Beitrag von Conny1986 32 :

ok, aber auch das hat man doch selbst in der "hand"

es wir doch keiner dazu gezwungen sich diesem "hype" anzuschließen...es kann doch jeder so feiern, wie er es am liebsten mag und wie man sich wohl fühlt...an den feiertagen schaut schl…

Hat jeder es wirklich immer selbst in der Hand oder bedarf es nicht vielmehr einem gemeinschaftlichen Entschluss als Familie Weihnachten eben entgegen dem Mainstream zu feiern. Kann eine Familie mit Kindern wirklich von jetzt auf gleich Schluss mit der Schenkerei machen, den Weihnachtsbaum im Wald lassen und den Weihnachtsbraten ausfallen? Ich behaupte mal Nein so einfach geht das nicht. Und mit mir leiden sicher noch Millionen andere an ihrer Situation das Fest so schön wie möglich zu machen eben weil die Tradition einfach viel zu präsent ist. Man entkommt der Weihnachtsmaschinerie nicht einfach so.