1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Overview / Beziehung & Familie

Wie fühlt ihr euch als Single?

  • 1338 Posts
Author Post

JuneBeetle 35

JuneBeetle

Halbgott
18,408 posts

05/18/09, 06:09 am

Hallo zusammen

hier geht es ganz einfach um Das Leben als Single , wie sich aus der Überschrift in Ansätzen erkennen lässt. Beiträge wie "i be koi sängel" oder ähnlich sind nicht lustig und werden kommentarlos gelöscht.
Wenn ihr kein Single mehr seid, euch aber noch gut an eure Gefühle als solcher erinnern könnt, dürft ihr das natürlich beitragen.

Bitte keine Ein-Wort-Postings oder nur ein Zitieren (Fullquote) eines Beitrages mit dem Text: Ja so geht's mir auch. Auch das wird einfach gelöscht.

Danke für die Aufmerksamkeit.

"Manche Menschen behaupten ich wäre arrogant - Komisch, mit denen rede ich doch gar nicht"
Ironie ist meine beste Freundin
JuneBeetles World

Anek 28

Anek

Halbgott
12,101 posts

04/26/19, 03:23 pm

Wenn ich mit der einen fertig bin, kommt direkt die nächste!

-Serienjunky

100% ist 1% zu wenig!

YouTube-Channel https://www.youtube.com/user/HighspeedAnek

Marian_89 28

Marian_89

Halbgott
2,454 posts

03/30/19, 12:50 pm

ISt hier überhaupt noch was los?

Hass ist bittere Kälte tief in einem verankert
Lieber Hass als gespielte Liebe
Hass und Wut Schwarzes kaltes Blut
Im Krieg gegen ein Scheiß System

Magic70 48

Magic70

Betriebsnudel
43 posts

03/27/19, 07:23 am

Gut, ja echt gut.

Ich werde nicht belogen, nicht betrogen und muss keine Kompromisse eingehen.

Denn das hatte ich genug (ja auch Frauen können lügen und betrügen - das ist völlig unabhängig vom Geschlecht).

-_Happy_- 28

-_Happy_-

Betriebsnudel
31 posts

03/23/19, 06:59 pm

Einsam und unterkuschelt :)

Craft 37

Craft

Veteran
178 posts

03/23/19, 06:55 pm
Post from Dieinny 31 :

Ich habe mich aus beruflichen Gründen für das Singleleben entschieden und richte auch meine Wohnsituation nach und nach darauf ein. Da ich es mir nicht nehmen lasse meine Freundschaften ausreichend zu pflegen und viel kreativ zu arbeiten, komm…

Dann kanns dir mit deiner Entscheidung ja nicht wirklich gut gehen.

Unregistered

Profile picture

Einsteiger
0 posts
03/10/19, 01:41 am
Post from Zoowaerterin 29 :
Ging eigentlich

geht immernoch

Zoowaerterin 29

Zoowaerterin

Stammkwickie
27 posts

03/09/19, 12:05 pm
Ging eigentlich

Capablanca 50

Capablanca

Guru
8,951 posts

03/06/19, 02:41 am

Befreit, aber unterkuschelt.

The_Marauder 20

The_Marauder

Gelegenheitskwickie
5 posts
03/04/19, 07:43 am

Also ich hatte bisher (leider oder zum Glück) noch nie eine Beziehung, daher gibt es zumindest nichts, das ich vermissen könnte. Aber im Allgemeinen fühlt es sich nicht gut an. Auf einer Vernunftebene ist mir irgendwo klar, dass ich zu introvertiert und unsozial bin, und es wahrscheinlich eine gewaltige Bereicherung für mein Leben wäre, mehr aus mir herauszukommen, Leute kennen zu lernen und vielleicht auch eines Tages der richtigen Person (falls es so etwas überhaupt gibt) über den Weg zu laufen, aber das zu wissen ist das Eine, es aber auch in die Tat umzusetzen und sich mehr mit Menschen zu umgeben jedoch (zumindest für mich) eine Herausforderung unvorstellbaren Ausmaßes. Dazu kommt die Angst, für niemanden gut genug zu sein und den Leuten zur Last zu fallen und ihre Zeit zu verschwenden... das mag eine lächerliche oder unsinnige Vorstellung sein, was aber leider noch lange nicht heißt, dass sie sich einfach per Knopfdruck ausblenden lässt. Ich glaube, dass diese Tatsache in Wahrheit mein größtes Hindernis im Leben ist.

 

Der Vorteil daran, über eine so lange Zeit allein zu sein, ist jedoch, dass man mit der Zeit etwas abstumpft und sich diese Probleme nicht mehr ganz so sehr zu Herzen nimmt. Auch sehe ich es als gewaltigen Pluspunkt an, dass ich als 20-jähriger Single noch nie eine Trennung durchmachen musste, denn das stelle ich mir wirklich schlimm vor und bin daher froh, dass ich mit einem Problem diesen Ausmaßes noch nie konfrontiert wurde. Ist also nicht alles ganz schlecht.