1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Gesellschaft & Kultur

Volkssport Mobbing

  • 199 Posts
Author Post

BuluMatari 50

BuluMatari

Demigod
2,758 posts

11/28/13, 02:31 pm

Mobbing ist nichts anderes als Psychoterror und damit Gewalt. Dabei geht es nicht um die alltäglichen Konflikte und Auseinandersetzungen, sondern um gezielte Verleumdungen, Demütigungen die bis hin zu Drohungen und körperlichen Gewaltanwendungen reichen können. Beim Cybermobbing bedient man sich der modernen Kommunikationsmittel, was für das Opfer bedeutet, dass es quasi keine Rückzugsmöglichkeit mehr hat.

Es ist schwierig hier genaue Grenzen zu ziehen, wo Mobbing genau anfängt, da vieles höchst subjektiv empfunden wird. Kenzeichnendes Element ist der  Mechanismus der wiederholten gezielten Erniedrigung.

Wer als Täter mobbt, versucht durch gezielte Verletzung Anderer seine eigenen Defizite zu kompensieren, indem er Macht und Einfluss ausübt und daraus Gewinn für sich zieht. Dabei lebt Mobbing von der permanenten Steigerung, da für die Täter der Gewinn aus dem Kränkungen zunehmend geringer ist und deswegen die Intensiträt gesteigert werden muss.

Oftmals zeigt sich, dass auch Intelligenz keine Garantie für ein angemessenes Sozialverhalten ist. Dies ist leider auch bei KWICK immer wieder zu beobachten, wenn gewisse bekannten Trolle im Forum und anderen Bereichen unterwegs sind. Aber das Bashing einfach strukturierter Menschen durch andere Menschen mit offensichtlich mehr Hirn offenbart nur deren innere Armseligkeit.

Zeige Zivilcourage und hilf den Schwächeren.
Zeige wahre Größe und lebe den Unterschied!

https://i.kwick.de/ip/1161367.jpg

Viele empfinden den Kleinkrieg, in den sie sich auf KWICK verstricken als Mobbing. Mobbing ist aber leider zu einem "Keulenwort" geworden, das durch unqualifizierte pauschalisierte Verwendung seine präzise Kraft als Bezeichner verloren hat. Deswegen muss die Substanz im jeweiligen Fall kritisch hinterfragt werden

Selbstverständlich wird Mobbing auf KWICK in keinster Weise geduldet. Bei Problemen bitte sofort am besten an einen Teamleiter oder das Büro von KWICK wenden. Je früher hier eingeschritten werden kann, desto besser.

Habt ihr bei Mobbing in der Schule, im Internet oder am Arbeitsplatz zugesehen oder seid ihr gar Opfer gworden? Wie geht ihr damit um? Was für Möglichkeiten gibt es, sich als Betroffener zu wehren und welche Möglichkeiten hat man als Außenstehender?

Dieser Thread ist als Diskussionsthema rund ums Mobbing gedacht. Bitte darauf achten, dass wenigstens in diesem Thread kein Bashing stattfindet, sondern sensibel und offen mit diesem Thema umgegangen wird.

Information is pretty thin stuff - unless mixed with experience

Pinguiiin 45

Pinguiiin

Superuser
13 posts

05/11/19, 07:00 pm
Die hier “mobben“ werden von anderen Usern beobachtett (total unabhängig voneinander) ,also stellt euch jetzt nicht als Opfer dar! Wieso ich das sagen kann? Ganz einfach ich hatte schon immer auch meine Kommentare für Freunde zuuu, weder noch mich mit jemandem darüber ausgetauscht... so kann man auch die Lügner(innen) entdecken, die sich selbst beschreiben was sie tun, aber ihr eigenes verhalten anderen “andichten“ wollen... bessert euch mal ohne “Falsch“ oder sind “Likes“ und Bestätigungen eure einzigen Freunde? @.@

Black_Dust_ 24

Black_Dust_

Myth
8 posts

05/11/19, 04:03 am
Hi,
Ich habe eine Angststörung und will eine kleine Community zum Austausch, Fragen und Antworten starten.

Ja, sowas kann Mobbing auch auslösen!

Wer ich bin erfahrt Ihr in diesem kleinen Video:
https://www.youtube.com/channel/UCVPGQ0_k0q8etI7vG94kELQ

ConActionStreet 29

ConActionStreet

Superkwickie
8 posts

03/19/19, 11:51 am

Mobbing wird heute leider oft verharmlost dargestellt und die Opfer mit ihren Problemen allein gelassen. Doch es gibt immer einen Ausweg aus dem Mobbing-Teufelskreis. Wir als Streetwork in München stehen Euch zur Seite, beraten Euch gerne vertraulich, anonym und parteilich. Wendet Euch an uns unter conaction@condrobs.de oder über IG condrobs_conaction.

Euer Team von ConAction

Seriousjoker 31

seriousjoker

Legende
437 posts

10/25/18, 01:15 pm (modified 10/25/18, 01:20 pm)

Ist es eig. perfide, wenn sich ein Mobber gegen Mobbing äußert, oder echt beschissener Zynismus?

Ekelhafte Doppelmoral...

Anek 28

Anek

Halbgott
12,171 posts

09/09/18, 01:51 pm

Mobbing ist Seelenmord...

100% ist 1% zu wenig!

YouTube-Channel https://www.youtube.com/user/HighspeedAnek

Badecho 54

badecho

Veteran
763 posts

03/04/18, 02:01 pm

6529166770951542108.jpg

Badecho 54

badecho

Veteran
763 posts

03/03/18, 10:41 am

6528743966650130488.jpg

Trischa_Sharon 57

Trischa_Sharon

Urgestein
79,839 posts

12/10/17, 04:41 am (modified 12/10/17, 04:56 am)

Findet überall statt,und wenns einen selbst nicht betrifft,wird noch verschärft weggeschaut.  122.gif

Am schlimmsten sind die, die Entsetzt dadrüber sind (so tun). 25.gif

 

♥ Man muss mich nicht immer verstehen, lieb haben reicht ♥


Es gibt Dinge, da geht es nicht mehr um Wahrheit, sondern um Machtgehabe!


♥♥♥ BILDE DIR IMMER EINE EIGENE MEINUNG, ALLES ANDERE GIBT ES SCHON.♥♥♥

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
05/18/17, 06:36 am

auch hier gibt es eine Gruppe, die andere mobbt, beleidigt, diffamiert, sich auf Kosten anderer lustig macht usw.

aber kwick ignoriert es, nimmt Hinweise und Meldungen leider nicht ernst

man wird zur "Belohnung" selber gesperrt, mit der Begründung, man solle die AGBs lesen, wenn man andere meldet...

und es werden keine 10 min. vergehen, dann kommentieren die ersten "Mitglieder" dieser tollen Gruppe meinen Eintrag

deren negativen Charaktereigenschaften findet man überall

hier in kwick, in anderen Communities, im Job, im Privatleben usw.

spezielle Angriffpunkte sind oft das Aussehen, die Kleidung, die Rechtschreibung oder nur wenn man die eigene Meinung äußert bis hin zu "die/der passt mir nicht"

und schon haben diese "Tiere" ein gefundenes Fressen

aber im Prinzip sind sie bemittleidenswert - was müssen diese Leute für Sorgen, Langeweile oder eigene Schwächen und Ängste haben, um sich zu beschäftigen oder von ihren eigenen Schwächen abzulenken? Oder ist es nur eine Art "Mitteilungsbedürfnis"?

der Mensch an sich ist sonderbar bzw. sonderbar geworden

und jetzt los, schlagt auf mich ein, aber bitte wie immer in der Gruppe

#alleineseidihrschwachoderwie?