Ich habe nach meinen Schwangerschaften intensiv Sport betrieben. Joggen, Schwimmen, Radfahren und nebenher noch im Verein Tennis. Ich habe aber ganz normal gegessen, wie sonst auch immer. Es ist wirklich so, dass man am Tag weniger Kalorien verbrennen sollte, als man zu sich nimmt. Man sollte es aber nicht übertreiben. Seine 1200 Kcal sollte man als Frau schon zu sich nehmen. Wieviel man am Ende des Tages davon abschwitzt bleibt jedem selbst überlassen. Bei mir geht das Pfunde abbauen schnell. Bei vielen anderen nicht. Aber Produkte wie bestimmte Drinks, das ist alles wirklich Quatsch. Man muss nebenher schon noch was tun. B12- und Magnesium Präparate sind neben dem Sport fördernd für den Stoffwechsel. Das hilft denjenigen, bei denen es nicht richtig flutschen will. Nur meine Erfahrungen... Und kleinr Tipp für uns Frauen: Auf Schoki und Joghurt muss nicht verzichtet werden ;)