1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Community

Verbesserungsvorschläge fürs Forum

  • 1171 Beiträge
Autor Beitrag

Loewe1860 47

Loewe1860

Veteran
9.949 Beiträge

06.05.14, 17:08 Uhr
Beitrag von Superomi 77 :

@Loewe1860 ,wie oft schrieb ich nun, dass die Moderatoren" direkt im Forum eingreifen sollten - aber ein Forum gänzlich frei von Sanktionen" dürfte ja wohl völlig ausarten...

Das habe ich so auch nicht gemeint, ohne Sanktionen ;) 

Ich denke nur, bei mehr Präsenz der Moderation, und auch bei entsprechender Ermahnung, wenn nötig, würde man Diskussionen wieder in normale Richtung lenken. Klar sollten Unverbesserliche auch sanktioniert werden können, wenn sie Ermahnungen etc ignorieren und nur auf Streit aus sind. 

Superomi 77

superomi

Halbgott
9.537 Beiträge

06.05.14, 17:05 Uhr
Beitrag von Loewe1860 47 :

Wie meinst Du das, was bekommen wir dann zu lesen? 

Ich meine damit ja nicht, das nicht mehr diskutiert werden dürfte, aber der Rahmen wäre eben anders, wenn Threads bei Bedarf moderiert würden. 

@Loewe1860 ,wie oft schrieb ich nun, dass die Moderatoren" direkt im Forum eingreifen sollten - aber ein Forum gänzlich frei von Sanktionen" dürfte ja wohl völlig ausarten...

\\\\\"Der Klügere gibt nach!\\\\\" Eine traurige Wahrheit,sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit!\\\\\"
Marie von Ebner-Eschenbach...
Takt beinhaltet,dass man weiß,wie weit man zu weit gehen darf...
um ein gehorsames Schaf einer Schafherde zu sein- muss man selber ein Schaf sein...^^

Loewe1860 47

Loewe1860

Veteran
9.949 Beiträge

06.05.14, 16:59 Uhr
Beitrag von Superomi 77 :

Ansonsten fände ich die Idee aber nicht schlecht.

Grottenschlechte Idee.

Was bekommen wir dann wohl zu LESEN?

Wie meinst Du das, was bekommen wir dann zu lesen? 

Ich meine damit ja nicht, das nicht mehr diskutiert werden dürfte, aber der Rahmen wäre eben anders, wenn Threads bei Bedarf moderiert würden. 

Superomi 77

superomi

Halbgott
9.537 Beiträge

06.05.14, 16:50 Uhr (geändert 06.05.14, 17:02 Uhr)
Beitrag von Loewe1860 47 :

Das ließe sich dann aber wahrscheinlich nur bewerkstelligen, wenn für jede Themengruppe 1 oder 2 Moderatoren zuständig wären. Und ob die dann immer online wären, ist eben die andere Frage. 

Und ein Heer von Moderatoren wahrscheinlich a…

Ansonsten fände ich die Idee aber nicht schlecht.

Grottenschlechte Idee.

Was bekommen wir dann wohl zu LESEN?

\\\\\"Der Klügere gibt nach!\\\\\" Eine traurige Wahrheit,sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit!\\\\\"
Marie von Ebner-Eschenbach...
Takt beinhaltet,dass man weiß,wie weit man zu weit gehen darf...
um ein gehorsames Schaf einer Schafherde zu sein- muss man selber ein Schaf sein...^^

Schlenki 33

Schlenki

Inventar
486 Beiträge

06.05.14, 16:00 Uhr
Beitrag:

Auch heute müssen Themen freigeschaltet werden. Allerdings scheint die Schmerzgrenze dessen, was sprachlich und inhaltlich akzeptabel ist, ziemlich gesunken zu sein.

Aber: wer nicht selber mal gesehen hat, was da an Themenvorschlägen re…

Da scheiden sich natürlich die Geister. Es stimmt, manche Themen sind schon etwas grenzwertig in Sachen intellektuellem Niveau. Aber dort die Grenze zu ziehen ist bestimmt sehr schwer. Es ist nun mal heute so, dass sich die Gossensprache verbreitet und eventuell wirklich in der heutigen Sprach immer mehr verankert. 

Schlafen kann man wenn man Tot ist!

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
06.05.14, 15:58 Uhr
Beitrag von Schlenki 33 :

Also ich glaube das ist wirklich nur ein Gerücht. Klar ist ein bisschen Macht gegebenenfalls anziehend. Aber sind wir mal ehrlich, nur weil man Mod ist rennen doch einem nicht die Mädels hinterher...

Stimmt, Frauen stehen in erster Linie auf Männer, für die Ironie, Sarkasmus und schwarzer Humor Fremdworte sind.

Schlenki 33

Schlenki

Inventar
486 Beiträge

06.05.14, 15:54 Uhr
Beitrag:

Auch doof. Als Mod konnte man Gerüchten zufolge früher seltsamerweise ganz cool Weiber abchecken.

Also ich glaube das ist wirklich nur ein Gerücht. Klar ist ein bisschen Macht gegebenenfalls anziehend. Aber sind wir mal ehrlich, nur weil man Mod ist rennen doch einem nicht die Mädels hinterher...

Schlafen kann man wenn man Tot ist!

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
06.05.14, 15:31 Uhr
Beitrag:

Ganz gut fand ich ja bspw. auch die Möglichkeit, über ne Sperre zu verhandeln oder ggf. Missverständnisse mit dem jeweiligen Mod auszuräumen. Ging aber wohl aufgrund direkter Bedrohung des sperrenden Mods nicht mehr so richtig. Ebenso war mE …

Auch heute müssen Themen freigeschaltet werden. Allerdings scheint die Schmerzgrenze dessen, was sprachlich und inhaltlich akzeptabel ist, ziemlich gesunken zu sein.

Aber: wer nicht selber mal gesehen hat, was da an Themenvorschlägen rein kommt, an wirklich unterirdischen Erst"beiträgen", der kann es wohl kaum glauben, dass selbst die übelsten freigeschalteten Sachen noch lange nicht der Abgrund sind.

Trotzdem finde ich, dass freigeschaltete Themen sprachlich korrekt und inhaltlich fundiert sein sollten. Man kann, muss aber nicht, am sprachlichen und intellektuellen Niedergang mitwirken. Wenn schon der Erstbeitrag in fürchterlichem Gossendeutsch voller Rechtschreibfehler verfasst ist, kann niemand erwarten, dass eine Diskussion auf erträglichem Niveau statt findet.

Für manches gab es früher mal die Lästerecke, da landete irgendwelcher Promiklatsch oder Gegeifere wegen Jogginghosen, heute landet sowas in "Gesellschaft und Kultur". Sind wir wirklich gesellschaflich und kulturell so am Ende?

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
06.05.14, 15:26 Uhr
Beitrag:

Oh wow, das zieht?

- Ey, Alde, bin isch Kwickmod, schwör!

- Echt? Boah, heiß!

Ne, aber Privatsphäre des potentiellen Opfers ist doch nicht so strikt.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
06.05.14, 15:20 Uhr
Beitrag:

Auch doof. Als Mod konnte man Gerüchten zufolge früher seltsamerweise ganz cool Weiber abchecken.

Oh wow, das zieht?

- Ey, Alde, bin isch Kwickmod, schwör!

- Echt? Boah, heiß!