1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Community

Lausige Diskussionskultur im Forum

  • 1346 Posts
Author Post

Ison 32

Ison

Dinosaurier
13,865 posts

03/26/16, 10:08 am (modified 03/26/16, 11:11 am)
Post:

Wenn alle so rational und höflich wie ich argumentieren und schreiben würden, hätten wir dieses Problem gar nicht,

Absolut! Du bist auch wie Hundscheiße am Bein

"Schmeichler sind Katzen, die vorne lecken, aber hinten kratzen"

Schau mich nicht in diesem Ton an ^^

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
03/26/16, 09:49 am
Post from Ison 32 :
Du hast mich gefragt, ich habe geantwortet. Eigentlich hast du mit deiner Antwort eine Diskussion um dieses Thema für sinnlos erklärt. Du stimmst mir zwar zu, hälst es aber nicht für umsetztbar. Ich glaube, es wäre umsetzbar. Voraussetzung ist, …

Wenn alle so rational und höflich wie ich argumentieren und schreiben würden, hätten wir dieses Problem gar nicht,

Ison 32

Ison

Dinosaurier
13,865 posts

03/26/16, 09:37 am (modified 03/26/16, 11:13 am)
Post:

Das Wichtigste ist doch die Selbstreflexion.

Ich kann doch anderen kein Fehlverhalten vorwerfen, wenn ich selbst jemand bin, der genau diese angeprangerte Verhalten an den Tag lege. Das liest man hier haufenweise. 

Ich schrieb do…

Du hast mich gefragt, ich habe geantwortet. Eigentlich hast du mit deiner Antwort eine Diskussion um dieses Thema für sinnlos erklärt. Du stimmst mir zwar zu, hälst es aber nicht für umsetzbar. Ich glaube, es wäre umsetzbar. Voraussetzung ist, dass sich das auch wirklich jeder wünscht. Ich befürchte jedoch, dass das Gejammer um das Forum für viele nicht wirklich ernst gemeint ist. Es geht ihnen auf deutsch gesagt am Arsch vorbei, denn sonst wäre man bemüht...
Ja, ich glaube tatsächlich so lange an das Gute im Menschen, bis mich jemand vom Gegenteil überzeugt. Vlt bin ich eine aussterbende Spezies...ein guter Mensch, aber sicher kein Gutmensch.

"Schmeichler sind Katzen, die vorne lecken, aber hinten kratzen"

Schau mich nicht in diesem Ton an ^^

Unregistered

Profile picture

Einsteiger
0 posts
03/26/16, 09:00 am
Post:

Mir ist Kwick inzwischen, trotz etwas erhöhter Aktivität im Moment - gleichgültig. Was sich eine kleine Anzahl User hier rausnehmen kann und trotz Schliessung von 3 Threads diese Woche + einige gelöschte Profile einfach strunzblöde so weiter …

[...] zumindest dabei sollte es möglich sein eine klare Linie hinzubekommen.

Diese Linie interessiert mich ja noch immer. Und eine Einschätzung der Entstehungsverantwortlichen, wie sie den Stand aktuell so sehen. Läuft, läuft nicht, whatever.

Man könnte ja mal eine Abstimmung o.ä. machen. Diverse Verfahren aufnehmen und die User stimmen ab.

Unregistered

Profile picture

Einsteiger
0 posts
03/26/16, 08:55 am
Post from Ison 32 :

So jetzt habe ich mir die Finger über die App wundgeschrieben und alles ist weg.. :(

..also noch mal...ich nehme mir die Zeit...

 

Das Wichtigste ist doch die Selbstreflexion.

Ich kann doch anderen kein Fehlverhalte…

Das Wichtigste ist doch die Selbstreflexion.

Ich kann doch anderen kein Fehlverhalten vorwerfen, wenn ich selbst jemand bin, der genau diese angeprangerte Verhalten an den Tag lege. Das liest man hier haufenweise. 

Ich schrieb doch bereits , dass man mal sein Feindbild ablegen sollte. Hier haben sich persönliche Bilder derart gefestigt, dass man schon beim bloßen Anblick eines Avatars einen Puls von 180 bekommt,..geht es um 2 Brötchen wird es noch schlimmer...(ich muss ja Beispiele nennen)

Kann man nicht mal versuchen die Meinung eines anderen zu tolerieren ohne Unterstellungen mit einzubrigen, man muss sie doch nicht akzeptieren.

Eine vernünftige Diskussion endet doch da, wo persönliche Angriffe und Unterstellungen beginnen.

Das ist alles total schön und gut. Stimme dir ja prinzipiell auch zu. Nur kannste das vergessen, das wird einfach nie passieren. Sehen wir doch schon seit Jahren. Man muss (leider) damit klarkommen, dass sich an den Usern nichts ändern wird. Außer man sperrt sie komplett aus. Dafür bekommt man aber keine Neuen. Zumindest nicht für das Forum. Wenn das der Weg sein soll, ok.

Und ehrlich, so ein Schlachthaus ist meiner Meinung nach das verkehrteste was man hat machen können. Es mag für einige sehr belustigend sein andere dort zu denunzieren und zu beleidigen, aber das rächt sich halt auch im Forum. Ich persönlich lasse mich doch nicht beleidigen, als Trinker*inn oder dumme Sau beschimpfen und geh dann völlig wertfrei und total sachlich mit demselben User in einem anderen Thema um. Dazu sind wir viel zu menschlich.

Kann mich nicht erinnern, dass das jemals vorgekommen ist.

Ehrenamt hat leider auch immer den Nachteil der Zeitnot. Das kann man nur mit einer kostenpflichtigen Moderation von Außen beheben.

Jain. Füllt man ein Ehrenamt aus, muss klar sein, dass man die notwendige Zeit mitbringen muss. Ist man dazu nicht in der Lage, ist man für die ehrenamtliche Position nicht geschaffen.

Last but not least..wir sind alle selbst angehalten vernünftig zu agieren...da führt kein Weg dran vorbei. Dazu gehört eben auch die Wünsche und Vorstellungen anderer zu akzeptieren.

s.o. - sicher sind wir das, passiert nur nicht. Aber schön, dass du an das Gute im Menschen glaubst.

Unregistered

Profile picture

Einsteiger
0 posts
03/26/16, 08:37 am
Post from Ison 32 :

Mein Beitrag soll nur versuchen andere auch zum Nachdenken anzuregen...mehr kann man eh nicht tun.

Es gibt Tage, da möchte ich mich abmelden. Dann wieder hoffe ich, dass sich doch etwas zum Guten wendet.

Ich versteh einfach nich…

Wenn ich den Abmeldeknopf drücke, dann isses endgültig und bei einige knallen dann Sektkorken - bis der Dämmerzustand wieder einsetzt und neue Opfer/Feindbilder gesucht werden ^^ Normal hätte das längst passieren müssen, mal rein logisch und vom Zustand des Foreums her...aber irwie sollten die Leute, die hier wirklich Interesse an normalen Unterhaltungen haben und nur mit einem Profil unterwegs sind - die Segel eben vllt doch nicht streichen. What ever, Sonne scheint...

6266339273317354728.jpg

Ison 32

Ison

Dinosaurier
13,865 posts

03/26/16, 08:27 am
Post:

Mir ist Kwick inzwischen, trotz etwas erhöhter Aktivität im Moment - gleichgültig. Was sich eine kleine Anzahl User hier rausnehmen kann und trotz Schliessung von 3 Threads diese Woche + einige gelöschte Profile einfach strunzblöde so weiter …

Mein Beitrag soll nur versuchen andere auch zum Nachdenken anzuregen...mehr kann man eh nicht tun.

Es gibt Tage, da möchte ich mich abmelden. Dann wieder hoffe ich, dass sich doch etwas zum Guten wendet.

Ich versteh einfach nicht das alle jammern und keiner bereit ist sich selbst mal einzubringen.

Muss man denn auf jeden Beitrag antworten, muss man immer das letzte Wort haben?

Es liegt ganz sicher nicht nur an Kwick. Mit ein bisschen logischen Menschenverstnad sollte das wohl jedem klar sein.

 

"Schmeichler sind Katzen, die vorne lecken, aber hinten kratzen"

Schau mich nicht in diesem Ton an ^^

Ison 32

Ison

Dinosaurier
13,865 posts

03/26/16, 08:21 am
Post from KarleKeller 39 :
Das ist alles richtig was Du schreibst aber nicht / kaum umsetzbar. Man müsste von allen verlangen Kompromisse einzugehen. Wenn man mit mehr als zwei Menschen zu Tun hat geht das mit den Kompromissen bereits los, und selbst zu zweit kann man s…

Das ist alles richtig was Du schreibst aber nicht / kaum umsetzbar.

Das ist ein Totschlagargument um allem aus Weg zu gehen und es zeugt m.M.n. von wenig Anspruch.

Man müsste von allen verlangen Kompromisse einzugehen. Wenn man mit mehr als zwei Menschen zu Tun hat geht das mit den Kompromissen bereits los, und selbst zu zweit kann man so kompromissbereit sein das man ständig verliert.

Was bitte ist verkehrt an Kompromissen und diejenigen die nicht bereit sind sie einzugehen, kann ich dann immer noch getrost ignorieren. Ein Kompromiss eingehen kann auch ein Gewinn als sein. Warum sieht man das als Verlust, dann stimmt docvh was nicht.

Ich sehe den "Fehler" nicht am Forum sondern an den Menschen. Viele kennen keine Grenze dabei auszuteilen, nur das Echo verträgt man nicht. Man sollte sich, wenn man am Forum teilnimmt auch klar darüber sein, dass es menschelt, wenn Menschen agieren.

Richtig, ich sehe ihn auch bei den Usern, schrieb ich ja...womit wir wieder bei den Kompromissen und der Menschlickeit wären, die auch auch erwähnte..

Meine Buddys wissen, dass in meinen Augen manche Dreck sind. Ich ignoriere die aber und denke damit ganz gut zu fahren. Wenn wer mit mir spielen mag spiele ich mit, weil ich kaum etwas persönlich nehme. Wozu auch...das hier ist doch 1. Anonym und 2. muss ich für mich beurteilen was richtig, recht oder eben das Gegenteil ist.

 

 

Das unterscheidet uns eben. Ich ignoriere Dreck. Ich mag ihn weder zu Hause noch hier und spiele damit auch nicht. Das wird sich auch nicht ändern.

Aber ich zeige eine bestimmte Zeitlang immer guten Willen und bin auch sicher bereit einzulenken. Allerdings braucht es zum Einlenken immer Zwei und sollte niemals in der Öffentlichkeit ausgetragen werden.

Ja, hier führen sich manche auf unter aller Sau. Da sollte man gar nicht einschreiten damit alle User sehen können wessen Geistes Kind sie sind.

Wäre ich böse würde ich sagen...Fishing for Compliments? 

Letzendlich ist jeder aber für sich verantwortlich und trägt mit seinem Verhalten dazu bei, wie etwas abläuft.

Ich kann mich doch nicht beschweren und dann in althergebrachter Weise wie eine Raunsau agieren.

Ich finde es immer wieder schade, dass alles hier so anonymisiert wird. Das kann man auch differenzieren.

In meinen Augen ist die Kultur nicht lausig, weil ich ignoriere was in meinen Augen scheisse ist (nach Möglichkeit)

Das mag sein, muss aber ja nicht jeder so sehen. Und zahlreiche Beiträge in entsprechenden Foren zeigen, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine stehe.

 

 

"Schmeichler sind Katzen, die vorne lecken, aber hinten kratzen"

Schau mich nicht in diesem Ton an ^^

Unregistered

Profile picture

Einsteiger
0 posts
03/26/16, 08:16 am
Post from Ison 32 :

So jetzt habe ich mir die Finger über die App wundgeschrieben und alles ist weg.. :(

..also noch mal...ich nehme mir die Zeit...

 

Das Wichtigste ist doch die Selbstreflexion.

Ich kann doch anderen kein Fehlverhalte…

Mir ist Kwick inzwischen, trotz etwas erhöhter Aktivität im Moment - gleichgültig. Was sich eine kleine Anzahl User hier rausnehmen kann und trotz Schliessung von 3 Threads diese Woche + einige gelöschte Profile einfach strunzblöde so weiter macht, ist inakzeptabel. Entweder die Moderation fängt an ihren Job zu machen oder man lässt es eben einfach unmoderiert laufen - außer die ganz groben Schnitzer, die strafrechtlich gesehen entfernt werden müssen. In einzelnen Threads und bei unbeliebten Usern wird wochenlang gesperrt wenn kein Beleg für Aussagen erbracht wird - in anderen haben stets die gleichen User nen Freibrief und müssen nichts belegen. So wird das nie was. zumindest dabei sollte es möglich sein eine klare Linie hinzubekommen. @Kleopatra.

Schöne Ostern.

KarleKeller 39

KarleKeller

Großmeister
2,277 posts

03/26/16, 08:04 am
Post from Ison 32 :

So jetzt habe ich mir die Finger über die App wundgeschrieben und alles ist weg.. :(

..also noch mal...ich nehme mir die Zeit...

 

Das Wichtigste ist doch die Selbstreflexion.

Ich kann doch anderen kein Fehlverhalte…

Das ist alles richtig was Du schreibst aber nicht / kaum umsetzbar. Man müsste von allen verlangen Kompromisse einzugehen. Wenn man mit mehr als zwei Menschen zu Tun hat geht das mit den Kompromissen bereits los, und selbst zu zweit kann man so kompromissbereit sein das man ständig verliert.
Ich sehe den "Fehler" nicht am Forum sondern an den Menschen. Viele kennen keine Grenze dabei auszuteilen, nur das Echo verträgt man nicht. Man sollte sich, wenn man am Forum teilnimmt auch klar darüber sein, dass es menschelt, wenn Menschen agieren.

Meine Buddys wissen, dass in meinen Augen manche Dreck sind. Ich ignoriere die aber und denke damit ganz gut zu fahren. Wenn wer mit mir spielen mag spiele ich mit, weil ich kaum etwas persönlich nehme. Wozu auch...das hier ist doch 1. Anonym und 2. muss ich für mich beurteilen was richtig, recht oder eben das Gegenteil ist.
Ja, hier führen sich manche auf unter aller Sau. Da sollte man gar nicht einschreiten damit alle User sehen können wessen Geistes Kind sie sind.
In meinen Augen ist die Kultur nicht lausig, weil ich ignoriere was in meinen Augen scheisse ist (nach Möglichkeit)
Gessensprachemeldefetischist!