1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Aktuelles

Terror in Europa - Was sind die Ursachen und wie sollten die Bürger reagieren?

  • 3158 Beiträge
Autor Beitrag

Lirasu 37

lirasu

Superkwickie
1.020 Beiträge

19.11.17, 05:38 Uhr
Beitrag von Hardy78 39 :

https://www.youtube.com/watch?v=W0DswP3gm24

dann lieber doch RTL II Nachrichten

und jetzt muss ich mir schnell noch n Aluhut basteln,... da sind schon wieder diese komischen Streifen am Himmel

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

Hardy78 39

Hardy78

Gelegenheitskwickie
32 Beiträge

18.11.17, 21:41 Uhr

So weiter geht es mit den Tatsachen. Das hab ich mir nicht ausgedacht:

https://www.youtube.com/watch?v=x9NUv4rsK9c

OnkelTom 36

OnkelTom

Urgestein
1.476 Beiträge

18.11.17, 21:28 Uhr (geändert 18.11.17, 21:34 Uhr)
Beitrag von Hardy78 39 :

https://www.youtube.com/watch?v=W0DswP3gm24

Naja, Verschwörungstheoretiker sind Leute die denken, dass sie schlauer sind als andere.

Glaubst du auch, dass die Erde innen hohl ist und da lebt Adolf Hitler?

Hardy78 39

Hardy78

Gelegenheitskwickie
32 Beiträge

18.11.17, 20:59 Uhr

https://www.youtube.com/watch?v=W0DswP3gm24

Lirasu 37

lirasu

Superkwickie
1.020 Beiträge

18.11.17, 19:14 Uhr
Beitrag von AfDAbfangjaeger 58 :

Ich weiß nicht genau was Du mir genau sagen möchtest, aber sollte es Zynismus sein, kann ich damit leben. Auch mit der Tatsache dass du meine "Belehrungen" nicht brauchst. Wenn due den Part mit den Drogen explizit hervor hebst, gehe ich davon …

Wenn due den Part mit den Drogen explizit hervor hebst, gehe ich davon aus dass du meinst, dass der Islam selbst die "Droge" sei.

Nää,... den kann man weder rauchen, noch rüsseln und schon gar nicht spritzen. Und er kickt nicht. Deshalb finde ich den so scheiße.

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

AfDAbfangjaeger 58

AfDAbfangjaeger

Praktikant
334 Beiträge

18.11.17, 12:13 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :

Es werden Muslime der ärmeren Länder "(...) unter Drogen gesetzt (...)"

Geil,... hab mir schnell das nötige Handwerkzeug besorgt und werde jetzt konvertieren. Als Ungläubiger musste ich bisher immer viel Kohle für den Stoff hinblätter…

Ich weiß nicht genau was Du mir genau sagen möchtest, aber sollte es Zynismus sein, kann ich damit leben. Auch mit der Tatsache dass du meine "Belehrungen" nicht brauchst. Wenn due den Part mit den Drogen explizit hervor hebst, gehe ich davon aus dass du meinst, dass der Islam selbst die "Droge" sei. Das ist faktisch falsch und es ist bekannt, dass allgemein in Ausnahmezuständen, wie Kriegshandlungen etwa, der Drogenkosum inflationiert. 

Lirasu 37

lirasu

Superkwickie
1.020 Beiträge

18.11.17, 11:45 Uhr
Beitrag von AfDAbfangjaeger 58 :

Ich habe die Beiträge von GoddessVomit, gertl, cetin-gul, etc. gelesen und will meine Sicht noch etwas erläutern, weil sich die Threads auf meinen Artikel bezogen und weil mehr oder weniger auch angesprochen werde.

Es ist mussig, darüb…

Es werden Muslime der ärmeren Länder "(...) unter Drogen gesetzt (...)"

Geil,... hab mir schnell das nötige Handwerkzeug besorgt und werde jetzt konvertieren. Als Ungläubiger musste ich bisher immer viel Kohle für den Stoff hinblättern.

 

 

6489703614244521054.jpg

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

OnkelTom 36

OnkelTom

Urgestein
1.476 Beiträge

18.11.17, 11:17 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :
Klar sind in der AfD Nazis. Und trotzdem ist sie keine NSDAP 2.0. Wann begreifen Leute wie du endlich, dass ihr mit solchen Gleichsetzungen den NS relativiert?

Für jemand, der die Peilung hat kein Problem.

AfDAbfangjaeger 58

AfDAbfangjaeger

Praktikant
334 Beiträge

18.11.17, 10:44 Uhr

Ich habe die Beiträge von GoddessVomit, gertl, cetin-gul, etc. gelesen und will meine Sicht noch etwas erläutern, weil sich die Threads auf meinen Artikel bezogen und weil mehr oder weniger auch angesprochen werde.

Es ist mussig, darüber zu diskutieren, ob jetzt mehr der Islam oder mehr die Christen zur "Verhärtung" in den Beziehungen beider Religionen beigetragen haben.

Das ist wie bei einer Scheidung. Sie können eigentlich nicht mehr den Auslöser finden, warum es so weit kommen konnte. Es genügt auch nicht nur 1 Auslöser, sondern die ständigen Verletzungen gegenseitig führen zu Vernarbungen und zum Abkühlen der Beziehung.

Das ist bei Beziehungen zu Ländern, zu Religionen nicht anders, denn dahinter stecken immer Menschen und der Mensch ist nun mal verletztlich und reagiert dementsprechend.

Im Islam gibt es 1,5 Mrd. Anhänger. Die meisten davon wollen friedlich leben. Das größte islamisch geprägte Land ist Indonesien mit 136 Millionen Einwohnern. Von Konflikten hört man eher wenig.

Die Christen stellen mit 2 Mrd. Anhänger die größte Religiinsgruppe der Welt. Also stehen sich die 2 größten Religionsgruppen gegenüber.

Das erfordert schon Respekt, denn der Islam hat seine Traditionen, die wir nicht kritisieren sollten und umgekehrt auch nicht.

Von 8 Mrd. Menschen der Weltbevölkerung wollen die Meisten nur: Ein Dach über dem Kopf, Gesundheit für die Familie, Arbeit oder Auskommen um die Familie zu ernähren. MEHR NICHT. Mit Krieg spielen haben die Wenigsten zu tun.

Die arabische Halbinsel ist Moslemgebiet. Dort hat keine westliche Regierung etwas zu suchen, wenn nicht das Öl wäre, obwohl der Standort schon viel an Bedeutung verloren hat. Die Konstellationen mit den verfeindeten Schiiten (Iran) und den Sunniten (Saudi-Arabien) und Ihren Verbündeten wie USA für die Saudis und Russland für den Iran machen Konflikte dort doppelt und dreifach schwierig.

Araber und Perser sind sich schon tausende von Jahren nicht grün. Was dem Islam fehlt ist eine Reformation, so wie sie Luther vor 500 Jahren bei den Christen durchgeführt hatte. Wichtig dabei: Die Trennung von Kirche und Staat, aber ausgerechnet die konservativsten Saudis haben die Oberhand und sind stärkste Macht und mit Mekka das geistige Zentrum der Muslime, ähnlich dem Vatikan in Rom.

Die Saudis sind Wahabiten. Vergleichbar mit den Zeugen Jehovas. Sie legen den Koran nach Punkt und Komma aus, egal ob die Schrift schonmehr als 700 Jahre alt ist. Die Saudis sind die uneingeschränkten Herrscher am Golf, aber müssen dringend Reformen durch führen und zwar auf politischer Ebene, als auch in religiöser Hinsicht

Zur Zeit kommt Bewegung hinein. Frauen dürfen Autofahren. Eine Sensation. Die Frauen und die Jugend möchte nicht mehr wahabitisch leben sondern einen modernen Islam pflegen so wie es VAE teilweise Qatar machen, Den Saudis läuft die Zeit weg, den Öl ist endlich und die Saudis produzieren jedes Jahr ein Haushaltsdefizit von 100 Milliarden Dollar. Klar, auch die Putzfrau bekommt 6000 Euro im Monat. 

300 einflussreiche Familien bestimmen die Geschicke von Saudi-Arabien. Darunter erzkonservative, die einen Hass auf Christen haben, weil es Unglübige sind. Das Wort Toleranz ist Ihnen fremd. Einzelne Familien untertützen den Islamischen Staat mit Geld und Waffen und beeinflussen Imame zu radikalen Predigten in Moscheen. Das Zynische dabei ist, dass es kaum Attentäter aus Saudi- Arabien gibt. Die Bildung ist dort relativ hoch. 

Es werden Muslime der ärmeren Länder "benutzt, manipuliert, unter Drogen gesetzt, aufgehetzt" um sich in die Luft zu sprengen oder Attentate zu verüben. Einen "Dummen" findet man immer, der sich missbrauchen lässt. Die Ideologie kommt aber von den Hetzern.

Dies hat aber mit dem "Normalen Islam" nichts zu tun. Das sind Radikale, gleichzusetzen wie unsere NEO NAZIS, die keine Gesetze akzeptieren wollen und deshalb zur Selbstjustiz greifen und Flüchtlingsheime niederbrennen oder wie die NSU Liquidierungen an Muslimen vornahm mit Billigung offizieller Kräfte im Osten Deutschlands. Der Skandal wurde "Zugeschüttet", denn es wäre ein großes Missstrauen in den deutschen Staat entstanden, besonders in die Judikative undn Exekutive. 

Das die AfD offenbar die Israelis unterstützt, halte ich für ein Märchen. Die komplette westliche Welt steht zu Israel einschließlich der USA, weil die Geschichte der Juden eigentlich nur aus Vertreibung besteht. Die Nähe der AfD hat 2 Gründe. 1. Wenn die AfD gute Beziehungen pflegt kommt der Verdacht des Antisemitismus nicht hoch, denn Teile der AfD lehnen alles ab was nicht der deutschen Rasse entspricht. Für die sind Juden gleich Muslime gleich Buddhisten usw. Alles was nicht blond, groß und blauäugig ist, wird mit Argwohn betrachtet. Ich denke einige NPD sympathiesanten haben dort "Unterschlupf" gefunden und wenn man Leute wie Gauland, Höcke oder Gedeon in seinen Reihen hat, sind das Verbündete

2. Netanjahu gilt selbst als erzkonsevativ. So paradox es klingen mag, aber die konservativen Juden in Israel sind rechtsradikal und haben somit eine Nähe zur AfD. Diese Juden bejämpfen die Palästinenser bis auf das Blut, weil es auch "Ungläubige" sind. sie haben eine große Macht und könnten Netanjahu sogar stürzen. 

Die Nähe der AfD zu israel ist also nur Eigennutz. Man muss die Sprache der Rhetorik verstehen. Wenn sich zum Beispiel ein russischer Offizieller hinstellt und sagt, das Russland den Kampf gegen Doping sehr ernst nimmt, ist genau das Gegenteil gemeint. Dies nur als Beispiel, lässt sich auf Vieles übertragen. 

Es macht für mich keinen Sinn einen verbalen Krieg zu führen zwischen Muslime und Christen. Das ist genau so Sinnlos, wie Trump und Kim Säbel rasseln. Beide treiben es soweit, bis einer die Nerven verliert und leidtragende sind tausende menschen in den USA und in Nordkorea. 

Ich bin Agnostiker, also Atheist und habe es leicht mich in religiöse Debatten nicht hinein ziehen zu lassen, weil mich keine Religion beeinflussen kann, aber ohne Respekt geht es nirgendwo in der Welt und Kriege sind nicht die Lösung. Sie sind das Problem.

Lirasu 37

lirasu

Superkwickie
1.020 Beiträge

17.11.17, 23:12 Uhr
Beitrag von Furioustiger 53 :
? Hä? Es passiert doch grad gar nichts?
Oder meinst du den GANZ großen Terroristen Siemens, der in Görlitz Terroristennachwuchs züchtet (Dünger: Stellenabbau)?
http://m.faz.net/aktuell/politik/inland/staerkt-der-stellenabbau-bei-siemens…

in Sachsen wird man nicht Terrorist, sondern Nazi 30.gif

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum