1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Politik & Wirtschaft

USA Sammelthread

  • 1062 Posts
Author Post

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
05/10/17, 09:50 am
Dieses Volk und seine Regierung...
Einfach herrlich wie sie demokratisch die Menschenwürde mit den Füßen treten

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
05/09/17, 08:53 am
https://youtu.be/n4H_E8b-qmo

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
05/09/17, 08:47 am
Die Demokratiekerze des Universums XD

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
02/06/17, 12:52 pm
http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/01/obama-verhangte-auch-einreisestopp-2011.html?m=1

Aeternitas 48

Aeternitas

Demigod
53,699 posts

08/12/16, 01:55 pm
Post:

Was für ein Blödsinn?

Ich sage nicht das sie besessen sei, ich habe es lediglich in den Raum geworfen. Lese richtig. Und mache dich desweiteren mal über epileptische Anfälle schlau. Ich weiß allerdings nicht, bei welche Anfälle die Auge…

Puh... zum Glück behauptest du nicht von dir selbst ein gläubiger Christ zu sein und dem Ideal Jesu nachzufolgen... sonst müsste ich dich fragen, ob du das von ihm hast, dass du dich über körperliche Gebrechen anderer lustig machst...

SO hast du einfach nur einen schlechten Charakterzug... kann man so akzeptieren...

Der Unterschied zwischen "leben" und "existieren" liegt im Gebrauch der Freizeit...

Unregistered

Profile picture

Newbie
0 posts
08/12/16, 10:41 am

Insbesondere von der jüngeren Generation wird ein Bild der USA gezeichnet, das mich erschrecken lässt. Ohne die USA könnten wir in Deutschland heute nicht so leben, wie wir leben. Hierzu bitte mal die politischen Weichenstellungen nach Beendigung des 2. Weltkrieges lesen und die Folgen.

Für das Protestieren gegen den Vietnam Krieg der USA und dem Einsatz der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki war ich noch zu jung, aber ich erlebte durch die Musikszene und Protestbewegung, dass die USA nicht mehr die Verhältnismäßigket der Mittel gewählt hatten und USA hat diesen Krieg gegen das kleine Vietnam verloren.

Man muss die USA nicht "weichzeichnen", aber man sollte halbwegs objektiv bleiben und bei der jüngeren Generation die manchmal sehr einseitig und gerade zu brutal ,verbal auf die USA einschlagen, sehe ich eine gewisse Paradoxie.

Wenn ich die USA und Ihre Gesellschaft ablehne, sollte ich mir konsequenterweise mal überlegen, auf welchem Betriebssystem hier geschrieben wird und ich unterstelle einfach das Google, Facebook, McDonalds schon einen großen Einfluss haben und gerne genutzt werden.

Die USA werden gerne als "Weltpolizisten" bezeichnet. Ich denke, dass diese Rolle zutraf als der real existierende Kommunismus noch Bestand hatte, allerdings haben sich die USA nicht selbst als Weltpolizisten erhoben, sondern sie wurden durch die Sowjetunion dazu gezwungen. Die Russen hatte damals  wie heute Staaten mit labilen Regierungen auf Ihre Seite zu ziehen und Ihr Interesse durchzusetzen. Um keinen Machtverlust oder Parität in der Welt zu riskieren befolgten die USA die gleiche Strategie und es mündete in einemwahnsinnigen Hochrüsten von Atomwaffen.

Das sicherte uns auf der Welt den Frieden und ist bis heute noch so, da beide Mächte über die größte Anzahl von Atomwaffen verfügen.

Die USA haben sicherlich Fehler begangen in Vietnam und im Irak Krieg, aber Russland kämpfte in den Afghanistan Kriegen auch schon gegen Muslime und erlebten Ihr "Vietnam".

Geht es um humanitäre Hilfe, bei Erdbeben, Tsunamis, Vulkanausbrüchen - Naturkatastrophen sind die USA meist die Ersten, die der Bevölkerung Hilfe leisten.

Die USA stelllen auch die Schutzmacht für Europa dar. Ohne die USA hätte Putin die "verlorenen Staaten" des Warschauer Paktes durch Glasnost und Gorbatschov schon längst wieder annektiert. 

Das heißt das die USA schon oft die "Kohlen aus dem Feuer" geholt haben und gerade wir Europäer stark davon profitierten.

In der Flüchtlingskrise lassen uns die USA weitgehend allein und in Syrien tun sie auch nicht mehr als notwendig. Warum? Es gibt viele Gründe dafür, aber ein Grund sind die Präsidenschaftswahlen in den USA und Europa sollte auch militärisch mal aus den Kinderschuhen heraus kommen und das Problem des Terrorismuses und der Migration ohne Hilfe der USA lösen.

Wir Europäer  sind gefordert, denn die USA sind weit weg vom Krisenherd und die Einstellung, "jetzt macht mal Ihr, wir schauen nur zu" kann ich voll verstehen, wenn nur laufend auf die USA eingeprügelt werden.

Wenn das Licht in der Sonne ausgeht, dann sind bestimmt auch die USA schuld;-) So einfach darf man es sich nicht machen.     

Unregistered

Profile picture

Einsteiger
0 posts
08/08/16, 06:12 am
Post:

https://www.youtube.com/watch?v=YMHOcmDVBP0

Was ist denn mit der hilarious Hillary los? Wollte da ein Dämon sich ihres Leibes entledigen?

Strange!

Kehrt sie ihr Inneres nach aussen?

 

Unregistered

Profile picture

Einsteiger
0 posts
08/05/16, 10:34 am
Post from CobraKai 39 :

Und mache dich desweiteren mal über epileptische Anfälle schlau

Zu welcher Erkenntniss müsste ich denn kommen?

Ich weiß allerdings nicht, bei welche Anfälle die Augen schwarz werden, ihre wurden kurz schwarz.lol

Liegt…

Zu welcher Erkenntniss müsste ich denn kommen?

Das es sich z.B. um einen myoklonischen Anfall als Folge eines Blutgerinnsel gehandelt haben könnte.;)

WASHINGTON, Jan 2 (Reuters) - U.S. Secretary of State Hillary Clinton was discharged from a New York hospital on Wednesday after being treated for a blood clot near her brain and her doctors expect her to make a full recovery, the State Department said.

 

 

 

CobraKai 39

CobraKai

Urgestein
8,145 posts

08/05/16, 09:49 am
Post:

Was für ein Blödsinn?

Ich sage nicht das sie besessen sei, ich habe es lediglich in den Raum geworfen. Lese richtig. Und mache dich desweiteren mal über epileptische Anfälle schlau. Ich weiß allerdings nicht, bei welche Anfälle die Auge…

Und mache dich desweiteren mal über epileptische Anfälle schlau

Zu welcher Erkenntniss müsste ich denn kommen?

Ich weiß allerdings nicht, bei welche Anfälle die Augen schwarz werden, ihre wurden kurz schwarz.lol

Liegt nicht am Anfall, sondern an der Position der Pupillen. 5.gif

 

"Das größte Kommunikationsproblem ist, dass wir nicht zuhören um zu verstehen. Wir hören zu, um zu antworten"

Unregistered

Profile picture

Einsteiger
0 posts
08/05/16, 09:34 am
Post from CobraKai 39 :

Ich schrieb: "komisch"

Sorry Zweistein, ich habe einen guten Freund wegen so einen Blödsinn bereits verloren! Euch ist einfach nicht mehr zu helfen wenn ihr tatsächlich glaubt da wären irgendwelche Dämonen im Spiel!

Was für ein Blödsinn?

Ich sage nicht das sie besessen sei, ich habe es lediglich in den Raum geworfen. Lese richtig. Und mache dich desweiteren mal über epileptische Anfälle schlau. Ich weiß allerdings nicht, bei welche Anfälle die Augen schwarz werden, ihre wurden kurz schwarz.lol