1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Gesellschaft & Kultur

Welches Buch liest du? Oder sind Bücher out?

  • 1475 Beiträge
Autor Beitrag

CheyenneX 55

CheyenneX

Halbgott
17.217 Beiträge

24.07.10, 07:25 Uhr (geändert 09.01.11, 11:46 Uhr)

 

Lesen ist einzigartig!

Mich macht es immer neugierig wenn Leute von einem Buch schwärmen, welches sie zur Zeit lesen. Dann bekomme ich auch Lust darauf, in eine völlig einmalige Welt einzutauchen, und allem fern zu bleiben...

Wie sieht es bei euch aus? Liest überhaupt noch jemand, und wenn ja, was? Bereitet mir und den anderen Appetit auf neuen Lesestoff, oder beschreibt warum Bücher für euch nicht in Frage kommen.

 

Eine kurze Inhaltsangabe zu einem der Schmöker die ihr momentan verschlingt dürft ihr auch verfassen! Verratet aber nicht zu viel! Wer weiß, vielleicht macht dies den ein oder anderen Lesemuffel neugierig auf mehr!

 

EB aktualisiert.

Meine Freiheit nehme ich mir...
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will,
sondern darin, daß er nicht tun muß, was er nicht will.
Jean-Jacques Rousseau (1712-78)
Mit Kritik kann ich super umgehen. Und mit einer Axt auch.

Kraftwerk_er85 32

Kraftwerk_er85

Mythos
7.912 Beiträge

12.02.19, 19:08 Uhr (geändert 12.02.19, 19:12 Uhr)

Eine über 500 Seiten starke Geschichte, warum aus dem Homo Sapiens das wurde, was er heute ist.

6657177477958964746.jpg

 

Sempre-sola 52

sempre-sola

Meister
834 Beiträge

24.01.19, 17:00 Uhr

Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall der elfjährigen Ellie Atkinson übernimmt, weigert sie sich, den seltsamen Gerüchten um das Mädchen zu glauben. Ellie sei gefährlich, so heißt es. Wenn sie wütend wird, passieren schreckliche Dinge. Imogen hingegen sieht nur ein zutiefst verstörtes Kind, das seine Familie bei einem Brand verloren hat und ihre Hilfe benötigt. Doch je näher sie Ellie kommt, desto merkwürdiger erscheint ihr das Mädchen. Dann erleidet auch Imogen einen schrecklichen Verlust - und sie fürchtet, dass es ein Fehler war, Ellie zu vertrauen...

 

6650093880167168050.jpg

Scully26 50

Scully26

Dinosaurier
2.239 Beiträge

22.01.19, 16:22 Uhr

6649341618562393990.jpgJa, ich weiß, seichte Lektüre. Aber zum Abschalten geanu richtig! 5.gif

Lonely75 43

Lonely75

Guru
21 Beiträge

14.01.19, 14:14 Uhr

6646340338687578504.jpg

Bin absoluter Fitzekfan..hab ich mir heute geholt und bin gespannt drauf

PL-Gangster91x 26

PL-Gangster91x

Halbgott
101 Beiträge

12.01.19, 21:17 Uhr

Habe gestern mit

6645706275765958988.jpg

angefangen.

Das Mädchen Charlie kann allein mit Gedanken Feuerbrünste entfachen. Ihre Eltern verlangen, dass sie diese Macht niemals einsetzt. Aber gilt das auch, wenn das eigene Leben, das Leben der Familie bedroht wird?

 

Ison 32

Ison

Dinosaurier
13.572 Beiträge

11.01.19, 13:16 Uhr

6645211899516202162.jpg

Inhalt siehe Kommi :D

"Schmeichler sind Katzen, die vorne lecken, aber hinten kratzen"

Schau mich nicht in diesem Ton an ^^

Myplaceisback 44

Myplaceisback

Großmeister
13.303 Beiträge

09.01.19, 19:50 Uhr
Noch am Lesen: "taube"
You've gotta dance like there's nobody watching,
Love like you'll never be hurt,
Sing like there's nobody listening,
And live like it's heaven on earth.

Sani_paar 46

sani_paar

Meister
17 Beiträge

09.01.19, 15:45 Uhr

6644508279248748386.jpg

Sehr gutes Buch

Das ist meine Geschichte, die von Martin Bauer, dem Altenpfleger aus Dresden. In ihr möchte ich euch erzählen, wie ich nach dem Tod meiner Eltern meine an Demenz erkrankte Oma pflegte und gleichzeitig in einem Altenheim arbeitete. Davon, wie ich von der Pegida erfuhr und an dem ersten Montagsspaziergang teilnahm. Ihr sollt erfahren, dass ich Ayla, eine Muslime, kennenlernte und mich in sie verliebte. Außerdem müsst ihr wissen, wie verzweifelt ich war, als Omas Demenz zunahm und ich von den Behörden, nein, eigentlich von diesem ganzen beschissenen Staat im Stich gelassen wurde. Damals waren es die Patrioten, die mir Halt gaben. Meine Begeisterung für sie wuchs von Tag zu Tag. Als meine Oma starb, Ayla sich von mir abwendete und ich keinen Ausweg mehr sah, nahmen sie mich in ihre Gemeinschaft auf. Ich möchte nicht verleugnen, dass ich dabei ihre rechte Gesinnung nicht sah, oder nicht sehen wollte. Meine Geschichte endet tragisch, eigentlich stand das von Anfang an fest.

Solange es deine Musik gibt, solange wird es uns Juden geben.“
Leo Rosenthal ahnt nicht, was er mit diesen Worten in seiner Tochter Elsa auslöst. Was als kindlicher Versuch beginnt, wird schon bald zum erbitterten Kampf gegen die Nazis. Selbst als Elsa ins Konzentrationslager Dachau kommt, ist es ihre Musik, die für Hoffnung und Freiheit steht.
Bis zu ihrem Tod schweigt Elsa über die Vergangenheit. Martin, ihr Enkel, findet erst dann ihre Aufzeichnungen. Verzweifelt erkennt er, dass es für ihn zu spät ist.

Sempre-sola 52

sempre-sola

Meister
834 Beiträge

08.01.19, 16:26 Uhr

Gerade fertig gelesen,Heftig,genau meine Richtung! 

Ein Leben ohne Bücher? nein -- undenkbar für mich 

 

6644147697460818782.jpg