1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

Fr3qii_babe_

Fr3qii_babe_   , 25

aus Reutlingen

Alle Abonnenten (4)

Info Statistiken

#Blut an der Klinge♥

 

6110952622056087844.jpg

Hör diesen Beat, das hier ist Suizidmusik,
siehst du auch dieses Mädchen, das blutverschmiert in der Dusche liegt?
Du bist wie sie, was ist passiert,dein Leben war richtig perfekt,
doch dann kam der Moment du hast gemerkt alles nicht echt.
Liebe,Freunde,Hass,Verrat, wie oft kannst du nachts nicht schlafen?
Tiefe Depression du siehst den Tod im Schatten warten.
Blut an der Klinge sie haben dein Herz wie Papier zerrissen,
aber die Schmerzen sitzen so tief, so tief kannst du niemals ritzen.
Niemand sieht was du siehst weil du eine Maske trägst,
der Hass tötet dich langsam keiner außer dir kann das verstehn.
Einsam und verlassen gehst du weiter in die Dunkelheit,
ein stummer Hilfeschrei merkst du wie dich alles nach unten reißt.
Du weißt du bist alleine,scheiße, jeden Tag nur Kummer,
die Schere fällt ins Waschbecken, dein Blut läuft an den Armen runter.
Ja, eine Träne sagt mehr als 1000 Worte,
doch glaub mir Mädchen ein Schnitt mit der Klinge
sagt noch viel mehr als 1000 Tränen.

Hook 2x
Blut an der Klinge du hörst garnicht mehr auf zu zittern,
weil du dir damit die ganzen Unterarme aufgeritzt hast.
Einen kurzen Augenblick lang kannst du alles vergessen,
doch die Vergangenheit holt dich ein, sie lässt sich einfach nicht löschen.

PART2:

Du zeigst keine Gefühle doch wenn man genau hinschaut,
sieht man, auf Fotos spiegeln deine Augen unendliche Traurigkeit wider.
Dieser Mensch den du geliebt hast hat dich ans Messer geliefert, du hast alles für ihn getan,
das ist der Dank, jetzt hast du niemand.
Wieder alleine, wieder keiner da dem du vertrauen kannst,
An deiner Klinge klebt Blut an meiner haftet weißer Staub, Mann.
Ich seh, dass du nicht mehr dieses Leuchten in den Augen hast,
verliert man was man liebt, stirbt man nicht einfach man stirbt 1000fach.
Jede Nacht weinst du, ja das ist pure Verzweiflung,
Nix ist wie es war, und seit Stunden suchst du einen Grund,
für den es sich wirklich lohnen würde nicht zu sterben,
du reißt im Bad den Spiegel von der Wand, er zerbricht in Scherben.
Vertrau keinem, denn irgendwann lassen sie dich fallen,
du gehst auf die Knie deine Gedanken drehen sich um diesen einen
Moment wo du ´ne Scherbe an deinem Handgelenk ansetzt,
ein tiefer Schnitt, Blut fließt, du schließt die Augen ganz fest.

Hook 2x
Blut an der Klinge du hörst garnicht mehr auf zu zittern,
weil du dir damit die ganzen Unterarme aufgeritzt hast.
Einen kurzen Augenblick lang kannst du alles vergessen,
doch die Vergangenheit holt dich ein, sie lässt sich einfach nicht löschen.

Wenn man stirbt, will man nur eins...Man will wieder zurück!