1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Community

Verbesserungsvorschläge fürs Forum

  • 1159 Beiträge
Autor Beitrag

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
16.03.16, 07:12 Uhr
Beitrag:

Mit Verlaub, du sagst nicht die Wahrheit! Und einige andere hier auch nicht, die jetzt plötzlich so tun, als wäre ihre politische Überzeugung das einzige "Problem"!

 

Nachzulesen vor gar nicht langer Zeit - und das war nur das ein…

immer wieder NUR um ihre Sexualität ging

Das ist schlicht und ergreifend unwahr und hättest Du den Gesprächsverlauf verfolgt wäre dir auch aufgefallen, dass sie es war, die in ihren typischen EinSatzAntworten mal wieder die antideutsche Haltung zur Schau stellte und sonst nichts vernünfftiges zur Unterhaltung beitrug. Ablenkung, provozieren, persönlich werden - immer das gleiche Muster. Klick dich das nächste Mal durch die Beiträge, bevor Du hier Unwahrheiten behauptest! Der gesamte Gesprächsstrang strotzt nur so vor relativierender antideutscher Hetzerei.

Einzig die Anrede "Bub" könnte als Anspielung auf ihre Sexualität verstanden werden - man könnte es ebenso überlesen und thematisch antworten aber darum ging es speziell dieser Userin noch nie. Ich denke mal, damit ist das Thema auch durch. Die Entscheidungen fallen im Büro und das Problem ist inzwischen dort bekannt.

PS: sie selbst war es, die ihre Sexualität in den Vordergrund drängte statt einfach beim Thema zu bleiben! Die Kommentare gehen daher auf ihr Konto!

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
16.03.16, 07:01 Uhr
Beitrag:

Ich habe ja auch schon mal den Groll des gesamten Forums zu spüren bekommen, weswegen ich wohl (u.a.) so für Uljanowa einstehe. Weil ich weiß, wie man sich da fühlt und wie es einen belasten kann.

Ich werde mich an der Stelle au…

Weil ich weiß, wie man sich da fühlt und wie es einen belasten kann.

Hier sollte man sich dann allerdings überlegen, ob das der richtige Spielplatz für einen selber ist. Wildfremde Menschen, die einen online angehen, sollte einem ziemlich egal sein. Wären das jetzt langjährige Buddies, kann ich das verstehen... aber nicht so wirklich bei den 08/15 Usern.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
15.03.16, 21:46 Uhr
Beitrag:

Wie gesagt keiner hat verlangt das sie mod macht...und mit dem Büro klappt nicht...kennste das mit der Krähe?

Jo, kenne ich. Finde Sprichwörter allerdings generell eher nicht so toll.

Und auch hier nochmal - von meiner Seite ist die Diskussion darum nun eh beendet.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
15.03.16, 21:16 Uhr
Beitrag:

mit verlaub das ist quatsch.

ich kenne keinen mod persönlich von daher kann ich keinen mögen oder nicht.

und nein die sexualität juckt mich bei niemandem. selbst wenn sich einer als windelfetschist outet, wäre das verdammt eklig…

Mit Verlaub, du sagst nicht die Wahrheit! Und einige andere hier auch nicht, die jetzt plötzlich so tun, als wäre ihre politische Überzeugung das einzige "Problem"!

 

Nachzulesen vor gar nicht langer Zeit - und das war nur das eine von unzähligen Malen, in der es immer wieder NUR um ihre Sexualität ging!

 

https://www.kwick.de/forum/post/46834663

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
15.03.16, 19:38 Uhr
Beitrag:

Wäre(!) durchaus der korrekte Weg. Oder das Schlachthaus, aber da traut sich ja niemand hin.

In der Vergangenheit mussten nunmal einige User feststellen, dass man die sich hier gegenseitig nicht die Augen aushackt. Das ist vergleichbar …

Ich habe ja auch schon mal den Groll des gesamten Forums zu spüren bekommen, weswegen ich wohl (u.a.) so für Uljanowa einstehe. Weil ich weiß, wie man sich da fühlt und wie es einen belasten kann.

Ich werde mich an der Stelle auch soweit davon zurück ziehen, um nichts noch schlimmer zu machen, bzw Dinge loszutreten, die ich nicht mehr gefangen kriege.

Danke dir nochmal.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
15.03.16, 19:34 Uhr
Beitrag:

Wenn ich in dem Maße angegrifffen würde, dann würde ich mich auch eher verteidigen als mich darauf zu fokussieren, die Fehler, die ich möglicherweise begangen habe, zuzugeben. Und was nimmst du dir heraus, zu urteilen, ob sie unfähig sei, ode…

Wie gesagt keiner hat verlangt das sie mod macht...und mit dem Büro klappt nicht...kennste das mit der Krähe?

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
15.03.16, 19:31 Uhr
Beitrag:

Aber wäre es dann nicht der richtige Weg, sich an die Leitung zu wenden und sich da zu beschweren, statt es öffentlich auszutragen? Denn genauso wie bei euch, sitzt da ein Mensch hinter dem Rechner...

Wäre(!) durchaus der korrekte Weg. Oder das Schlachthaus, aber da traut sich ja niemand hin.

In der Vergangenheit mussten nunmal einige User feststellen, dass man die sich hier gegenseitig nicht die Augen aushackt. Das ist vergleichbar mit dem "Bitte wende dich an die Mods!" und du weisst "Joa, kann ich dann auch gleich bleiben lassen...".

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
15.03.16, 19:20 Uhr
Beitrag:

Ein Mensch der seine Fehler nicht zugibt weil er unfähig ist?

Wenn ich in dem Maße angegrifffen würde, dann würde ich mich auch eher verteidigen als mich darauf zu fokussieren, die Fehler, die ich möglicherweise begangen habe, zuzugeben. Und was nimmst du dir heraus, zu urteilen, ob sie unfähig sei, oder nicht? Wenn sie deiner Meinung nach, im Forum falsch handelt, dann wie gesagt, wende dich an das Büro.
Und @Kleopatra kann dir da sicherlich weiter helfen, wie du es machst, ich bin kein Guide, oder Teammitglied, habe die Funktion auch noch nie nutzen müssen.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
15.03.16, 19:10 Uhr
Beitrag:

Aber wäre es dann nicht der richtige Weg, sich an die Leitung zu wenden und sich da zu beschweren, statt es öffentlich auszutragen? Denn genauso wie bei euch, sitzt da ein Mensch hinter dem Rechner...

Ein Mensch der seine Fehler nicht zugibt weil er unfähig ist?

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
15.03.16, 19:09 Uhr
Beitrag:

Eine gewisse Symtapthie und Antipathie ist dennoch vorhanden, das kannst du nicht abstreiten.
Wenn es jemanden stört, dass jemand Mod ist, dass er sich nicht an die Regeln hät und was auch immer, dann ist es dennoch ziemlich unverschämt…

Wie wende ich mich an das Büro oder den Kwick verantwortlichen? Habe mich mehrfach versucht zu beschweren komme nicht durch!