1. Welcome to KWICK!

    We're happy that you are part of our community. Please take a few minutes discover how KWICK! works.

    You want to explore KWICK! on your own? No problem. You can easily restart the tour at any time by using the sidebar if you change your mind.

  2. Logo

    A click on the KWICK! Logo brings you back to the startpage. Besides a menue with a lot of useful links opens if you mouse over.

  3. Notifications

    You may find all of your news, friendship requests and messages up right in the navigation bar.

  4. Settings

    Just mouse over a post and the gearwheel will appear. Here you'll find all the settings for your news.

  5. Supermodul

    The supermodul summarizes various contents. Enjoy exploring!

Aeternitas

Aeternitas   , 48

from Ebersbach an der Fils
6020773544469602794_large.jpg

 1203358_130467637.jpg

Ihr seht... ich DARF das...

9828181_large.gif

- Sonne
- Sommer
- Menschen die anecken
- Menschen die anders sind
- mit nackten Füssen im Bach zu stehen
- am Strand liegen und die Wellen zu hören
- die Sonne auf der nackten Haut zu spüren

- Schlechten Sex... guten nehm ich aber auch
- Lange und gute Gespräche und kontroverse Diskussionen
- Im Sommer auf der Wiese liegen und den Himmel beobachten

9828183_large.gif

- Menschen zu verletzen
- kaltes nasses Regenwetter
- Menschen die egoistisch sind
- Menschen, die sich selbst für die besten halten
- Einsam sein (Geht auch, wenn man nicht allein ist)

9820860_large.gif

Hmmm... was mag ich an mir?
Ich mag es irgendwie, dass ich nie
lange böse auf jemanden sein kann.
Spätestens nach einer N8 drüber
schlafen isses wieder vorbei.

Weiter im Text...

9820862_large.gif

- Bin ungeduldig
- Bin teilweise oberflächlich
- Der Zahn der Zeit der an mir nagt


912423_large.gif

- Offenheit
- Verspieltheit
- Knisternde Erotik
- Intelligenz allgemein
- Emotionale Intelligenz
- Einen Tellerand, den man überblicken kann
- Menschen die über sich selbst lachen können

9828185_large.gif

- Gefühlskälte
- Verschlossenheit
- "Was sollen denn die Nachbarn denken?"
- "Spreizfinger- Syndrom"... sooo peinlich

6020773571753427454_large.gif

- Duckfaces... das ist NICHT cool...

6020773574056927552_large.gif




9820864_large.gif

Ich versuche stets so freundlich wie möglich zu sein,
ohne andere
vor den Kopf zu stossen.
Für mich werden Menschen, die in meinen Augen, geistig
zum Stillstand gekommen sind, schnell langweilig.

Ich kann sehr liebevoll sein aber auch sehr eifersüchtig.
Und wenn ich verletzt werde, werde ich zum gemeinen Arsch.

Manchmal erscheine ich gleichgültig...

Meistens mag ich es ICH zu sein...


Aber ich lache gerne und vor allem über mich selbst...



9828189_large.gif

- Radfahren
- Kreativ sein
- Schwimmen (nackt)
- Menschen beobachten
- Lesen... komme nur zu selten dazu



9828191_large.gif

Da es scheinbar extrem wichtig ist, was man beruflich macht,
werde ich das auch noch kurz erwähnen:

Ich arbeite im technischen Aussendienst im Bereich
Zeiterfassung und Zutrittskontrolle.

Na... alle Klarheiten beseitigt? :)



9820866_large.gif


Ich bin eigentlich ein verdammt pflegeleichter Mensch, wenn man ein paar einfache Grundregeln beachtet.


1. Ich bin ein Mensch, der gerne viel für und mit seiner Partnerin unternimmt aber ich habe zwischendurch einfach meine Phasen, in denen ich Zeit für mich brauche.
Und wenn ich allein sein will, hat das NIX mit euch
zu tun.


9820868_large.gif


2. Ja... FKK steht da oben schon richtig, auch wenn ich die Abkürzung gar nicht mag, da sie mittlerweile für sehr zwielichtige Dinge verwendet wird.
Ich sehe einfach Badekleidung als die überflüssigste aller

Kleidungen an. Ich fühle mich generell nackt sehr wohl.

9820868_large.gif


3. JA... mein Hobby beansprucht Zeit und ich bin oft am WE auf Events. JA... es macht mir sehr viel Spass.
Keine Sorge, ich werde niemanden zwingen daran genau so viel Spass zu haben. :)

9820868_large.gif


4. Mein Job hat keinerlei regelmässige Arbeitszeiten. Wenn ihr mich fragt, wann ich Feierabend habe werde ich sagen "Sobald mein letzter Auftrag erledigt ist"... meistens bin ich abends daheim aber es kommen oft
genug spontane Übernachtungen dazu.

9820868_large.gif


5. Wenn ihr nen Kaffee mit mir trinken gehen wollt... SAGT ES... erwartet nicht, dass ich telepathisch eure Wünsche lese. Wenn ihr es nicht sagt, beschwert euch nicht, dass ich nie gefragt habe.
Ich frage
grundsätzlich nicht. Die Erfahrung zeigt leider, dass es die Damenwelt zu oft als aufdringlich oder unverschämt auffasst, wenn man so was fragt... egal wann und wie. Ergo: Lass ich es.
Falls ich NEIN sage,
bedeutet dies kein "Nein" auf Lebzeiten, sondern einfach, dass ich zu dieser Zeit keine Lust habe... egal aus welchen Gründen. Ihr dürfte gerne später nochmal fragen... mit "später" meine ich "Tage" und nicht

"Minuten"... :)

Sodele... das sind 5 einfache Grundregeln im Umgang mit mir... ganz einfach eigentlich...

Im übrigen bin ich übrigens der Meinung, dass der Partner auch gleichzeitig der beste Freund sein sollte... :)