1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Aktuelles

Terror in Europa - Was sind die Ursachen und wie sollten die Bürger reagieren?

  • 3161 Beiträge
Autor Beitrag

Velgar 46

Velgar

Legende
22.901 Beiträge

28.12.17, 01:25 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :

Kannst du das durch Zahlen erhärten?

Diese Zahlenbastelei nervt tierisch. Man könnte dir jetzt die die PKS unter die Nase reiben. Daraufhin werden sich Leute melden, die den "Einwand" äußern, dass diese Zahlen relativ sind, weil ja nur…

"Diese Zahlenbastelei nervt tierisch."

Nicht mein Problem.

Die Frage ist: Stimmt das überhaupt?

Und da scheint die Antwort de facto zu sein: Nope. Stimmt nicht.

 

Deshalb frage ich nach Zahlen.

"Ich habe gehört" und "es kommt mir so vor" sind keine belastbaren Daten.

 

Hast du Zahlen? Nein?

Also hast du nur "ich habe mal gehört" oder "Ich denke es ist so".

Sorry. Das reicht nicht.

 

 

Velgar

"Den Irren erkennt man an der Freiheit, die er sich gegenüber der Beweispflicht nimmt, an der Bereitschaft, überall Erleuchtung zu finden"
Umberto Eco: "Das Foucaultsche Pendel"

Velgar 46

Velgar

Legende
22.901 Beiträge

28.12.17, 01:22 Uhr
Beitrag von Lorcher_Loewin 60 :

Die gefühlte Gewalt gilt bei uns zumeist nur terroristischer Gewalt von islamistischen Attentätern. Die Gewalt im eigenen Land wird viel zu oft verdrängt oder sogar noch gutgeheißen mit der Ausrede "ist doch eine Folge der Flüchtlinge, kein Wu…

"Die gefühlte Gewalt gilt bei uns zumeist nur terroristischer Gewalt von islamistischen Attentätern."

Ich meinte schon gesamt.

 

"Und wenn du dir die verbale Gewalt ansiehst, dann ist der Topf am Überkochen."

"Verbale" Gewalt? Mach dich nicht lächerlich.

 

 

Velgar

"Den Irren erkennt man an der Freiheit, die er sich gegenüber der Beweispflicht nimmt, an der Bereitschaft, überall Erleuchtung zu finden"
Umberto Eco: "Das Foucaultsche Pendel"

Lorcher_Loewin 60

Lorcher_Loewin

Superkwickie
188 Beiträge

27.12.17, 11:27 Uhr
Beitrag von Velgar 46 :

"Eine durchaus berechtigte Kritik, weil das Klima in Deutschland zunehmend gewalttätiger wird"

Kannst du das durch Zahlen erhärten?

Die mir bekannten Daten sagen nämlich was anderes.

Die "gefühlte" Gewalt nimmt zu, die ta…

Die gefühlte Gewalt gilt bei uns zumeist nur terroristischer Gewalt von islamistischen Attentätern. Die Gewalt im eigenen Land wird viel zu oft verdrängt oder sogar noch gutgeheißen mit der Ausrede "ist doch eine Folge der Flüchtlinge, kein Wunder..." (hab ich nicht nur einmal gelesen. Und wenn du dir die verbale Gewalt ansiehst, dann ist der Topf am Überkochen.

http://www.fr.de/politik/flucht-zuwanderung/rechte-gewalt-maas-ausmass-an-fremdenfeindlichkeit-beschaemend-a-1413603

Lirasu 37

lirasu

Superkwickie
1.422 Beiträge

27.12.17, 07:12 Uhr (geändert 27.12.17, 07:13 Uhr)
Beitrag von Velgar 46 :

"Eine durchaus berechtigte Kritik, weil das Klima in Deutschland zunehmend gewalttätiger wird"

Kannst du das durch Zahlen erhärten?

Die mir bekannten Daten sagen nämlich was anderes.

Die "gefühlte" Gewalt nimmt zu, die ta…

Kannst du das durch Zahlen erhärten?

Diese Zahlenbastelei nervt tierisch. Man könnte dir jetzt die die PKS unter die Nase reiben. Daraufhin werden sich Leute melden, die den "Einwand" äußern, dass diese Zahlen relativ sind, weil ja nur die Verurteilungen zählen. Dem kann (berechtigterweise) widersprochen werden, indem darauf hingewiesen wird, dass ja nicht alle Taten angezeigt werden/vor Gericht verhandelt werden.

Und schon fängt das Spiel von vorn an.

 

Fakt ist: Es gibt in so ziemlich allen größeren Städten "No go areas". Bewege dich mal als erkennbarer Homosexueller/Schwarzer,... durch eine ostzonale Kleinstadt. Bewege dich mal als erkennbarer Jude durch Neukölln. Bewege dich mal als Polizist durch Duisburg Marxloh. Lies Zeitung und erfahre, was bei Amateur-Fußballspielen abgeht. Und so weiter...

Übrigens habe auch ich davon gehört, dass die offiziellen Zahlen die Vermutung zulassen, es würde weniger Gewalttaten geben. Allerdings besagen diese Zahlen auch, dass die begangenen Gewalttaten immer brutaler werden. Ist das nun besser?

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

Velgar 46

Velgar

Legende
22.901 Beiträge

27.12.17, 02:13 Uhr
Beitrag von Lorcher_Loewin 60 :

Eine durchaus berechtigte Kritik, weil das Klima in Deutschland zunehmend gewalttätiger wird - verbal und tätlich, auch durch Deutsche, aber auch Ausländer.

Deshalb ist dein erhobener Zeigefinger in Richtung terroristischer Gewalt gerech…

"Eine durchaus berechtigte Kritik, weil das Klima in Deutschland zunehmend gewalttätiger wird"

Kannst du das durch Zahlen erhärten?

Die mir bekannten Daten sagen nämlich was anderes.

Die "gefühlte" Gewalt nimmt zu, die tatsächliche aber ab.

 

Velgar

"Den Irren erkennt man an der Freiheit, die er sich gegenüber der Beweispflicht nimmt, an der Bereitschaft, überall Erleuchtung zu finden"
Umberto Eco: "Das Foucaultsche Pendel"

Lorcher_Loewin 60

Lorcher_Loewin

Superkwickie
188 Beiträge

23.12.17, 13:18 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :

Zeig mir einen einzigen Beitrag von mir, in dem ich das gutheiße... in dem ich Gewalt, Terroranschläge, usw. billige. 

Hab ich auch gar nicht behauptet. Ich habe ausdrücklich Bezug auf deine Kritik, hier würde sich "auf islamistische …

Eine durchaus berechtigte Kritik, weil das Klima in Deutschland zunehmend gewalttätiger wird - verbal und tätlich, auch durch Deutsche, aber auch Ausländer.

Deshalb ist dein erhobener Zeigefinger in Richtung terroristischer Gewalt gerechtfertigt, aber eben nur die halbe Wahrheit.

Reha-Zelle-202 48

Reha-Zelle-202

Betriebsnudel
194 Beiträge

23.12.17, 11:54 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :

Sicher, hier kommen gerne mal Aussagen, die auf die Grundlagen des deutschen Rechtssystemes verweisen, wenn da jemand anscheinend einen kleinen Wissensmangel hat.

Gott sei Danke gibt es ja Experten wie dich. 

 

Es zähl…

Melde dich nochmal, wenn du die Zahl der Verurteilungen nennen kannst.

Lirasu 37

lirasu

Superkwickie
1.422 Beiträge

23.12.17, 11:48 Uhr
Beitrag von Reha-Zelle-202 48 :

Sicher, hier kommen gerne mal Aussagen, die auf die Grundlagen des deutschen Rechtssystemes verweisen, wenn da jemand anscheinend einen kleinen Wissensmangel hat.

Es zählen immer nur die Urteile, nicht die Anzeigen und Verfahren, egal …

Sicher, hier kommen gerne mal Aussagen, die auf die Grundlagen des deutschen Rechtssystemes verweisen, wenn da jemand anscheinend einen kleinen Wissensmangel hat.

Gott sei Danke gibt es ja Experten wie dich. 

 

Es zählen immer nur die Urteile, nicht die Anzeigen und Verfahren, egal bei wem oder was. Deine Gegenfrage ist inhaltslos, weil sie mal wieder nur eine Unterstellung beinhaltet.

Hm,...dann frage ich mich, welchen Sinn die PKM, kleine Anfrage, große Anfragen, der VS,... haben? In Sachsen gibt es übrigens gar kein Problem mit Nazis/Rassisten. Gibt nämlich kaum Verurteilungen.

 

Hast du ein Problem mit der Unschuldsvermutung, bis es eine Verurteilung gibt?

Natürlich nicht. Ich frage mich nur, ob das auch für den NSU gilt? Übrigens: Suggestivfragen zeugen auch nicht unbedingt von Intelligenz. 

 

Also nochmal: hast du belastbare Zahlen zu VERURTEILUNGEN, weil nur die relevant sind? Wie bei dir leider immer wieder nötig der Hinweis: kein Ausweichen, kein Relativieren, keine Gegebnfragen, einfach nur eine klare Antwort, danke.

Für dich: Es ist durchaus schwierig, bei laufenden Verfahren eine Zahl von Verurteilungen zu benennen. Das solltest du als Rechtsexperte wissen. Es ist alleidings davon auszugehen, dass auch diese Zahl sprunghaft ansteigen wird, weil sich Karlsruhe nicht grundlos zu dieser Mitteilung hinreißen lässt. Außer natürlich, dass dein Einblick in die laufenden Verfahren größer ist, als die der GBA/StA. 

 

"Das Problem ist: Mach´ einem Bekloppten klar, dass er bekloppt ist." Dieter Bohlen

"Die Größe von Babies sind heute mit über 60 cm und über 4 kg keine Seltenheit. Also eine Vagina kann auch jede Größe eines Penisses auf nehmen." ein weiser Mann aus dem Kwick Forum

HOERNCHEN-MANN 53

HOERNCHEN-MANN

Legende
449 Beiträge

23.12.17, 11:25 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :

 hab nur auf so ne Aussage gewartet. Gegenfrage: Gilt dein Relativierungsversuch auch, wenn es um ReMo-Straftaten geht?

 

 

Man darf vielleicht eins bei der ganzen Sache nicht vergessen...

es soll durchaus rechtsfreie Gebiete ( Areas ) im LiMo - Bereich geben...

was man so liest ( sogar im Meanstream ) insbesondere Hamburg & Berlin...

 

Und dies wird offensichtlich schon Jahrzehnte lang von gewissen politischen Strömungen,

explizit Landesregierung toleriert bzw geduldet

...zumindest könnte man als Normalo diesen Eindruck gewinnen.

Deren Strukturen sind aus meiner Sicht  professionell  ... eben nur unter dem Deckmäntelchen der Humanität...wie mir scheint...

 

PS: Gewalt in jeglicher Form gegen Menschen & oder Dinge sind nicht zu tolerieren, scheissegal welche Ideologie die selbigen frönen!

Reha-Zelle-202 48

Reha-Zelle-202

Betriebsnudel
194 Beiträge

23.12.17, 11:13 Uhr
Beitrag von Lirasu 37 :

 hab nur auf so ne Aussage gewartet. Gegenfrage: Gilt dein Relativierungsversuch auch, wenn es um ReMo-Straftaten geht?

 

 

Sicher, hier kommen gerne mal Aussagen, die auf die Grundlagen des deutschen Rechtssystemes verweisen, wenn da jemand anscheinend einen kleinen Wissensmangel hat.

Es zählen immer nur die Urteile, nicht die Anzeigen und Verfahren, egal bei wem oder was. Deine Gegenfrage ist inhaltslos, weil sie mal wieder nur eine Unterstellung beinhaltet.

Was daran soll relativierend sein? Hast du ein Problem mit der Unschuldsvermutung, bis es eine Verurteilung gibt?

Also nochmal: hast du belastbare Zahlen zu VERURTEILUNGEN, weil nur die relevant sind? Wie bei dir leider immer wieder nötig der Hinweis: kein Ausweichen, kein Relativieren, keine Gegebnfragen, einfach nur eine klare Antwort, danke.