1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Glaube & Philosophie

Hast du Zeit?

  • 282 Posts
Author Post

Modbot 45

Modbot

Myth
362 posts

12/29/13, 02:07 pm

Ist es nicht erschreckend wie die Zeit davon läuft und wir hinter her hechten?

Uups, schon wieder eine Minute vergangen. Vielleicht sollte ich nicht zu viel
drüber nachdenken, immerhin bin ich noch jung. Das Leben liegt vor mir.

Es ist noch gar nicht lang her als ich Geburtstag hatte. Da hab ich ein Moment
inne gehalten und mich selbst gefragt, was hast du eigentlich all die Jahre so
gemacht?

Aber egal wie wir leben, glücklich oder unglücklich, arm oder reich, gesund oder
ungesund - das Ende sieht bei jedem Gleich aus...

Was ist für euch Zeit? Ein Gefäss, das man füllen kann... oder doch etwas völlig
anderes?

 

Erstbeitrag neu eingestellt, da sich der User abgemeldet hat.

YumYumTree 42

YumYumTree

Office comedian
2,515 posts

06/09/19, 09:22 am

 

Ein Leben lang!

Nie alleine immer Musik im Ohr

Zoowaerterin 29

Zoowaerterin

Superuser
27 posts

03/09/19, 11:38 am
1000000 Euro Frage! Ich habe Zeit! Für Dich und mich, für meine Schwestern, meine Brüder, für meine Eltern, für Paris, für meine Freunde und für alle, die ich liebe.

CoLd_DeAd_SoUl 21

CoLd_DeAd_SoUl

Superkwickie
877 posts

03/08/19, 05:34 pm
Solange man sich die Zeit einteilt oder einteilen kann und sich mit Terminen nicht überlastet, hat man auch freude am Tun. Wenn ich mir vorstellen, jeden Tag von Termin zu Termin oder Veranstaltung zu Veranstaltung rasen zu müssen, würde ich gar keine innere Ruhe mehr finden.
Die Zeit als Uhr kann ich auch als Orientierung von Zielen nutzen. Z.B nächste Woche möchte ich... gemacht haben.
Ich plane meine Zeit sowieso sehr genau ein. Möglicherweise über Jahre. Und mir geht es richtig gut dabei. Andere fühlen sich so gestresst aber ich bin zufrieden.

Invoxhate 30

Invoxhate

Legend
141 posts

02/03/19, 11:09 am

Ich denke, dieses Zitat von Seneca fasst es ganz gut zusammen:

"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen"

Wir müssen aufhören zu prokrastinieren und einfach loslegen. Alles, was wir tun, bringt uns weiter als das, was wir zu tun gedenken.

Fuchsian 31

Fuchsian

Legende
4,290 posts

01/28/19, 02:07 pm

Zeit ist nur eine Maßeinheit unsees Verfalles - jeder hat seine Sanduhr es kommt nur darauf an was man aus seiner Lebenszeit macht. 

my Flauschiiiiiines will destroy your mind

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
01/21/19, 02:57 am

Zeit als Volksbegriff oder fest definierte (wissenschaftliche) Sache?

 

Das Gefühl zur Zeit ist unterschiedlich. Uhren sollen dabei helfen. (Ob sie das wirklich machen?)

 

Eines ist jedoch sicher. Zeit ist etwas, daß uns die Vergänglichkeit und die Veränderung stets vergegenwärtigt.

Oder mehr wissenschaftlich ausgedrückt, ist sie eine Folge der Entropie.

22excide 30

22excide

Grandmaster
73 posts

01/19/19, 08:03 pm

Zeit ist eine Maßeinheit in einer von Normen und Kontrollen getriebenen Gesellschaft. Bevor es die ersten halbwegs funktionalen Uhren gab ging ein Tag eben solange man etwas sehen konnte. Und dennoch hat der Mensch unter diesen Umständen das bereitet was heute ist.

Wer also keine Lust auf die Zeit hat, der muss sich etwas suchen das er auch ohne Kontrollen und Normen bekommt. Das kann durchaus befriedigend sein.

Ich trage seit vier Jahren keine Uhr mehr, schau beim Kochen nicht ob meine Nudeln nun genau 12 Minuten gekocht haben. Wozu? Kochen tun wir so oft, dass wir dafür keine Norm brauchen.

Ich habe an anderen Menschen gesehen, wie diese nach dem Verlust (Schlaganfall) des Zietgefühls leben. Es geht alles wenn man will. Bestimmt nicht jetzt sofort, dafür später um so besser.

Kleindickgemein 68

kleindickgemein

Regular
3 posts

01/19/19, 08:36 am

Nicht die Zeit ist wichtig, sondern das was man mit ihr macht.

Paulaunddu 58

Paulaunddu

Guru
313 posts

01/18/19, 01:41 pm

Wenn Du keine Uhr mehr brauchst, beginnt der Sinn des Lebens.

© Matthias Scharlach

Es ist eine wertvolle Zeit, wenn ich die meßbare Zeit (die Uhr) nicht beachten muß.

"Die wahre Liebe hat kaum eine Methode." - Franz von Sales,