1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Aktuelles

Nachrichten aus aller Welt - OHNE Flüchtlingsthematik

  • 11501 Beiträge
Autor Beitrag

Rahzel101 27

Rahzel101

Demigod
6.821 Beiträge

10.01.18, 08:57 Uhr

Nochmals kurz zur Erinnerung: 

Stellt bitte, falls ihr auf eine Nachrichtenmeldung verlinkt, nicht nur den Link ein, sondern formuliert eine kurze Stellungnahme mit eurer eigenen Meinung, damit andere Mitglieder auf euren Beitrag eingehen können.

Vor allem: 

formuliert eine kurze Stellungnahme mit eurer eigenen Meinung, damit andere Mitglieder auf euren Beitrag eingehen können.

Bitte dran denken. Danke :)

Wenn der Blütenschimmer der Kirschbäume auf den Hügeln länger währte als ein paar Tage, würden wir ihn nicht so innig lieben.
Den Impuls gibt der Trainer...umsetzen muss man selbst

Rahzel101 27

Rahzel101

Demigod
6.821 Beiträge

11.12.15, 10:30 Uhr (geändert 18.12.17, 11:13 Uhr)

Hallo zusammen!

Da sich themenbezogene Threads gerne "totlaufen" und neue Nachrichten zu einem speziellen Thema ab und an rar werden, möchten wir mit diesem Thread eine Sammelstelle und Möglichkeit bieten, um  aktuelle Nachrichtenmeldungen aus aller Welt ansprechen zu können - auch wenn diese alleine für sich nicht genug Potential für einen eigenständigen Thread bieten.

Stellt bitte, falls ihr auf eine Nachrichtenmeldung verlinkt, nicht nur den Link ein, sondern formuliert eine kurze Stellungnahme mit eurer eigenen Meinung, damit andere Mitglieder auf euren Beitrag eingehen können.

 

Eine große Bitte zum Zwecke der Übersichtlichkeit:

Das Thema "Flüchtlinge" ist in den Medien natürlich auch sehr präsent. Aber man weiß doch gar nicht mehr, was man nun hier gelesen hat und was im Thread https://www.kwick.de/forum/topic/440053/sammelthread-fluchtlingsproblematik/. Daher bitte das Thema "Flüchtlinge" im Flüchtlingsthread belassen! :)

neu: Sammelthread für Flüchtlingsproblematik jetzt hier!

In Anbetracht der leider zunehmenden terroristischen Anschläge bitten wir euch, das Thema Terror ebenfalls im entsprechenden Thread zu diskutieren: https://www.kwick.de/forum/topic/439847/terror-in-europa-was-sind-die-ursachen-und-wie-sollten-di/

Danke! 1.gif

Wenn der Blütenschimmer der Kirschbäume auf den Hügeln länger währte als ein paar Tage, würden wir ihn nicht so innig lieben.
Den Impuls gibt der Trainer...umsetzen muss man selbst

Uljanowa 26

Uljanowa

Großmeister
8.526 Beiträge

Gestern, 21:58 Uhr

Bevor die reaktionären Kräfte in Puerto Rico offiziell versuchen, der 51. Bundesstaat der USA zu werden, wird ihnen eventuell eine Abspaltung in Kalifornien zuvor kommen. New California will ihre Unabhängigkeit von Kalifornien erklären und als 51. Bundesstaat anerkannt werden.

https://www.usatoday.com/story/news/nation-now/2018/01/16/new-california-declares-independence-california-bid-become-51st-state/1036681001/

Der_Staufer 36

Der_Staufer

Demigod
6.902 Beiträge

Gestern, 19:37 Uhr
Beitrag von Riot_77 40 :

"Abgezockt zu werden " ist schon ein harter Terminus,

 

Buchempfehlung für dich: Erwachsenensprache: Über ihr Verschwinden aus Politik und Kultur von Robert Pfaller

"Und da meint Pfaller, das eine hängt offenkundig mit dem anderen zusammen. Es sind dieselben neoliberalen Mächte, die das vorantreiben. Mit anderen Worten: In seinen Augen handelt es sich bei der ganzen Antidiskriminierungs-, Gleichstellungs-, Gender- und Queer-Politik um ein riesiges Ablenkungsmanöver."

https://www.mdr.de/kultur/buch-robert-pfaller-erwachsenensprache-100.html

Du findest also den Terminus "Abzocke" hart, wenn jemand, der für ein Durchschnittseinkommen 45 Jahre lang jeden Monat von seinen 3.156 Euro 9,3%, also 293,50 Euro aus eigener Tasche und der Arbeitgeber nochmal die gleiche Summe zahlt und man dann genau auf das einen Anspruch hat, worauf jeder Anspruch hat, der nicht oder nur kurz einbezahlt hat? Ernsthaft?




Riot_77 40

Riot_77

Myth
17.549 Beiträge

Gestern, 03:25 Uhr (geändert Gestern, 05:58 Uhr)
Beitrag von Gertl 60 :

 

Tja, natürlich kann ein Erreger nicht auf Flüchtlinge geschoben werden, deswegen stelle ich es ja hier ein. Mir geht es um den (Weiter)-Transport oder Transfair der Flüchtlinge bzw.…

Glaub ich nicht

Es reibe sich mit der Lotion ein, und dann lege es die Lotion zurück in den Korb.
Es reibe sich mit der lotion ein, und dann lege es die Lotion zurück in den Korb, sonst kriegt ES!!! wieder was mit dem Schlauch
JETZT LEG DIE LOTION WIEDER IN DEN SCHEISSKORB!!!!

Gertl 60

gertl

Grandmaster
70.784 Beiträge

Gestern, 03:14 Uhr

 

Tja, natürlich kann ein Erreger nicht auf Flüchtlinge geschoben werden, deswegen stelle ich es ja hier ein. Mir geht es um den (Weiter)-Transport oder Transfair der Flüchtlinge bzw. des Erregers. Erstaunlich so wie überwältigend kommt für mich allerdings die Frage wieder hoch, welche mir eine Oberschwester der Uniklinik schon 2015 aufzwängte:

"Du weißt doch gar nicht was hier los ist - Du darfst ja nichts erzählen".

Okay, dann sind die Zeiten für die so genannten Gutmenschen nun wohl auch gekippt - denn hier geht es um das Allgemeinwohl eines Kontinents. Am Ende kommt immer etwas Ehrlichkeit in Form von Zugeben auf.

Persönlich wäre mir es lieber vorher gewesen.

Aber Nein - was nicht sein darf soll auch nicht sein!  Verflixte Demokratie aber auch!

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_83060822/multiresistenter-tuberkulose-keim-bei-fluechtlingen-entdeckt.html

 

Riot_77 40

Riot_77

Myth
17.549 Beiträge

Gestern, 02:06 Uhr
Beitrag von Der_Staufer 36 :

Entschuldigung für meine Wortwahl, aber solange die Deppen, die in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert sind, es nicht blicken, wie sie da zur Zeit abgezockt werden, haben die es auch nicht anders verdient.

Sie blicken es einfa…

"Abgezockt zu werden " ist schon ein harter Terminus,

 

Es reibe sich mit der Lotion ein, und dann lege es die Lotion zurück in den Korb.
Es reibe sich mit der lotion ein, und dann lege es die Lotion zurück in den Korb, sonst kriegt ES!!! wieder was mit dem Schlauch
JETZT LEG DIE LOTION WIEDER IN DEN SCHEISSKORB!!!!

Der_Staufer 36

Der_Staufer

Demigod
6.902 Beiträge

Vor zwei Tagen, 22:15 Uhr
Beitrag von AfDAbfangjaeger 58 :

Ich gehe davon aus, dass auf Grund der Demografie und der Finanzierbarkeit unserer Renten in Bezug zu den Beitragszahlern größere Lücken entstehen werden, obwohl jetzt angeblich doch Geburtenstarke Jahrgänge in die Berufsausbildung einsteigen so…

Entschuldigung für meine Wortwahl, aber solange die Deppen, die in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert sind, es nicht blicken, wie sie da zur Zeit abgezockt werden, haben die es auch nicht anders verdient.

Sie blicken es einfach nicht, dass ein Einkommen von brutto 3.156 Euro 1 Entgeltpunkt (=31,01 Euro) im Jahr generiert, was nach 45 Beitragsjahren dann im Durchschnitt eine Rente von 1.395,45 Euro generiert. Davon gehen noch 7,3% KvdR + 1% Zusatzbeitrag und 2,8% Pflegeversicherung (wenn kinderlos) weg, also zusammen 11,1% (154,89 Euro). Bleiben also 1240,56 Euro übrig. Könnte man meinen. Ist aber falsch, da Alterseinkünfte wenn meine Generation in Regelaltersrente geht, voll versteuert werden müssen. Derzeit wären das mit dem dafür geltenden Durchschnittseinkommensteuersatz von 10,23% im Jahr 1.713,32 Euro (142,77 Euro) also 1.097,79 Euro. Für ne 1-Zimmer-Wohnung gehen bis zu 650 Euro kalt in Stuttgart drauf. Also lebt man quasi auf dem Niveau der Grundsicherung.

Das steht meiner Generation bevor.

Mit 3.156 Euro brutto kommt man auf 2.013,82 Euro netto. Man hat also im Renteneintritt knapp 1.000 Euro weniger.

Man kann gerne irgendetwas von Demografie schwafeln und von der Finanzierbarkeit, das sind eigentlich nicht mehr als Nebelkerzen, die verschleiern sollen, was da eigentlich läuft.

Leider sind wir schon bald an dem Punkt angelangt, in dem besser Bildung und Fortbildungen auch kein Jobgarant mehr sind. Ohne persönliche Beziehungen kommt man doch heute schon nicht mehr an die besser bezahlten Stellen ran. Und sehr gute Noten nützen oftmals auch nichts, da diese inflationär vergeben werden.

Von den niedrigen Zinsen profitieren nur die Institutionen, die massiv verschuldet sind, also Guthaben anderer geliehen haben. Allen voran die Staatskassen. Verschwinden die Schulden, verschwinden auch die Guthaben. Die Situation auf dem Wohnungsmarkt hierzulande  (knappes Angebot und hoher Bedarf) ist eine direkte Folge der Niedrigzinspolitik, da man mit Immobilien derzeit sehr viel Geld verdienen kann.




JenPinkEmpire 36

JenPinkEmpire

Doyen
7.252 Beiträge

Vor zwei Tagen, 10:43 Uhr

Das wunderbarste Mensch hat heute Geburtstag! 46.gif

Bitte gratuliert ihr >hier<!

A C H T U N G !
Beiträge können Spuren von Nüssen und Humor enthalten!

Penis anyone?

JenPinkEmpire 36

JenPinkEmpire

Doyen
7.252 Beiträge

Vor zwei Tagen, 10:30 Uhr

"Alternative Fakten" ist das Unwort des Jahres 2017.

Fake News!

A C H T U N G !
Beiträge können Spuren von Nüssen und Humor enthalten!

Penis anyone?