1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Übersicht / Beziehung & Familie

Liebeskummer

  • 1042 Beiträge
Autor Beitrag

Modbot 45

Modbot

Legende
360 Beiträge

03.05.12, 17:08 Uhr

Erstbeitrag durch Modbot neu eingestellt, da sich der entsprechende User zwischenzeitlich abgemeldet hat.

 

na ja... sowas wie Liebeskummer hat man ja nicht gern, und es geht ja auch (meistens) wieder schnell weg... aber wie manövriert ihr euch durch diese Zeit?


Ich hatte jetzt leider schon viel zu oft Liebeskummer und habe ziemlich viele dumme Sachen gemacht, die man besser lassen sollte... aber was ist mit euch habt ihr vielleicht ein Geheimrezept? Viel mit seinen Freunden reden? Sich anderweitig umsehen?

Bin gespannt auf eure Beiträge...

Kiarala1982 35

kiarala1982

Milchgesicht
1 Beitrag
09.12.17, 01:06 Uhr
jo mit der liebe ist das so ne sache..
man sollte sich nie in sein besten freund verlieben.
vor allem wenn der selbst eine frau und kinder hat.

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
29.11.17, 08:10 Uhr
3 Jahre ist es her und noch immer tut es so weh. Langsam gib ich die Hoffnung auf

Landerun 52

Landerun

Betriebsnudel
863 Beiträge

26.11.17, 10:04 Uhr (geändert 26.11.17, 10:05 Uhr)
Beitrag von Reinerzucker 65 :

 

Meiner ist der erste. Und der letzte, in diesem Leben. Das ist nichts, was ich nochmal brauche. Dabei wollte ich ihn nicht einmal zurück, Vertrauen ist nie mehr möglich. Es gibt jemanden , der mich sehr lieb und aufmerksam ablenkt. A…

Danke dir.

Ich bin ein Mensch, für den grundsätzlich das Motto "ganz oder gar nicht" gilt und der für wichtige Entscheidungen entsprechend lange braucht. Ist dann jedoch eine Entscheidung für jemanden gefallen, dann ist es eine Lebensentscheidung, die bedeutet, ich richte mein Leben danach aus, bin treu, loyal, kämpfe für und um diesen Menschen, unterstütze ihn, auch, wenn ich anderer Meinung bin und halte seine Hand immer auch in Gegenwart anderer. Anders kann und will ich nicht sein.

Ich habe eine solche Entscheidung einmal getroffen und bin damit so richtig tief reingefallen.

Da ich daran - aus meiner Sicht - extrem knabbere, möchte ich das nie wieder erleben und mein Misstrauen ist immens groß. Ich weiß, dass Menschen individuell sind und ich vielleicht mal an jemanden geraten könnte, der es ehrlich meint, meine Hingabe zu schätzen weiß und eine ebensolche Hingabe auch mir schenkt. Der Punkt dabei sind jedoch "vielleicht" und "könnte". 

 

Ich bin einfach der Ansicht, das ist ein Schmerz, den man sich - im Gegensatz zu anderern Schmerzen - ersparen kann. 

Deshalb sehe ich meine Zukunft als Single. 

Ob mir möglw. mal jemand begegnet, für den ich das - aus meiner Sicht und aufgrund meiner Menschenkenntnis kolossale - Risiko dieses Schmerzes noch einmal auf mich nehme, - ich weiß es nicht. Und das ist gut so. Planmäßig nie wieder. Was die Realität bringt - wird sich zeigen. 

 

Danke. :- )

Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.

- Aristoteles -

Reinerzucker 65

Reinerzucker

Stammkwickie
5.624 Beiträge

21.11.17, 15:56 Uhr
Beitrag von Landerun 52 :

Soll das so zu verstehen sein, dass der Schmerz des Liebeskummers etwas Positives sein soll...?

Dass er ein Zeichen des Lebens sein soll?

Das wäre dann genauso unsinnig, wie der Unfug gewisser, mental schwer umnachteter Links-Grü…

 

Meiner ist der erste. Und der letzte, in diesem Leben. Das ist nichts, was ich nochmal brauche. Dabei wollte ich ihn nicht einmal zurück, Vertrauen ist nie mehr möglich. Es gibt jemanden , der mich sehr lieb und aufmerksam ablenkt. Aber ich tief drinnen, bleibt die Verschlossenheit. Schade eigentlich, dass man die Zeit nicht zurückdrehen kann...

 

 

Man kann nicht immer im Schmerz der Zeit leben. Man sollte auch mal einen Neuanfang wagen. Denn das Leben ist zu kurz um Trauer und Leid zu vereinen. Leider gibt es immer Menschen die einem einen Schmerz zufügen. Ich hatte ebenfalls einige kurze Beziehungsmomente, die Gott sei Dank nicht so schmerzhaft waren, wo ich dem Zweifel nah war. Dennoch würde ich niemals den Kopf im Sande verstecken, auch wenn die Zeit nagt.

Ich werde sogar jetzt im Dez 17 heiraten. Wir sind jetzt 8 1/2 jahre ein Paar...

Ich wünsche Dir die Kraft, dass Du wieder Vertrauen bekommst,

Musik ist die beste Droge und entspannt neben bei.

Beautyitem01 30

Beautyitem01

Superkwickie
1 Beitrag
15.11.17, 23:19 Uhr
1jahr schon her und es tut immer noch weh ;(

MisterLEO 45

MisterLEO

Legende
262 Beiträge

04.10.17, 22:57 Uhr

6473162627922329270.jpg

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten ;)

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
03.10.17, 23:33 Uhr (geändert 04.10.17, 00:15 Uhr)
Beitrag:

...tut je älter man wird umso mehr weh! Und jetzt kommt die sehr lange Einsamkeit. In der Gegend hier ne neue Frau kennenzulernen, -absolut aussichtslos.

Mein Gott...

 

 

6472800989171345258.jpg 

 

Zieh um nach Stuttgart...

 

 

 

Abgemeldet

Profilbild

Einsteiger
0 Beiträge
02.10.17, 17:26 Uhr
Liebeskummer mein Darling lohnt sich nicht. :D

Spaß beiseite, ich kenne das, das ist fürchterlich, stecke selber noch etwas in diesem Tief nach 2 Jahren Beziehung, wobei man sich dann erst recht ablenken muss/sollte. Es ist menschlich, das diese negativen Gefühle zustande kommen. Aber ganz ehrlich wer gehen möchte soll gehen man kann nichts halten deswegen sollte man nur sich selbst vertrauen.

Uljanowa 26

Uljanowa

Großmeister
8.528 Beiträge

30.09.17, 19:15 Uhr

Been there, done that.

Wenn das Echo doch nur überwunden wäre.