Post from Struppi07 56 :

Mein erster Beitrag hier ging doch gar nicht über dich!

Da steht auch keine Meinung zu dir drin. Da stehen nur Sachlagen aus meiner Sicht, welche die AfD betreffen.
Natürlich schreibe ich meine Meinung, was den sonst. Die absolute …

Da steht auch keine Meinung zu dir drin. Da stehen nur Sachlagen aus meiner Sicht, welche die AfD betreffen.
Natürlich schreibe ich meine Meinung, was den sonst. Die absolute Wahrheit kenn ich nicht.

Widerlege die die doch bitte, ohne auf mich einzugehen. Die Punkte wünsche ich mir doch. Damit ich eventuell meine Meinung ändern kann. Glaubst du das passiert wenn du beleidigend wirst?

Nochmal zum mitschreiben, ich will deine Meinung bezüglich der AFD nicht widerlegen weil ich eine ähnliche Haltung zu dieser Partei habe. Angekommen? Fein :)

Nebenbei, lies mal deine Beiträge wenn du über Grüne schreibst. Vorgefasste Meinung trifft da noch viel zu wenig.

Stimmt und nun lies mal deine zur AFD, Fällt dir etwas auf? Soweit wirst Du aber noch nicht sein. Dein großes Problem und nicht nur deines, ist - ihr nehmt jeden Widerspruch, jede noch so kleine Abweichung von eurer Haltung als Beleg für "AFD Nähe"so wie ihr in jedem AFD Unterstützer oder Wähler einen rechtsradikalen seht. So geht das nun schon seit Pegida. DAS, mein Lieber, ist eine Beleidigung - auch für den Intellekt. Ansonsten interessiert es mich herzlich wenig, was Du oder sonstwer als beleidigend empfindet.  Die Wahrheit ist halt bisweilen schmerzhaft. Ich fahre gegenüber Fanatikern und Extremisten eine NullToleranzSchiene und mir ist es vollkommen gleich ob die nun links oder rechts stehen.

PS zu den Linken und Grünen - letzter Beweis für dereren antidemokratische Gesinnung sind die unterstützten Enteignungsfantasien die hoffentlich nichts weiter bleiben als feuchte Träume.