1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Community

Verbesserungsvorschläge fürs Forum

  • 1171 Beiträge
Autor Beitrag

Kaerlighed 23

kaerlighed

Urgestein
377 Beiträge

08.02.18, 21:42 Uhr
Beitrag:

Verbesserungsvorschlag:

Interessante Themen verstehen und freischalten. Da krankt es ein wenig am Verständnis und an der Priorisierung.

Bei Nachfragen gibt es gerne ein konkretes Beispiel, wie es das KWICK-Forum schaffte, eine Liv…

Und gerne erläutr ich es dir nochmal, da du hier ja so einen Aufstand drüber veranstaltest und sämtliche Kommentare löschst. Es hat einen Grund das dein Forum nicht eröffnet wurde. Das liegt nicht daran dass dein thema uninteressant sei, sondern du das Thema falsch aufgesetzt hast. Es ist NICHT selbst erklärend wie viel Diskussionspotential diese Thematik bietet wenn es hauptsächlich um den LIVE Start geht, der eben nur so lange andauert wie dieser stattfindet. Danach wäre das Thema theoretisch tot. Würdest du dagegen Raumfahrt als Hauptthema und den Livestart als Special formulieren, würde dein Thema auch durchkommen, weil es dann nämlich auch langanhaltend Diskussionsstoff liefern könnte. 

Des Weiteren Legst NICHT DU fest, welche Themen interessant sind. Das Forum dient nämlich nicht nur um interessante Themen zu besprechen, sondern eben auch um sich kennen zu lernen, wie zb. "Wie bist du auf deinen Nicknamen gekommen" oder "Vorstellungsrunde". Um was für Themen es im Ü18-Forum geht sollte auch klar sein, da es sonst nicht Ü18 wäre. 

Und so gerne du deinen Beitrag als einen Vorschlag durchgehen lassen möchtest, so spricht eigentlich nur Groll. Und keine wirklichen Verbesserung, Hinweise oder Tipps. 

Akzeptier es oder lass es bleiben, oder nimm dir statt wie sonst selbst anderen Tipps zu erteilen und zu sagen wie die Welt sich doch dreht auch mal Tipps und Ratschläge von anderen an. Bis vorhin dachte ich immer du seist ein echt guter Diskussionspartner wie ich dich erlebt habe, aber kaum kritisiert man etwas von dir, statt wie gewohnt du das Zeug von anderen kommt so ein Kommentar-Löschkindergarten und ein "Ihr seid mir alle egal" blablabla.

Tatsächlich würde es mich freuen in Zukunft wieder gute Diskussionen von dir verfolgen zu können. Aber ein bisschen einsicht würde auch dir mal gut tun, und nciht immer nur den Anderen.

Nothing is true, everything is permitted! - Ezio Auditore da Firenze

Bloedelkopf 27

Bloedelkopf

Großmeister
18 Beiträge

08.02.18, 21:42 Uhr
Beitrag:

Verbesserungsvorschlag:

Interessante Themen verstehen und freischalten. Da krankt es ein wenig am Verständnis und an der Priorisierung.

Bei Nachfragen gibt es gerne ein konkretes Beispiel, wie es das KWICK-Forum schaffte, eine Liv…

So, dann halt doch hier.
Du möchtest also ein Thema über Raumfahrt eröffnen, aufgehängt an einem Raketenstart, der vorbei ist und bist eingeschnappt, weil mehr Grundlage für die Diskussion angefragt wurde?

"Raumfahrt" - "joa, wichtig. Finde ich toll" "jaaaa, gehen wir den nächsten Planeten zerstören" "Raumfahrt ist langweilig". Diskussion funktioniert mit ner gewissen Grundlage deutlich besser. Was erhoffst du dir davon? Was fasziniert dich daran? Was ist in den letzten Jahren passiert? Ähnlich schnelle Entwicklung wie bei Mobiltelefonen? Etc, etc.

Und - in einem öffentlichen Forum muss man tatsächlich damit rechnen, dass andere Meinungen und Interessen auftreten. Diese Menschen deswegen als blöd zu bezeichnen spricht für sich selbst.
Das hier ist kein Expertenforum, viele interessante Themen sind Irgendwann gelöscht worden (vom System), weil keine neuen Beiträge mehr kamen. Könnte bei einem Themenvorschlag ohne wirkliche Diskussionsgrundlage tatsächlich sogar schneller passieren.
.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
08.02.18, 20:30 Uhr

Verbesserungsvorschlag:

Interessante Themen verstehen und freischalten. Da krankt es ein wenig am Verständnis und an der Priorisierung.

Bei Nachfragen gibt es gerne ein konkretes Beispiel, wie es das KWICK-Forum schaffte, eine Liveübertragung des größten Raketenstart seit dem Mondprogramm vor 45 Jahren aufgrund "nicht aussagekräftigen Erstbeitrages" nicht freizuschalten.

Ich bin unfassbar entsetzt und halte das immernoch für einen schlechten Witz. Wer beim größten Abenteuer der Menschheit noch Gefasel braucht, aber Dreck freischaltet, wie man es in den Ü18-Foren lesen kann, der hat den Knall nicht gehört.

Noch besser: Der Hinweis, ich solle den Erstbeitrag erneut formulieren. Da hat jemand nicht ganz begriffen, was "LIVE" bedeutet. Scheinbar lesen die Moderatoren nicht oder haben schwerwiegende Verständnisprobleme.

 

DerMeister1 49

DerMeister1

Superkwickie
1.451 Beiträge

07.02.18, 07:25 Uhr
Ich wünsche mir, die Neuigkeiten für bestimmte Foren ausschalten zu können. Warum? Die Beiträge von befreundeten Mitgliedern und denen, die ich als Fan gesetzt hab, sind mir wichtig. Wenn abends aber mal wieder eine Session im Musikforum (dies ist keine Kritik daran) stattfindet, werde ich mit Neuigkeiten geflutet. Deshalb stell ich sie ganz ab. Mir würde es helfen, nur das Musikforum abstellen zu können.
Die Schönheit der Welt entschädigt für vieles, was der Mensch verdirbt. (C) DerMeister1

Trischa_Sharon 57

Trischa_Sharon

Dinosaurier
74.724 Beiträge

06.02.18, 18:05 Uhr (geändert 07.02.18, 08:54 Uhr)
Beitrag von Ironic666 34 :
Ja, ich sehe die Problematik ähnlich, entweder muss ich auch wenn ich jemanden gesperrt habe, die info bekommen wenn er mich kommentiert, markiert etc. oder er darf mich nicht mehr markieren, kommentieren, meine beiträge beantworten können, w…

Ich wäre dafür,wenn das Forum neutrales Gebiet wird,also das kein Blocken dort zu tragen kommt,

weil es ja auch des öfteren passiert,das man in Unterhaltungen auch mit geblockten Personen schreibt.

Man kann dann selbst entscheiden ob man schreiben möchte oder lieber nicht,

auf jeden Fall sollte der Beitragshalter über

kommentiertes seines Beitrags informiert werden.

In übrigen hab ich niemanden mehr auf meiner Blockliste,

weil es im Forum ja nicht zu tragen kommt,

wenn jemand kommentieren darf, den ich geblockt habe, kann ich es gleich lassen.

Zu tragen kommt meistens das,wo Leute über die funktion bescheid wissen, und

blocken, damit sie schalten und walten können.

Und ich finde das hat im Forum nicht zu sein,aber ich denke so langsam,genau das dient der Unterhaltung,

ich werde ja nicht eines besseren belehrt.

Lg Trisch

♥ Man muss mich nicht immer verstehen,lieb haben reicht ♥



Ich bin nicht in dieser Welt um den Erwartungen der Leute zu entsprechen,

noch glaube ich, dass die Welt meinen entsprechen muss.

_Fritz Perls_

Ironic666 34

Ironic666

Halbgott
12.480 Beiträge

06.02.18, 17:43 Uhr
Beitrag von Trischa_Sharon 57 :

Hallöle @Summerle nun ,wenn man schon so erstaunt dadrüber ist,und mir eine Frage diesbezüglich stellt,

die ich so gut wie möglich beantwortet habe.

Würde ich dennoch gerne wissen ob es möglich ist, oder eben nicht.

Was i…

Ja, ich sehe die Problematik ähnlich, entweder muss ich auch wenn ich jemanden gesperrt habe, die info bekommen wenn er mich kommentiert, markiert etc. oder er darf mich nicht mehr markieren, kommentieren, meine beiträge beantworten können, was im forum schwierig ist.

Sinnig wäre also evtl eine splittung,.. also,..wen ich sperre, der verliert auch die möglichkeit mich zu markieren. Reagiert er aber im öffentlichen raum (forum) auf meine beiträge oder kommentiert sie, muss ich das trotz sperrung erfahren.
Was meinst du? So in etwa... irgendwie?
Benutzer löscht gerne Beiträge!
Benutzer hat Spass an sowas!

Ehrenamtlicher Titten-Troll

Pimmelguide und Sonderbeauftragte für Pimmelichkeiten

Trischa_Sharon 57

Trischa_Sharon

Dinosaurier
74.724 Beiträge

06.02.18, 14:57 Uhr
Beitrag von Tina4911 49 :

Mir war gar nicht bewusst, dass man dann keine Nachricht über Antworten oder Kommentare im Forum bekommt! Finde ich auch unglücklich, da dann auch Beleidigungen im "öffentlichen" Raum Tür und Tor geöffnet sind und man's nicht mal mitbekommt…

Hallöle @Summerle nun ,wenn man schon so erstaunt dadrüber ist,und mir eine Frage diesbezüglich stellt,

die ich so gut wie möglich beantwortet habe.

Würde ich dennoch gerne wissen ob es möglich ist, oder eben nicht.

Was ich im Verbesserungsvorschlag deutlich gemacht haben.

lg Trisch

♥ Man muss mich nicht immer verstehen,lieb haben reicht ♥



Ich bin nicht in dieser Welt um den Erwartungen der Leute zu entsprechen,

noch glaube ich, dass die Welt meinen entsprechen muss.

_Fritz Perls_

Trischa_Sharon 57

Trischa_Sharon

Dinosaurier
74.724 Beiträge

05.02.18, 13:34 Uhr (geändert 05.02.18, 13:43 Uhr)
Beitrag von Trischa_Sharon 57 :

Soweit ich dadrüber bescheid weiß ,ist es so ,wenn sich beide blocken.

Oder auch dann wenn der andere dich "geblockt hält".

Wie man an den Beispiel,der Kommentare die unter mein Verbesserungsvorschlag stehen sehen kann,

Ic…

Hallöle @Tina4911 meine Frage 

Das man trotz, das man geblockt gehalten wird, im Forum, über Kommentare oder Antworten des eigenen Beitrags, bescheint bekommt.

Da der User(in) ja auch bei dir kommentieren kann,auch wenn er/sie dich geblockt hält!

Kann man da was dran machen?

 

 

♥ Man muss mich nicht immer verstehen,lieb haben reicht ♥



Ich bin nicht in dieser Welt um den Erwartungen der Leute zu entsprechen,

noch glaube ich, dass die Welt meinen entsprechen muss.

_Fritz Perls_

Ironic666 34

Ironic666

Halbgott
12.480 Beiträge

05.02.18, 12:00 Uhr
Wäre es evtl. eine Möglichkeit im Hilfe-Thread bekannte Probleme deren Behebung noch andauert, kurz zu pinnen, dann weiß jeder User ob sein Problem bekannt ist und ob es angegangen wird, ohne, dass er das Thema komplett durchlesen muss.
Benutzer löscht gerne Beiträge!
Benutzer hat Spass an sowas!

Ehrenamtlicher Titten-Troll

Pimmelguide und Sonderbeauftragte für Pimmelichkeiten

Trischa_Sharon 57

Trischa_Sharon

Dinosaurier
74.724 Beiträge

05.02.18, 11:54 Uhr (geändert 05.02.18, 12:15 Uhr)
Beitrag von Tina4911 49 :

Mir war gar nicht bewusst, dass man dann keine Nachricht über Antworten oder Kommentare im Forum bekommt! Finde ich auch unglücklich, da dann auch Beleidigungen im "öffentlichen" Raum Tür und Tor geöffnet sind und man's nicht mal mitbekommt…

Soweit ich dadrüber bescheid weiß ,ist es so ,wenn sich beide blocken.

Oder auch dann wenn der andere dich "geblockt hält".

Wie man an den Beispiel,der Kommentare die unter mein Verbesserungsvorschlag stehen sehen kann,

Ich wurde dadrüber, trotz, das ich ihn entblockt habe,nicht informiert.

Heißt also,wenn ich nicht hinterher schaue,ob jemand was geschrieben hat,bekomme ich es erst gar nicht mit,

und ich finde das Forum sollte ein neutraler Boden sein,wenn jemand jemanden anders geblockt hält,

und kommentieren darf,

dann sollte der Betragshalter auch informiert werden.

 

Man bekommt "nur" eine Nachricht,wenn der, der bei dir kommentiert, dich "nicht geblockt hält".

 

 

 

 

♥ Man muss mich nicht immer verstehen,lieb haben reicht ♥



Ich bin nicht in dieser Welt um den Erwartungen der Leute zu entsprechen,

noch glaube ich, dass die Welt meinen entsprechen muss.

_Fritz Perls_