1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Beziehung & Familie

Wie wählt ihr eure Partner aus?

  • 1188 Beiträge
Autor Beitrag

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
19.10.14, 13:01 Uhr
Beitrag von Ethik2013 46 :

Ich beschreibe wohl die Sicht, die ich bei Muttis erlebt habe,

die dank Pflichtbewusstsein, Kindern, Job, Kontakt zum Vater der Kinder etc. nicht wirklich einen Mann brauchen.

 

Für die ein Mann unwichtig ist.

 

IMMER wieder lustig, wenn ein Mann die Sicht einer Frau versucht zu vertreten.

Das unterstreicht meinen Beitrag noch mit Edding.

Manniac49 54

manniac49

Großmeister
1.437 Beiträge

19.10.14, 12:40 Uhr

Ich schaue mir ihre Gangart an wenn sie in den Keller geht um Bier zu holen.

Wer Humor und Spass nicht kapiert kann mich am Arsch lecken !!

Wer meine Fotos,Blogs auf FB teilt...dem haue ich aufs Maul

Ethik2013 46

Ethik2013

Dinosaurier
39 Beiträge

19.10.14, 12:37 Uhr

Ich hatte ja erwähnt, dass bislang das einzige deutliche Verkaufsargument eines Mannes an eine jobbende Mutti mit call boy seine Beschützerrolle ist.

 

Bei dominanten Frauen fällt auch dieses Argument / Funktion weg.

 

Denn an deren Haustür steht

nicht nur (falls sie einen Hund hat, der den Security-Mann erspart) „Vorsicht bissiger Hund“

sondern auch „Vorsicht dominante Frau“ 4.gif

 

Wie soll sich Mann einer dominanten jobbenden Mutti mit call boy anpreisen?

 

Der Verstand ist die schärfste Waffe des Kriegers.

Ist Herz vorhanden, bestimmt es die Richtung, in der die Waffe eingesetzt wird.

Ethik2013 46

Ethik2013

Dinosaurier
39 Beiträge

19.10.14, 11:07 Uhr
Beitrag:

Nein, das kannst du mit deiner Auflistung sicher nicht auf diesem Wege "ersetzen".

Intimitäten wie Liebe, Nähe und Zuneigung zwischen zwei Partnern ist etwas völlig Anderes als zwischen Freunden, Kindern und Verwandten. Egal ob das inne…

Ich beschreibe wohl die Sicht, die ich bei Muttis erlebt habe,

die dank Pflichtbewusstsein, Kindern, Job, Kontakt zum Vater der Kinder etc. nicht wirklich einen Mann brauchen.

 

Für die ein Mann unwichtig ist.

 

Und aus Sicht der Kinder dieser Muttis, die unbewusst oder auch bewusst nur ihren Vater an der Seite ihrer Mutter wollen.

Für die ein neuer Mann unwichtig

bzw. sogar ein Störenfried im Revier von Mutter und Kind ist.

 

Im Alter von 30 bis vielleicht 50 trifft ein Single-Mann fast nur auf Frauen mit Kindern.

 

Bei Frauen ohne Kinder sieht das anders aus.

Die sind nach der Arbeit allein in ihrer Wohnung.

Der Verstand ist die schärfste Waffe des Kriegers.

Ist Herz vorhanden, bestimmt es die Richtung, in der die Waffe eingesetzt wird.

Ethik2013 46

Ethik2013

Dinosaurier
39 Beiträge

19.10.14, 10:59 Uhr
Beitrag von DirtyDios 29 :

Ich könnte jetzt zwar näher darauf eingehen, aber alles in allem ist das eben einfach nicht das Selbe.

Die Liebe, die man für ein Girl empfindet, ist eben eine andere Art der Liebe als die, die man beispielsweise für Freunde empfindet.<…

Die Liebe, die Mütter zu ihren Kindern empfinden, scheint mir jedoch recht nahe an der Liebe zu einem Mann zu sein.

Und ein recht guter Ersatz zu sein. Im Fall der Mütter, die jahrelang ohne Mann leben, und eine "Liebesbeziehung" zu ihren Kindern pflegen.

Und viele Mütter sagen, dass die Liebe zu den Kindern höchste Priorität hat. Die Liebe zu einem Mann eher unwichtig.

Manche sagen dass beides gleich wichtig ist.

Und wenige sagen, dass die Liebe zu einem Mann das Wichtigste ist, wenn die Kinder sich in absehbarer Zeit aus dem Staub machen.

 

 

Der Verstand ist die schärfste Waffe des Kriegers.

Ist Herz vorhanden, bestimmt es die Richtung, in der die Waffe eingesetzt wird.

DirtyDios 29

DirtyDios

Dinosaurier
811 Beiträge

19.10.14, 04:25 Uhr (geändert 19.10.14, 04:26 Uhr)
Beitrag von Ethik2013 46 :

Liebe, Nähe, Zuneigung,Vertrauen, Austausch, Gemeinsamkeit

-> erfüllen Freunde, Kinder und sonstige Verwandte ebenso gut

 

Intimiät

-> erfüllt der kostenlose call boy von nebenan

 

Sicherheit

Ich könnte jetzt zwar näher darauf eingehen, aber alles in allem ist das eben einfach nicht das Selbe.

Die Liebe, die man für ein Girl empfindet, ist eben eine andere Art der Liebe als die, die man beispielsweise für Freunde empfindet.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
19.10.14, 03:02 Uhr
Beitrag von Ethik2013 46 :

Liebe, Nähe, Zuneigung,Vertrauen, Austausch, Gemeinsamkeit

-> erfüllen Freunde, Kinder und sonstige Verwandte ebenso gut

 

Intimiät

-> erfüllt der kostenlose call boy von nebenan

 

Sicherheit

Nein, das kannst du mit deiner Auflistung sicher nicht auf diesem Wege "ersetzen".

Intimitäten wie Liebe, Nähe und Zuneigung zwischen zwei Partnern ist etwas völlig Anderes als zwischen Freunden, Kindern und Verwandten. Egal ob das innerhalb des Bettes oder außerhalb ist.

Partnerschaft ist keine Funktion.

Und auch nichts Umwandelbares, wie du das steril abhandelst.

Bei solch einem Text kommt mir echt vor, als hättest du noch nie eine wirklich innige Beziehung gehabt.

Diese "Abhandlung" ist einfach kalt und steril.

Ghostdart 49

ghostdart

Großmeister
2.870 Beiträge

19.10.14, 02:46 Uhr

nach der stärke des inneren knistern's

Ethik2013 46

Ethik2013

Dinosaurier
39 Beiträge

19.10.14, 00:14 Uhr
Beitrag von Firce 38 :

Gute Frage...Liebe, Nähe, Zuneigung, Intimiät, Vertrauen, Austausch, Gemeinsamkeit, Sicherheit...mmh...Gründe gibt es viele...

Liebe, Nähe, Zuneigung,Vertrauen, Austausch, Gemeinsamkeit

-> erfüllen Freunde, Kinder und sonstige Verwandte ebenso gut

 

Intimiät

-> erfüllt der kostenlose call boy von nebenan

 

Sicherheit

-> erfüllen die Verwandten prinzipiell auch,

allerdings nicht vor Ort und nicht nachts.

Meinem Eindruck nach der erste wirkliche Grund.

 

Diese Funktion könnte die Besserverdiener-Frau allerdings auch durch Anheuern von Securities anstatt einem Mann erfüllen.

 

Ist das somit der einzige Grund, warum eine Frau mit Job, Kindern, Verwandten und call boy einen Mann will?

 

 

Der Verstand ist die schärfste Waffe des Kriegers.

Ist Herz vorhanden, bestimmt es die Richtung, in der die Waffe eingesetzt wird.

Firce 38

Firce

Dinosaurier
5.976 Beiträge

18.10.14, 22:55 Uhr
Beitrag von Ethik2013 46 :
Eine richtige Antwort auf die Frage fehlt noch : WARUM braucht eine Frau, die Liebe von ihren Kindern, Geld vom Chef, und gelegentlich Sex vom kostenlosen call boy bekommt, noch einen Mann / Beziehung?

Gute Frage...Liebe, Nähe, Zuneigung, Intimiät, Vertrauen, Austausch, Gemeinsamkeit, Sicherheit...mmh...Gründe gibt es viele...