1. Willkommen bei KWICK!

    Wir freuen uns, dass Du ein Teil der Community geworden bist. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit um zu erfahren wie KWICK! funktioniert!

    Du möchtest lieber alleine auf Entdeckungsreise gehen? Ok! Über die Seitennavigation kannst Du die Tour jederzeit erneut starten, falls Du es Dir anders überlegst.

  2. Logo

    Ein Klick auf das KWICK!-Logo bringt Dich wieder auf die Startseite. Außerdem öffnet sich ein Menü mit vielen nützlichen Links wenn Du mit der Maus darüber fährst.

  3. Ereignisse

    Sämtliche Neuigkeiten, Freundschaftsanfragen und Messages findest Du oben rechts in der Navigation.

  4. Einstellungsmöglichkeiten

    Einfach mit der Maus über einen Beitrag fahren und schon erscheint das Zahnrad. Dort findest Du alle Einstellungen zu Deinen Neuigkeiten.

  5. Supermodul

    Das Supermodul fasst unterschiedliche Inhalte auf kleinstem Raum zusammen. Viel Spaß beim Erkunden!

  Online - seit 13 Minuten

akiba10

akiba10   , 55

aus ist kellerkind

5802562930685802016_large.jpg5819088083035291920_large.jpg5819630255980078436_large.jpg5822968615600518186_large.png5926737769618563438_large.jpgPlötzlich bekommst du es zurück, das Herz,das du verschenkt hattest. Es war einmal schön,schön,stark und voller Liebe. Du schaust es an und kannst es nicht glauben.Was ist passiert? Du hältst es in den Händen, es ist verletzt, hat tiefe Wunden. Es schlägt noch, ganz vorsichtig, ganz leise,jeder Schlag tut weh.Deine Gedanken sind verwirrt. Das ist nicht dein Herz, so willst du es nicht, du willst es umtauschen.Du möchtest schreien: „Hallo, dieses Herz ist kaputt,ich möchte ein Neues“ Aber ein Herz kann nicht einfach umgetauscht werden. Du versuchst verzweifelt es zu reparieren,die Risse zu verkleben.Es gelingt nicht, mit jedem Herzschlag reißen die Wunden wieder auf.Du bist wütend, wie kann ein so wundervolles Geschenk in diesem Zustand zurückgegeben werden. Wenn schon zurück, dann doch bitte stark und gesund,damit du es bei Zeiten wieder verschenken kannst. Aber ein Herz kann nicht von Einem zum Anderen weitergereicht werden. Dieses gebrochene Herz in deinen Händen will niemand,nicht einmal geschenkt. Mitleidig drückst du es an dich, versuchst die Liebe zurückzugeben, die es einmal verschenkt hat. Es fühlt sich warm an. Du wiegst es hin und her und versuchst es zu trösten. Es ist dein Herz und mit all deiner Kraft versuchst du es zu heilen. Du schämst dich für den Gedanken, es umtauschen zu wollen.Es ist doch das Wertvollste was du besitzt. Dann merkst du es plötzlich. Deine Gedanken,deine Liebe stärken es. Ganz langsam beginnen die Wunden zu heilen. Ganz langsam Schritt für Schritt.Manchmal reißt eine Wunde wieder auf. Aber du hältst dein Herz weiterhin warm, du lässt es nicht los. Du bist es ihm einfach schuldig.Nur du hast die Kraft es wieder gesund,stark und schön zu machen.Geduldig pflegst du die Wunden, die immer mehr verheilen. Die Liebe zu deinem Herz und damit zu dir,wird immer stärker. Es werden Narben bleiben, die hin und wieder schmerzen,aber nicht mehr mit dieser Macht und vielleicht sind es gerade die Narben, die dieses Herz einzigartig machen. Heute weißt du, wie weh ein gebrochenes Herz tut.Aber du wirst es wieder verschenken,die Liebe ist viel zu schön um darauf verzichten zu wollen.

5950196488704450072_large.jpg 

 

 ☸ڿڰۣ- Es wäre schön...☸ڿڰۣ-


☸ڿڰۣ-...wenn man im Leben
ab und zu ganz einfach die
"Rücklauf"-Taste drücken könnte,
etwas Schlechtes ungeschehen machen,
einen Fehler ganz einfach auslöschen,
wieder von vorne anfangen.
Die Zeit einfach ein Stück zurückzudrehen,
die Realität in vielen Dingen früher erkennen
und glückliche Momente noch einmal erleben dürfen;
eine Minute, eine Stunde oder einen
Tag zu wiederholen, noch einmal vor
den gleichen Entscheidung zu stehen,
doch dieses Mal richtig zu handeln...
...es wäre schön!! ☸ڿڰۣ-