1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Community

Verbesserungsvorschläge fürs Forum

  • 1171 Beiträge
Autor Beitrag

Lycothas 48

Lycothas

Mythos
14.925 Beiträge

07.10.16, 13:20 Uhr
Beitrag von CobraKai 39 :

Na dann bin ich mal auf die Begründung gespannt. Ich hab eine. Guck:

Manchmal möchte man einen Beitrag eben einfach nur kommentieren und man nutzt die Kommentarfunktion, dafür ist sie ja gedacht. (Ein Kommentar sollte natürlich eine m…

Ausserdem kann ein Beitragschreiber auch nicht einfach hergehen und ein Kommentar welches als Beitrag verfasst wurde löschen...

entweder ist es ein kommentar oder es ist ein beitrag.

Natürlich kann man einen Kommentar auch als Beitrag verfassen. Dann wird das Forum aber mit unnötigen Kommentaren zugespammt!

und dagegen gibts dann die lösch-funktion des beitragserstellers.

 Und wenn man sich den Verlauf anschauen möchte muss man umständlich auf die Beiträge davor klicken. 

das ist eine ganz normale forenfunktion.

Manchmal möchte man einen Beitrag eben einfach nur kommentieren und man nutzt die Kommentarfunktion, dafür ist sie ja gedacht.

ääh, ja, das kann man doch?

 

Ich finde das völlig umständlich und nicht Forenteilnehmerfreundlich!

ich weiss nicht, wo dein problem liegt.
so richtig begründet hast du das "warum nicht löschen können" nicht.

If you ask a question you don’t want an answer to, expect an answer you don’t want to hear...

KOMMENTARE WERDEN FRÖHLICH NACH EIGENEM ERMESSEN GELÖSCHT.
RUMFLENNEN DARÜBER KÖNNT IHR WOANDERS.

CobraKai 39

CobraKai

Dinosaurier
8.134 Beiträge

07.10.16, 12:03 Uhr
Beitrag von Lycothas 48 :

Zudem dürfe der Beitragschreiber den Kommentar eines anderen nicht einfach löschen können.

nö. 
ein postersteller soll weiterhin das "hoheitsrecht" über seinen beitrag haben.

Na dann bin ich mal auf die Begründung gespannt. Ich hab eine. Guck:

Manchmal möchte man einen Beitrag eben einfach nur kommentieren und man nutzt die Kommentarfunktion, dafür ist sie ja gedacht. (Ein Kommentar sollte natürlich eine maximallänge nicht überschreiten da man sonst ja einen Beitrag als Kommentar schreiben könnte. Natürlich kann man einen Kommentar auch als Beitrag verfassen. Dann wird das Forum aber mit unnötigen Kommentaren zugespammt! Und wenn man sich den Verlauf anschauen möchte muss man umständlich auf die Beiträge davor klicken. Ganz anderes bei den Kommentaren wo alles schön untereinander als Fluss dargestellt wird.

Ausserdem kann ein Beitragschreiber auch nicht einfach hergehen und ein Kommentar welches als Beitrag verfasst wurde löschen...

Ich finde das völlig umständlich und nicht Forenteilnehmerfreundlich!

"Das größte Kommunikationsproblem ist, dass wir nicht zuhören um zu verstehen. Wir hören zu, um zu antworten"

Lycothas 48

Lycothas

Mythos
14.925 Beiträge

07.10.16, 11:55 Uhr
Beitrag von CobraKai 39 :

4. Hab noch ein Punkt vergessen, weswegen ich hier überhaupt was dazu sagen wollte. Das editieren der Kommentare wäre noch gut. Ich muss jedesmal den ganzen Kommentar löschen, wenn ich einen Fehler beheben will oder meine Aussage ändern etc…

Zudem dürfe der Beitragschreiber den Kommentar eines anderen nicht einfach löschen können.

nö. 
ein postersteller soll weiterhin das "hoheitsrecht" über seinen beitrag haben.

If you ask a question you don’t want an answer to, expect an answer you don’t want to hear...

KOMMENTARE WERDEN FRÖHLICH NACH EIGENEM ERMESSEN GELÖSCHT.
RUMFLENNEN DARÜBER KÖNNT IHR WOANDERS.

CobraKai 39

CobraKai

Dinosaurier
8.134 Beiträge

07.10.16, 11:06 Uhr
Beitrag:

Ich habe da ein paar Punkte die mich zum Teil "nerven" und wollte fragen, ob es zur internen Diskussion gestellt werden kann?

1. Die undeutliche Kennzeichnung der Verlinkung. Es wird erst sichtbar, wenn man drüberfährt, dann erscheint e…

4. Hab noch ein Punkt vergessen, weswegen ich hier überhaupt was dazu sagen wollte. Das editieren der Kommentare wäre noch gut. Ich muss jedesmal den ganzen Kommentar löschen, wenn ich einen Fehler beheben will oder meine Aussage ändern etc.

Zudem dürfe der Beitragschreiber den Kommentar eines anderen nicht einfach löschen können.

"Das größte Kommunikationsproblem ist, dass wir nicht zuhören um zu verstehen. Wir hören zu, um zu antworten"

Kleopatra 43

Kleopatra

Inventar
29.492 Beiträge

07.10.16, 09:50 Uhr
Beitrag:

Ich habe da ein paar Punkte die mich zum Teil "nerven" und wollte fragen, ob es zur internen Diskussion gestellt werden kann?

1. Die undeutliche Kennzeichnung der Verlinkung. Es wird erst sichtbar, wenn man drüberfährt, dann erscheint e…

zu 1.: das kann nicht geändert werden, ist global auf KWICK so

zu 2.: strg c + strg v sind deine freunde. damit kannst du jeden text markieren, kopieren und woanders einfügen. 

zu 3.: danke fürs feedback, aber auch hier kann ich leider nix für dich tun. 

zu 4.: haben wir schon auf unserer todo-liste. :) 

Es gibt Frauen, die mich nicht leiden können und Frauen, die mich hassen.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
05.10.16, 13:26 Uhr

Ich habe da ein paar Punkte die mich zum Teil "nerven" und wollte fragen, ob es zur internen Diskussion gestellt werden kann?

1. Die undeutliche Kennzeichnung der Verlinkung. Es wird erst sichtbar, wenn man drüberfährt, dann erscheint es blau. Nichts großes, aber muss nicht sein. Man sollte Links klar und immer sehen können, ohne erst mit der Maus über den Beitrag scrollen zu müssen.

2. Ich möchte wie früher wieder kopieren und einfügen können. Warum hat man das überhaupt so gemacht? Jetzt muss ich jedesmal ein neues Fenster extern öffnen und den zu kopierenden Text rüberziehen oder mich mit Firefox beschäftigen um es zu ändern, das will ich nicht und weiss auch net obs überhaupt klappt. Bitte ändert das wieder. Das könnte nämlich auch der Grund sein, warum Menschen nicht mehr anständig verlinken. Das sollte so einfach wie möglich gehen.

3. Ich persönlich fand den Zitatkasten von früher besser. Übersichtlicher und klarer zu unterscheiden und sah auch optisch besser aus, als diese blauen Strichzitate. Ein gescheiter Block muss wieder her!;) Das Argument ist, das manche selbst auf Grund des Mangels der optischen und technischen Attraktivität "Anführungszeichen" zum zitieren benutzen und die Unterscheidung dadurch noch unübersichtlicher wird.

4. Hab noch ein Punkt vergessen, weswegen ich hier überhaupt was dazu sagen wollte. Das editieren der Kommentare wäre noch gut. Ich muss jedesmal den ganzen Kommentar löschen, wenn ich einen Fehler beheben will oder meine Aussage ändern etc.

Hach, früher war alles besser. Just kidding. Ist alles gut, aber ich denke diese kleinen Dinge würden es noch besser machen, findet ihr nicht? Wer ist noch meiner Ansicht was diese Punkte betrifft?

CobraKai 39

CobraKai

Dinosaurier
8.134 Beiträge

10.08.16, 07:43 Uhr

Animierte Forenprofilbilder?!

72.gif

"Das größte Kommunikationsproblem ist, dass wir nicht zuhören um zu verstehen. Wir hören zu, um zu antworten"

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
06.08.16, 17:20 Uhr

Ich hoffe ich mache mich nun nicht zum Affen und mein Verbesserungsvorschlag wurde schon längst in die Blogfunktionen eingebaut, aber ich versuche es einmal.

Ich würde eine Funktion im Blog gerne haben um nur gewisse Blogs bei der Person direkt anzuzeigen. Wenn ich also einige Blogs verfasse und diese einmal über Serien, Musik, Sport und Motorräder geht, wäre es nicht schlecht wenn ein Besucher meines Profils in meinem Blog sich alles über Motorräder oder Musik etc. direkt anzeigen lassen könnte, egal wann es geschrieben wurde.

Somit könnte er direkt die Blogs lesen die ihn vielleicht vom Thema her interessieren und müsste sich nicht durch einen ganzen Blog wühlen. Natürlich müsste ich als Verfasser dann die jeweiligen Blogs der Kategorie zuordnen oder "Tagen"

Hoffe das gibt es nicht schon, falls ja könnte es mir ja einer mal zeigen :D

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
17.05.16, 06:32 Uhr

Ich möchte mich für die Aufnahme der folgenden zwei Smilies aussprechen:

6285510831146921172.gif

6285510863909479936.gif

Nice to have wäre eventuell noch...

6285511184501601230.gif

Real-Lina90 28

Real-Lina90

Meister
39 Beiträge

11.05.16, 22:58 Uhr

Ich würde vorschlagen, wenn ihr den "Fan" Button einen anderen Namen gibt. Wie wäre es mit "Follower"? Das klingt doch viel netter. Schliesslich sind wir hier alle keine Promis.