie passt das, aber es ist nicht die Aida sondern die Titanic am 14 April.
Während die verkleidete Frau allem zustimmt, was der Zirkushauptkasper vom Kapitän einfordert, rammt das Schiff auf dem Kurs 'Maaßen' mit der Beförderung einen großen Eisberg der Volksmeinung. Über 70% finden das falsch.

Inzwischen wünschen sich wegen Maaßen laut Welt (Springer) 56% der Deutschen, dass die verkleidete Frau das Chaotenschiff verlässt.

Ironische Beiträge, wovon es reichlich gibt, werden nicht als solche gekennzeichnet. Dadurch bekommt das Chaos und Missverständnisse mehr Raum.

Ich lösche keine Kommentare,
antworte aber nicht bei jedem auf Kommentare, weil manche schneller schreiben als denken und dann wieder fleissig löschen.

Lirasu 37

lirasu

Meister
1.588 Beiträge

20.09.18, 18:08 Uhr

Ha Ho He,... nie mehr Kategorie C 29.gif

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

KarleKeller 39

KarleKeller

Meister
2.118 Beiträge

20.09.18, 13:31 Uhr
Sinnbildlich gesprochen stöckelt die SPD als Frau verkleidet auf der AIDA herum...
Gessensprachemeldefetischist!

Der_Staufer 37

Der_Staufer

Halbgott
7.327 Beiträge

19.09.18, 21:16 Uhr
Beitrag von Struppi07 56 :

Du hast da was ganz falsch verstanden.

Die rote Spitze möchte ihn nur entlassen. Dabei geht es auch nicht um Postengeschachere.
Maaßen hat einfach das Vertrauen in die Demokratie beschädigt. 

Für Seehofer und Teile der CDU s…

Mir sind da zu viele unbekannte im Spiel. 

Nicht nur Maaßen hat das Vertrauen in die Demokratie beschädigt, sondern auch die Handelnden und Unterlasser in der CDU, CSU und SPD.

Maaßen im Amt wird meiner Meinung keinen Effekt auf die Bayernwahl haben. Seehofer hat sich ja noch durchgesetzt, er ist weiterhin der starke Mann, der hinter Maaßen steht und die Koalition vor sich hertreibt. Wird Maaßen entlassen, könnte das dann schon einen negativen Effekt für die CSU haben. Aber ich bin mir nahezu sicher, dass Seehofer auch dann Minister bleibt, wenn die CSU eine ne Wahlschlappe einfahren wird. Parteivorsitz ist er sicher los, aber was hat die Landtagswahl mit einem Bundesminister zu tun? :-)

Jeder Tag, der Maaßen im Amt bleibt, ist eine Schande für Deutschland. Gut, dass die Ernennug von Staatssekretären durch das Kabinett muss und die SPD das noch stoppen könnte.

Maaßen wird so einiges an Wissen über Schlüsselpersonen der Regierung haben, anders lässt sich die Beförderung auf das angebliche Abstellgleis nicht erklären. Das hat im höchsten Grade ein Geschmäckle, wenn nicht sogar Günstlingswirtschaft oder Straftatbestände, die erfüllt werden.




Lirasu 37

lirasu

Meister
1.588 Beiträge

19.09.18, 21:06 Uhr
Beitrag von Gertl 60 :

Tja, tut mir auch leid in Ausübung seiner Tätigkeit, vor allen für die Hinterbliebenen.

Wenn ich irgend wo durchbreche wird mit Sicherheit gegen den Besitzer ermittelt, trotz das ich…

Wir würde es schon reichen, wenn diese Baumhaus-Heinis wenigstens die moralische Verantwortung übernehmen würden. Es war schließlich ihre Konstruktion, die nicht gehalten hat. Ganz so gut verstehen die ihr Handwerk offensichtlich doch nicht. Unterm Strich ist dieser Vorfall ein Grund mehr, die Leute von den Bäumen zu holen.

Widerlich finde ich, wie diese selbsternannten Aktivisten den Tod versuchen, für ihre Zwecke/Ziele zu instrumentalisieren. Was in Chemnitz noch als unmoralisch galt, geben die nun als Bürgerpflicht aus.

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

Gertl 60

gertl

Guru
77.410 Beiträge

19.09.18, 20:38 Uhr

Tja, tut mir auch leid in Ausübung seiner Tätigkeit, vor allen für die Hinterbliebenen.

Wenn ich irgend wo durchbreche wird mit Sicherheit gegen den Besitzer ermittelt, trotz das ich mich auf einem nicht mir gehörenden Grundstück befinde. Na - schauen wir mal die nächsten Nachrichten an.

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/menschen-schicksale/id_84478932/hambacher-forst-journalist-nach-sturz-von-haengebruecke-gestorben-.html

 

Struppi07 56

struppi07

Guru
1.527 Beiträge

19.09.18, 17:25 Uhr
Beitrag von KarleKeller 39 :
Gestern früh hab ich getwittert, dass Schulz Maaßen längst entlassen, und zwischenzeitlich wieder eingestellt hätte...Und tadaaaaaaaa...die Roten taugen halt nix!
Ich freu mich heut auf den Stammtisch :D

Du hast da was ganz falsch verstanden.

Die rote Spitze möchte ihn nur entlassen. Dabei geht es auch nicht um Postengeschachere.
Maaßen hat einfach das Vertrauen in die Demokratie beschädigt. 

Für Seehofer und Teile der CDU scheint es aber keine Probleme damit zu geben, dass jemand der aufgrund seiner mangelnden Integrität auch aus ihrer Sicht nicht als Präsident für den Verfassungsschutz tragbar ist, dennoch als Staatssekretär funktionieren kann.

Mal sehen was das Augsbu - CDU-CSU-Puppentheater noch tolles Unterhaltsames zu bieten hat, an moralischen Verrenkungen. 
Fehlt nur noch Heiligsprechngsantrag für Maaßen beim Papst. Genau solche Possen treiben die Leute zur AfD.
Mit Maaßen im Amt, tippe ich auf unter 30% für die CSU am 14. Oktober.

 

 

Ironische Beiträge, wovon es reichlich gibt, werden nicht als solche gekennzeichnet. Dadurch bekommt das Chaos und Missverständnisse mehr Raum.

Ich lösche keine Kommentare,
antworte aber nicht bei jedem auf Kommentare, weil manche schneller schreiben als denken und dann wieder fleissig löschen.

KarleKeller 39

KarleKeller

Meister
2.118 Beiträge

19.09.18, 15:56 Uhr
Gestern früh hab ich getwittert, dass Schulz Maaßen längst entlassen, und zwischenzeitlich wieder eingestellt hätte...Und tadaaaaaaaa...die Roten taugen halt nix!
Ich freu mich heut auf den Stammtisch :D
Gessensprachemeldefetischist!