1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Politik & Wirtschaft

Die NPD verbieten?

  • 1079 Posts
Author Post

Willmr 41

willmr

Dinosaur
14 posts
05/13/16, 05:38 am
Haben wir nicht eine demokratie in DE??warum verbieten??jeder wählt des was er ist,nur weil cdu/spd angst haben stimmen zu verlieren können die doch nicht denn rest verbieten...

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
05/09/16, 04:30 pm

einfach vor jeder wahl ein goldiges stückchen verbotsverfahren...das passt schon (keiner merkts)

Jiji67 51

Jiji67

Legend
4,371 posts

05/09/16, 06:35 am
Post from RhenaKH 34 :

Dann müssten die linksextremen, gewaltbereiten Dumpfbacken der "Antifaschistischen Aktion" schon lange verboten sein, denn die sind ja nicht mal eine Partei, es wird also kein Bundesverfassungsgericht benötig um sie zu verbieten!

Nett gedacht, nur nützte da nicht mal ein Urteil des zahnlosen Tiegers was gegen, da die Rechte des Verfassungsschutzes, BNDs usw. höher angesiedelt sind, und somit wenn, dann nur einige wenige Mitläufer jeglicher Gruppierungen was hinter die Löffel bekommen, und ist ein wesentlicher Teil dieses Spiels unserer Machthaber.

"Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten.” Dr. Carlo Schmid vor dem Parlamentarischen Rat am 8. September 1948.

Der Bund tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein. Art.133 GG

RhenaKH 34

RhenaKH

Myth
202 posts

05/08/16, 10:10 am
Post from Furioustiger 54 :

Man kann Dummheit verbieten? Wenn ich das mal gewusst hätte! Aber warum tut mans dann nicht?

 

 

 

Dann müssten die linksextremen, gewaltbereiten Dumpfbacken der "Antifaschistischen Aktion" schon lange verboten sein, denn die sind ja nicht mal eine Partei, es wird also kein Bundesverfassungsgericht benötig um sie zu verbieten!

KEINE WILLKOMMENSKULTUR FÜR SCHEINASYLANTEN RESPEKTIVE SCHEINKULTURBEREICHERERN!

Furioustiger 54

furioustiger

Guru
762 posts

05/06/16, 04:05 pm

Man kann Dummheit verbieten? Wenn ich das mal gewusst hätte! Aber warum tut mans dann nicht? 49.gif

6281666888181157314.jpg

6281667598927281676.png

 

 

 

Sommer69 49

Sommer69

Guru
4,220 posts

05/06/16, 12:11 am

6281423640438746468.jpg

http://m.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/In-Schweden-stellt-sich-eine-Frau-300-Nazis-in-den-Weg

TomX 56

TomX

Inventar
10,641 posts

04/08/16, 10:58 am
Post:

Das ist ja sowieso schon geschehen. Auch sehr viele Parteimitglieder oder Fuktionäre der Partei sind zu der AfD gewechselt. Die Ratten verlassen halt das sinkende Schiff.

Grins... und wann finden wir dann die Nahles bei den Grünen?

Wir werden sie finden und wenn es auf dem Klo ist, und wir werden sie zerquetschen.
- Wladimir Putin ... ob er damit die Trolle gemeint hat ???

FREIE FAHRT FÜR FREIE BÜRGER

Dem Wald zuliebe ... Tempo 100 in der Stadt

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
04/06/16, 04:21 am

Nein, die NPD sollte man meiner Meinung nach nicht verbieten. Sie wird sich ander formatieren. Warum? Weil es eine Stimme der Bevölkerung ist. Eine Stimme kann man nicht einfach verbieten. Man sollte wie jede Stimme in der Bevölkerung erhört werden. Man sollte sich mit ihnen auseinandersetzen. Ich denke, dass nur durch tabuthemen zur radikalisierung kommt. Wenn man Menschen "ungerecht" behandelt in dem man sie ignoriert verschaffen sie sich gehör. In dem Punkt nehmen wir "Erwachsenen" uns nichts im Vergleich zu einen trotzigen Kind. Um Gewalt zu vermeiden, muss man sich die Wut anschauen!

Rems-Murr-Girl 26

Rems-Murr-Girl

Dinosaur
7 posts

03/11/16, 06:32 pm

Verbote bringen nix, ich finde Aufklärung etc deutlich besser.

KEd 32

KEd

Inventory
41,337 posts

03/10/16, 04:26 pm

https://www.youtube.com/watch?v=0DXIbtsffvY

Ein Narr kann sicherlich einfacher glücklich gemacht werden als ein Philosoph.
Würde dieser aber deswegen mit ihm tauschen wollen? Wenn der Preis des einfachen Glückes die Erkenntnis wäre?