Gehen diese Männer auch irgendwann mal wieder zurück? Um zum Beispiel ihr Land wieder aufzubauen, ihre Frauen und Kinder wieder zu sehen und ihre Familien zu unterstützen?